Lade Inhalte...
Duma
Politik

OPCW in Duma Nach mutmaßlichem Giftgasangriff: Experten beginnen Prüfung

Ein Giftgasangriff soll Dutzende Menschen in Syrien getötet haben. Die Westmächte rechtfertigten damit ihren Raketenangriff auf die Regierung. Doch was ist genau passiert? Experten sind nun vor Ort.

17.04.2018 23:21 Kommentieren
Deutschland und die Welt

15-Jähriger bei Schlägerei in Passau getötet

Bei einer Schlägerei unter Jugendlichen ist in Passau ein 15-Jähriger getötet worden. An der Auseinandersetzung am Montagabend seien fünf weitere junge Leute beteiligt gewesen, die alle vorläufig festgenommen worden seien, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag.

17.04.2018 12:50 Kommentieren
Ermittler
Panorama

Sohn tatverdächtig Frau in Osnabrück umgebracht und zerstückelt

2. Update Die Polizei hat im Osnabrücker Stadtteil Schinkel eine zerstückelte Frauenleiche entdeckt. Die Ermittlungen richten sich gegen den Sohn der 61-Jährigen.

13.04.2018 08:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mutter und Kind in S-Bahnhof getötet - Vater festgenommen

Grausames Verbrechen auf einem belebten S-Bahnsteig: Ein einjähriges Mädchen und seine Mutter sind bei einem Messerangriff am Hamburger Bahnhof Jungfernstieg getötet worden.

12.04.2018 17:02 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Hundeattacke in Bad König Eltern schweigen nach Hundesbiss

Nach einem tödlichen Hundebiss ermittelt die Darmstädter Staatsanwaltschaft gegen die Eltern des getöteten Babys wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung. Inzwischen liegt das Obduktionsergebnis vor.

Säugling stirbt nach Hundebiss
Rhein-Main

Odenwald Babyleiche wird nach tödlichem Hundebiss untersucht

Die Obduktion der Leiche des kleinen Jannis aus dem Odenwald soll neue Erkenntnisse zu dem Hundebiss bringen, der den Säugling tötete.

11.04.2018 10:41 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Kelsterbach 63-Jährige bei Familiendrama in Kelsterbach getötet

Ein Ehepaar gerät in Kelsterbach in Streit. Der 71-jährige Mann verletzt dabei seine Ehefrau tödlich.

10.04.2018 22:31 Kommentieren
Konflikt in Syrien
Politik

Ost-Ghuta Dutzende Tote bei mutmaßlichem Giftgasangriff

Das syrische Regime setzt laut Hilfsorganisationen in der Rebellenhochburg Ost-Ghuta erneut Giftgas ein. In Duma sollen ganze Familien in ihren Schutzunterkünften erstickt sein.

08.04.2018 09:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Berichte: Mutmaßlicher Chemiewaffenangriff auf Ost-Ghuta

Bei Angriffen der syrischen Armee auf die letzte verbliebene Rebellenhochburg in Ost-Ghuta sind Dutzende Menschen getötet worden. Hilfsorganisationen berichteten in der Nacht zum Sonntag von einem mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen.

08.04.2018 03:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mann fährt in Münster in Gruppe und tötet zwei Menschen

Ein Mann ist in Münster mit einem Kleintransporter in eine Gruppe von Menschen gerast und hat zwei von ihnen getötet. Anschließend erschoss er sich nach Polizeiangaben in dem Wagen selbst.

07.04.2018 22:36 Kommentieren
IS
Politik

Afghanistan Ranghohes IS-Mitglied getötet

Der getötete Kari Hekmat sei Anführer des IS in der Provinz Dschowsan gewesen, erklärte das afghanische Verteidigungsministerium.

07.04.2018 22:24 Kommentieren
Barrikaden in Muenchen, 1919
Kultur

Räterepublik „Einen Augenblick hoffte man“

Der 7. April 1919 wurde zum Nationalfeiertag der Münchner Räterepublik erklärt. Vier Wochen später wurde das soziale, politische und kulturelle Experiment grausam niedergeschlagen.

Deutschland und die Welt

Familie und Freunde nehmen Abschied von getöteter Schülerin

Familienangehörige, Freunde und viele weitere Trauernde haben in Berlin Abschied von der 14 Jahre alten getöteten Schülerin Keira genommen. In und vor der Kapelle auf dem Friedhof St. Andreas - St.

07.04.2018 12:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Zahl der bei Gaza-Protesten getöteten Palästinenser steigt auf sechs

Die Zahl der bei massiven Protesten an der Grenze zu Israel im Gazastreifen getöteten Palästinenser ist auf sechs gestiegen. Ein Sprecher der palästinensischen Gesundheitsbehörde teilte mit, 1070 weitere Menschen seien verletzt worden, darunter auch Frauen und Kinder.

06.04.2018 19:18 Kommentieren
Hundeattacke in Hannover
Panorama

Beißattacke in Hannover Hund war bereits 2011 auffällig

2. Update Zwei Menschen sterben durch die Beißattacke eines Staffordshire-Terrier-Mischlings. Der Hund soll bald getötet werden. Nun stellen die Behörden fest, dass das Tier schon 2011 auffällig war und ein Haltungsverbot fällig gewesen wäre.

06.04.2018 18:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum