Nachrichten aus Deutschland und der Welt - Frankfurter Rundschau | Frankfurter Rundschau
Syrien

Länder Syrien

Diktator Assad tötet seine Bevölkerung, der IS ruft sein Kalifat aus und die Großmächte liefern sich einen Stellvertreterkrieg: Die Lage in Syrien ist unübersichtlich.

Libanon
Politik

„Islamischer Staat“ Libanesische Armee greift IS an

Die Terrormiliz gerät nun von allen Seiten unter Druck. Die russischen Hilfstruppen von Diktator Assad melden den Tod von 200 islamistischen Kämpfern

Al-Rakka
Flucht, Zuwanderung

Al-Rakka Dramatische Lage in der letzten IS-Hochburg

Seit Juni greift ein Kurden-Bündnis die vom IS gehaltenen Stadt Al-Rakka an. Für die Zivilisten werden die Kämpfe mehr und mehr zu einem Alptraum.

17.08.2017 00:16 Kommentieren
Kloster Dar Mar Musa al-Habaschi
Politik

Syrisches Kloster Bruder Dschihad wartet auf den Krieg

In der syrischen Wüste hält eine Hand voll Mönche die Stellung in einem Jahrhunderte alten Kloster. Der Gründer der kleinen Gemeinschaft wird entführt, die Mönche geraten zwischen die Fronten.

10.08.2017 10:07 Kommentieren
Carla del Ponte
Politik

Carla del Ponte Frustierte del Ponte verlässt UN-Kommission

Carla del Ponte verlässt die UN-Kommission zum Syrien-Krieg. Die Juristin war Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag für den Völkermord in Ruanda - ein Porträt.

Carla Del Ponte
Politik

Syrien-Kommission der UN UN-Sonderermittlerin Carla Del Ponte wirft frustriert hin

Mit schweren Vorwürfen an den UN-Sicherheitsrat kündigt Carla Del Ponte ihren Rückzug aus der UN-Untersuchungskommission für Syrien an. Das Gremium weist die Kritik zurück.

07.08.2017 08:39 Kommentieren
Syrien
Politik

Syrien-Krieg Washington lässt von Assad ab

Die USA ändern ihre Strategie im Syrien-Krieg. Vorrangiges Ziel ist nun der Kampf gegen den IS. Damit bleiben einige Baustellen offen.

Syrien
Politik

Syrien Assads Kampfjets nutzen Waffenruhe für Angriffe

Unter den Zielen der Luftwaffe des syrischen Diktators Assad ist eine der „Deeskalationzonen“ . Über die Opfer ist noch nichts bekannt.

23.07.2017 21:47 Kommentieren
Konflikt in Syrien
Politik

Syrien Hoffnung auf Waffenruhe im Südwesten Syriens

Ein kleiner Hoffnungsschimmer für das vom Krieg zerrissene Syrien? Es gibt eine neue Waffenruhe. Sie ist noch kein Durchbruch. Doch erstmals sitzen die USA wieder mit am Verhandlungstisch.

09.07.2017 09:08 Kommentieren
Donald Trump und Wladimir Putin
Politik

G20-Gipfel Putin und Trump beschnuppern sich

2. Update Am Rande des G20-Gipfels treffen sich US-Präsident Trump und sein russischer Amtskollege Putin zu einem ersten, langen Gespräch.

G20
Politik

Syrien-Konflikt USA bieten Russland mögliche Kooperation an

Vor dem ersten Treffen zwischen Trump und Putin lotet US-Außenminister Tillerson schon mal die Handlungsspielräume aus. Er schlägt Moskau eine Zusammenarbeit in Syrien vor.

06.07.2017 06:59 Kommentieren
Politik

Syrien Anti-IS-Kämpfer dringen in Altstadt von Rakka vor

Von den USA unterstützten Milizen ist es offenbar gelungen, in die Altstadt von Rakka vorzudringen. Rakka ist einer der letzten großen Rückhalte der Terrormiliz IS.

04.07.2017 08:16 Kommentieren
Autobombenexplosion in Damaskus
Politik

Syrien Über 20 Tote bei Anschlag in Damaskus

Bei einem Selbstmordanschlag in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind nach Angaben von Menschenrechtlern mehr als 20 Menschen getötet worden.

02.07.2017 15:02 Kommentieren
Ein Mann wird mit reinem Sauerstoff versorgt
Politik

Syrien Rebellen: Assad-Truppen setzen Giftgas ein

Erst vor wenigen Tagen hatten die USA vor einem Giftgas-Angriff gewarnt. Nun berichten Rebellen über eine angebliche Chlorgas-Attacke durch Regierungstruppen. Das Assad-Regime weist das zurück.

01.07.2017 23:13 Kommentieren
IS-Terror
Politik

Syrien Tausende IS-Kämpfer in Rakka umzingelt

Nach schweren Verlusten im Irak steht die Terrormiliz IS auch in Syrien mit dem Rücken zur Wand. In Rakka sind tausende Kämpfer von kurdischen Truppen umzingelt.

30.06.2017 18:10 Kommentieren
Sean Spicer
Kommentare

Syrien Eine lernunfähige Supermacht

Für Syrien gibt es keinen Nachkriegsplan. Die USA scheinen aus ihren Fehlern im Irak und in Afghanistan nichts gelernt zu haben. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum