24. Mai 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Silvio Berlusconi mit Veronica Lario
Panorama

Scheidung Selbst ist die Ex-Frau

Italien stoppt die bislang üppigen Unterhaltszahlungen. Künftig ist entscheidend, ob der Partner oder die Partnerin sich selbst versorgen kann.

Gastwirtschaft

Kapitalbildung Über zweierlei Akkumulation

Weltweit erleben wir zwei Extreme: Die Abgehängten, die keine Rücklagen für Vermögen bilden können. Und die ein Prozent Superreichen, deren Milliardenbesitz selbsttätig weitere Milliarden schafft.

Sandra Maischberger
TV-Kritik

Publikumstalk bei Maischberger Deutschlands soziale Frage

Ist Deutschland ein gerechtes Land? Bei Maischberger lud man statt Politiker das Publikum ins Studio und diskutierte.

US-Regierung
Politik

USA Superreiche regieren die USA

Mitglieder der Trump-Regierung legen ihre Besitzverhältnisse und damit ihren immensen Reichtum offen. US-Päsident Donald Trump und sein Vize Mike Pence halten sich weiter bedeckt.

02.04.2017 15:46 Kommentieren
SPD-Kanzlerkandidat
Kolumnen

Martin Schulz Der Kandidat mit dem Spaßbad

Was hat Martin Schulz, der Hoffnungsträger der SPD, zu bieten? Und wie steht er aus der Sicht einer Ostdeutschen da? Die Kolumne.

Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum Davos 1000 Euro ohne Bedingungen

Die Idee des Grundeinkommens gewinnt beim Weltwirtschaftsforum in Davos Unterstützer.

18.01.2017 16:51 Kommentieren
Politik

Linke will Reichen den Kampf ansagen

Die Linke will im Bundestagswahlkampf auf Umverteilung und Steuererhöhungen für Reiche setzen. Das sieht der Entwurf der Parteiführung für das Wahlprogramm der Linken vor, der an diesem Samstag in Berlin vorgestellt wird.

14.01.2017 08:21 Kommentieren
Panorama

High Society Monaco liegt jetzt in China

Die südlichste Küstenstadt der Volksrepublik sieht sich als die neue Spielwiese für Superreiche – doch noch hapert es am Niveau.

Wirtschaft

Finanzen Noch reicher dank Trump

Die Superreichen profitieren vom Ergebnis der US-Wahl. Die Börsenrallye nach Trumps Erfolg beschert den Vermögenden weitere Milliarden.

Politik

Grüne fordern Vermögensteuer für «Superreiche»

Der Linke-Fraktionsvize Jan Korte sieht die Grünen nach ihrem Beschluss zur Einführung einer Vermögensteuer für «Superreiche» auf dem Weg in Richtung Rot-Rot-Grün. Die Partei habe auf ihrem Bundesparteitag in Münster ein Konzept der Linken aufgenommen.

14.11.2016 15:48 Kommentieren
Kommentare

Grüne Eine verunsicherte Partei

Die Grünen suchen unter dem Druck des Rechtspopulismus nach Orientierung. Sie ziehen aber durchaus richtige Schlüsse. Ein Kommentar.

Deutschland und die Welt

Die Grünen und die Steuern: Ein Kompromiss, der keiner ist

Es ist vollbracht. Die Grünen haben eine Steuer-Entscheidung getroffen. Ein knappes Jahr vor der nächsten Bundestagswahl war es dafür höchste Zeit.

12.11.2016 17:26 Kommentieren
Politik

Parteitag in Münster Grüne wollen Vermögenssteuer für „Superreiche“

Nach langem Streit setzen sich die Grünen-Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter mit ihrem Kompromiss-Vorschlag zur Wiedereinführung der Vermögenssteuer durch.

Politik

Grüne Simone Peter eckt an

Eine Äußerung der Grünen-Chefin Simone Peter über ihren Co-Vorsitzenden Cem Özdemir entfacht den Flügelstreit in der zunehmend genervten Partei neu.

Wirtschaft

Studie Durch Erbschaft Milliardär

Laut einer Studie steht die größte Vermögensübertragung in der Geschichte der Menschheit bevor.

1 2 3 4 5 6 7 8

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum