Lade Inhalte...
Hariri-Poster in Beirut
Politik

Libanon Hairiri legt Rücktritt auf Eis

Der bisherige Regierungschef Saad Hariri ist zurück im Libanon und hat seinen Rücktritt auf Eis gelegt. Aber viele Kapitel des Hariri-Krimis sind nach wie vor unklar.

Deutschland und die Welt

72 Tote nach zwei Moscheeanschlägen in Afghanistan

Nach zwei Anschlägen auf Moscheen in Afghanistan ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 72 gestiegen. Bei einem Selbstmordattentat in einer sunnitischen Moschee in der Provinz Ghor wurden mindestens 33 Menschen getötet.

20.10.2017 20:49 Kommentieren
Massendemonstration in Jemen
Leitartikel

Nahöstliche Region Die arabische Welt ist unversöhnlich

Die arabische Welt ist zerrüttet. Den Jemen, Syrien und Libyen zerfetzen Kriege. Sunniten bekämpfen Schiiten. Gibt es einen Ausweg? Der Leitartikel.

Katar
Hintergrund

Hintergrund Die Akteure der Katar-Krise

Die an der Katar-Krise beteiligten arabischen Staaten sind alle eng miteinander verbunden, haben aber unterschiedliche Interessen.

17.07.2017 16:06 Kommentieren
Kurdische Kämpfer
Hintergrund

Analyse Der Kampf nach der Schlacht: Irak vor massiven Problemen

In den vergangenen Monaten konzentrierte sich im Irak alles auf den Kampf gegen den IS in Mossul. Auch wenn er dort besiegt wurde, ist das geschundene Land von Frieden und Stabilität weit entfernt.

10.07.2017 20:08 Kommentieren
Mossul
Leitartikel

IS im Irak und Syrien Endloser Kampf um Mossul und Rakka

Die Rückeroberung von Mossul und Rakka läuft. Die Angreifer in Irak und Syrien sind untereinander verfeindet und haben gegensätzliche Pläne. Einen Konsens für die Zeit nach dem Terrorreich gibt es nicht. Der Leitartikel.

Teheran
Terror

Iran und Saudi-Arabien Düstere Zäsur

Der IS-Anschlag in Teheran wird den Konflikt zwischen Schiiten und Sunniten in der Region erst richtig anfachen. Ein Kommentar.

IS-Attacke
Terror

Teheran Revolutionsgarden geben Saudis die Schuld

1. Update Der Doppelanschlag in Teheran eskaliert die Spannungen zwischen Schiiten und Sunniten. Die Revolutionsgarden schüren den Konflikt und verbreiten Verschwörungstheorien.

Golfstaaten brechen Beziehungen zu Katar ab
Politik

Naher Osten Golfstaaten isolieren Katar mit Boykott

Es ist ein Paukenschlag: Die vier wichtigsten Golfstaaten und Ägypten haben ihre Beziehungen zu Katar gekappt. Saudi Arabien begründet die diplomatische Strafaktion mit Verweis auf Terrorfinanzierung durch Katar.

Justiz in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Glaubensstreit endet fast tödlich

Ein Mordversuch im Flüchtlingsheim beschäftigt das Frankfurter Landgericht: Ein Schiit schlägt einen Sunnit mit einer Hantelstange.

IS-Kämpfer
Hintergrund

Fragen und Antworten Eine Bombe gegen „Kreuzfahrer“: IS hinter neuem Attentat?

Im Irak und in Syrien steht der IS massiv unter Druck. Schon früher reagierte er darauf mit Attentaten. Bald beginnt der Fastenmonat Ramadan. Vor einem Jahr gab es eine beispiellose Terrorserie.

23.05.2017 17:19 Kommentieren
Konzerthalle
Hintergrund

„Einsame Wölfe“ Lächelnd in den Tod: IS-Terroristen drohen dem Westen

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Bombenanschlag in Manchester mit mindestens 22 Todesopfern für sich reklamiert. Sympathisanten und Anschlagsziele im westlichen Ausland nehmen in der Propaganda der sunnitischen Extremisten großen Raum ein.

23.05.2017 15:19 Kommentieren
König Salman und Trump
Hintergrund

Hintergrund Krieg im Jemen und Syrien: Die Bedeutung Saudi-Arabiens

Saudi-Arabien hat sich offiziell den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auch in Syrien auf die Fahnen geschrieben. Das sunnitische Königreich sieht sich selbst durch die Extremisten bedroht.

20.05.2017 13:55 Kommentieren
Koptisches Oberhaupt
Hintergrund

Weltweit Christliche Minderheiten : Spannungen, Anschläge, Verfolgung

Christen machen in vielen Ländern nur eine kleine Minderheit aus. Zum Teil leiden sie unter Verfolgung, Repressalien und Ausgrenzung.

10.04.2017 07:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundeswehr-Einsatz in Somalia verlängert

Die Bundeswehr bleibt ein weiteres Jahr im ostafrikanischen Somalia. Der Bundestag verlängerte den Einsatz in dem von der sunnitischen Al-Schabab-Miliz terrorisierten Land.

30.03.2017 19:50 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum