Lade Inhalte...
Selbsthilfestelle Bürgeraktive
Rhein-Main

Bad Vilbel Hilfe beim Austausch mit Leidensgenossen

Die Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive wird 30 Jahre alt . Hohe Nachfrage herrscht bei den Gesprächskreisen Gesundheit.

OB-Wahl in Frankfurt
Salus-Klinik
Rhein-Main

Friedrichsdorf Wohnen statt Therapieren

Ein Berliner Investor hat Pläne für die Gebäude der Salus-Klinik präsentiert, die in Bad Nauheim einen Neubau plant. Die Hochhäuser können stehen bleiben.

Elektromarkt
Rhein-Main

Bad Nauheim Umstrittener Elektromarkt ist vom Tisch

Auf dem Stoll-Gelände wird kein Fachmarktzentrum entstehen. Der Entwurf zum Bebauungsplan sieht Lebensmittel und Küchen vor.

Frankfurt

Frankfurt Kraft aus der Gemeinschaft ziehen

Das erste Frankfurter Selbsthilfe-Festival vereint 23 Gruppen beim Stoffel im Park. Ziel ist eine breitere Zielgruppe zu erreichen.

Eckart von Hirschhausen
Panorama

Eckart von Hirschhausen „Alle haben Angst, verrückt zu werden“

Der Arzt und Kabarettist Eckart von Hirschhausen spricht im Interview über das Älterwerden und wie wir uns in der Mitte des Lebens vor der Psychiatrie bewahren.

Hochtaunus

Hochtaunus Mehr Demente, mehr Süchtige

Der Jahresbericht des sozialpsychiatrischen Dienstes des Hochtaunuskreises zeigt, dass die Zahl der Patienten stabil bleibt. Doch innerhalb der Klientenschaft steigt die Anzahl der Menschen mit Demenz und mit Suchterkrankungen, vor allem im Bereich der über 65-Jährigen.

Hochtaunus

Hochtaunus Vitos-Umzug perfekt

Teile des Waldkrankenhauses Köppern ziehen nach Bad Homburg um. Der Umzug hat einige Diskussionen ausgelöst, da manchen die Umgebung des Waldkrankenhauses nicht missen wollen.

Frankfurt

Frankfurt-Bahnhofsviertel Kreuzweg rund um den Bahnhof

Menschen am Rande der Gesellschaft gibt es zuhauf. Sie landen häufig bei der Bahnhofsmission. Die erinnert mit einem Kreuzweg an Abhängige, Bettler und andere.

Offenbach

Offenbach Sucht als schweres Erbe

Caritas richtet Gruppen für Kinder abhängiger Eltern ein / Start im Frühjahr.

Gesundheit

Suizidprävention Gefährdete Menschen erkennen und schützen

Wie kann man jemandem helfen, der seinen Lebensmut verloren hat? Ein Freund oder Familienmitglied zieht sich zurück, wirkt depressiv, äußert gar Suizidgedanken. Mit dem Welttag der Suizidprävention soll die Aufmerksamkeit für solche Warnsignale erhöht werden.

09.09.2014 14:21 Kommentieren
A worker harvests fresh produce from a tower at Sky Greens vertical farm in Singapore
Gerechtigkeit

Felix Rauschmayer Wachstums-Abhängige

Die Angst vor einer Wirtschaft ohne Wachstum ist groß. Wir verhalten uns wie Süchtige. Die Voraussetzungen für eine Therapie sind sehr schlecht.

Rhein-Main

Sucht Null Toleranz bei Alkohol

Eine therapeutische Wohngemeinschaft in Bensheim hilft Suchtkranken zurück ins Leben. Ex-Alkoholiker sollen ihren Lebensunterhalt auch wieder selbst verdienen, das ist das erklärte Ziel.

06.07.2014 18:29 Kommentieren
Wissen

Gesundheit von Männern Deprimiert, süchtig und voller Angst

Ein neuer Bericht über die Gesundheit von Männern zeigt: Auf Platz eins der psychischen Störungen bei Männern stehen Depressionen, gefolgt von Suchterkrankungen und Angstzuständen.

25.04.2013 16:24 Kommentieren
Darmstadt

Jugendamt Mutter sucht Hilfe

Jugendamt widersetzt sich Vorführbeschluss

20.12.2012 11:28 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum