Lade Inhalte...
Wohnen in Frankfurt

Studieren in Frankfurt Viel zu wenige Wohnheimplätze

Nur für sieben Prozent der Studierenden im Rhein-Main-Gebiet gibt es einen geförderten Wohnheimplatz. Die Wartelisten werden immer länger. Das Studentenwerk Frankfurt fordert vom Land deutlich mehr Unterstützung.

Frauenleiche in Nordspanien gefunden
Panorama

Vermisste Tramperin Sophia L. gefunden?

An einem brennenden Lastwagen nimmt die spanische Polizei einen Mann fest. Der 41-Jährige führt die Ermittler zu einer Frauenleiche. Alles deutet darauf hin, dass es die vermisste Studentin aus Leipzig ist.

Frau sitzt im Grünen
Hochschulen

Planung und ein wenig Glück So klappt der Hochschulwechsel

Nach dem abgeschlossenen Bachelor oder mitten im Studium: Wollen Studierende die Hochschule wechseln, müssen sie sich genau über die Anforderungen an der Wunschuni informieren. Denn nicht in jeder Fachrichtung klappt ein Wechsel reibungslos.

21.05.2018 05:16 Kommentieren
Frankfurt School of Finance
Campus

Goethe-Universität Frankfurt „Weg von dem Druck auf die Kids, studieren zu müssen“

Die Präsidentin der Goethe-Universität Frankfurt, Birgitta Wolff, über Studienanfänger, Campus-Neubauten und Stiftungsprofessuren.

Wiesbaden

Wiesbaden Dicker Tropfen auf dem Wohnheimstein

Die Landeshauptstadt plant eine neue Unterkunft für 212 Studierende. Der Nachholbedarf bleibt immens.

14.03.2017 19:49 Kommentieren
Wetterau

Bad Vilbel Bad Vilbel wird zum Studienort

Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) eröffnet zum Wintersemester einen Standort in Bad Vilbel. Zusammen mit Unternehmern bietet sie dort über das Konzept „Studium Plus“ duale Studiengänge an. Den Start finanzieren Stadt und Kreis mit Hilfe von Unternehmen.

Offenbach

Offenbach Studentenwohungen Wohnraum für Studenten

Das Haus an der Arthur-Zitscher-Straße ist für den Einzug der Studenten bereit. Der Neubau soll auch das Mathildenviertel aufwerten.

Wissen

Äthiopien Bildungspolitik Gastarbeiter im Hörsaal

Weil Äthiopien nicht genügend Professoren hat, wirbt das Land in Indien massenhaft Hochschullehrer ab. Spezielle Agenturen ködern die Dozenten mit einer Vergütung, die das Gehalt eines äthiopischen Professors um ein Zehnfaches übersteigt.

Bafög-Antrag
Leben

Am besten persönlich kommen - Tipps für den Bafög-Antrag

Um Bafög zu bekommen, müssen Studenten eine Menge Papierkram erledigen. Wer das zum ersten Mal tut, macht häufig Fehler. Hochschulneulinge gehen am besten persönlich beim Studentenwerk vorbei, damit das nicht passiert.

18.07.2013 14:50 Kommentieren
Sport

Radsport Miriam Welte, Kommissarin auf zwei Rädern

Nach Olympiagold hatte für Miriam Welte und Kristina Vogel die Ausbildung Priorität ? mit Folgen für die WM.

Meinung

Analyse Bibliotheken - Bindemittel der Gesellschaft

Bibliotheken sind längst nicht mehr nur ruhige Studienorte, sondern Treffpunkte für eine multikulturelle Gesellschaft, eine Integrationshilfe für Einwanderer, ihre Nutzung ein Weg zum sozialen Aufstieg. Doch ihnen gehen die Mittel aus.

30.10.2012 19:17 Kommentieren
Politik

Universität Berlin beliebter als München

Jeder zehnte Uni-Absolvent in Deutschland ist ein Ausländer - der populärste Studienort ist die Hauptstadt. Im internationalen Vergleich hat die deutsche Hochschullandschaft deutlich aufgeholt.

18.09.2012 18:31 Kommentieren
Panorama

Abenteurer Mit dem Rad einmal um die Welt

Anfangs war es nur ein Traum, eine verrückte Idee. Am Ende umrundete ein Radler-Paar die Welt in 1001 Tagen. Jetzt sind sie zurück in Oldenburg.

11.12.2011 13:16 Kommentieren
Panorama

In 1001 Tagen mit dem Fahrrad um die Welt

Anfangs war es nur ein Traum, eine verrückte Idee. Nach China wollten sie radeln, auf dem Weg dorthin möglichst viele ...

11.12.2011 12:09 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen