Lade Inhalte...
Windenergie
Energiewende

Energiewende Genug Fläche für erneuerbare Energie

WWF-Studien zeigen: Deutschland könnte sich zu 100 Prozent mit sauberem Strom versorgen.

Kraftwerk Staudinger
Main-Kinzig-Kreis

Kraftwerk Staudinger Stromerzeugung war gestern

Das Kraftwerk Staudinger soll Industriegebiet werden. Von den vier Kohlekraftwerken steht nur noch Block 5 unter Dampf. Interessenten für das Areal gibt es schon.

Wirtschaft

Kohleausstieg Krach in der Kohlekommission

Umweltverbände sind verärgert über den Co-Vorsitzenden Ronald Pofalla und dessen Zeitplan zum Kohleausstieg.

Wiesbaden

Wiesbaden Noch ein neues Kraftwerk

Der Industriepark Infraserv möchte mehr Strom produzieren und beantragt den Bau eines neuen Gaskraftwerks.

Gastbeiträge

E-Autos Sauber-Auto oder Klimaschädling?

Elektroautos sind die Zukunft. Doch solange der Ausbau der Erneuerbaren nicht vorangeht, wird der CO2-Ausstoß dennoch steigen.

Stromtrassen
Wirtschaft

Elektrische Energie Verkehrte Stromwelt

Warum Deutschland in den vergangenen Tagen Energie importiert hat.

Wirtschaft

RWE und Eon Strompreise könnten steigen

Stromtankstelle

Für die Neuordnung ihres Geschäfts wollen Eon und RWE die bisherige Ökostrom- und Netz-Firma Innogy zerschlagen. Experten sehen den Deal positiv, Verbraucherschützer warnen.

Windkraftanlage
Landespolitik

Hessen Ausbau von Erneuerbaren stockt

Die erneuerbaren Energien werden unter Schwarz-Grün in Hessen weniger stark ausgebaut als erhofft. Von dem selbst gesteckten Ziel ist die Regierung weit entfernt.

Windkraftpark
Geld, Recht

Energiewende Erneuerbare treiben Strompreise weniger

Die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien ist 2017 weiter vorangekommen, auch ihr Anteil am Verbrauch nahm zu. Viele Fragen rund um Versorgungssicherheit und Netzausbau bleiben aber strittig. Und Strom wird teurer - wenngleich sich die Gründe dafür ändern.

05.01.2018 10:00 Kommentieren
Greenpeace-Aktion am Kraft Staudinger
Wirtschaft

CO2-Steuer „Keine Hauruck-Aktionen mehr“

Energieexperte Felix Matthes vom Öko-Institut über die Vorteile einer CO2-Steuer.

Geothermie
Wirtschaft

Atommüll Atom-Endlagersuche behindert Geothermie

Wegen einer gesetzlichen Vorgabe, wonach die Suche nach dem künftigen Atom-Endlager von einer „weißen Landkarte“ ausgehen soll, gilt für die möglichen Standorte für Erdwärme-Nutzung eine Veränderungssperre.

Probe der Compagnie Xir
Rhein-Main

Darmstadt Stromerzeugung auf der Bühne

Die neue Künstlergruppe Compagnie Xir präsentiert in Darmstadt ihr erstes Stück über Nachhaltigkeit. Premiere ist am Freitag, 14. Juli.

CIVAUX
Kommentare

Französische Atommeiler Macrons Revolution

Frankreich stellt die Abschaltung von bis zu 17 AKW in Aussicht. Es geht um tausende Jobs - und den Abschied von einer Lebenslüge. Ein Kommentar.

Atommeiler
Wirtschaft

Frankreich Paris will bis zu 17 Atommeiler abschalten

In den kommenden acht Jahren könnten bis zu 17 Atomreaktoren in Frankreich vom Netz gehen, so Umweltminister Nicolas Hulot.

10.07.2017 20:15 Kommentieren
Solar
Rhein-Main

Erneuerbare Energien Sonnenkraft vom Dach

Der Regionalverband Frankfurt-Rhein-Main will mit Solarenergie die Energiewende im Ballungsraum voranbringen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen