Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Prügelei während der Einschulungsfeier

Brutaler erster Schultag: Bei einer Einschulungsfeier in Hilden sind sich zwei Männer so sehr in die Haare geraten, dass am Ende Blut floss und die Polizei die Streithähne trennen musste. Der Vater eines der Erstklässler und sein Schwager seien während der Feier aufeinander losgegangen, berichtete die Polizei. Bei der Prügelei hätten die Männer auch einen Knüppel eingesetzt. Andere Teilnehmer der Feier hätten die Polizei zu Hilfe gerufen. Die beiden Männer kamen ins Krankenhaus. Auf sie kommt jetzt ein Strafverfahren zu. Vermutlicher Grund für die Schlägerei: familiäre Streitigkeiten.

13.08.2015 15:28 Kommentieren
Rolf Breuer
dpa

Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer verteidigt Interview zu Kirch

– Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer hat sich im Strafprozess um die angebliche Täuschung von Richtern im Fall Kirch erstmals zu Wort gemeldet. Breuer verteidigte vor dem Landgericht München sein folgenschweres Interview aus dem Jahr 2002.

28.07.2015 14:41 Kommentieren
Panorama

Amoklauf Louisiana Tote nach Schüssen in US-Kino

Wieder ist es in einem US-Kino zu tödlichen Schüssen gekommen: Rund drei Jahre nach dem Amoklauf bei einer «Batman»-Premiere in Aurora feuert ein Mann in einem Filmtheater in Louisiana um sich. Dann tötet er sich selbst.

24.07.2015 06:40 Kommentieren
Mathias Grasel
Deutschland und die Welt

Zschäpes neuer Anwalt Grasel war bisher Internet-Experte

Mathias Grasel, der neue Verteidiger von Beate Zschäpe im NSU-Prozess, ist bisher in keinem Strafverfahren öffentlich in Erscheinung getreten. Mit knapp 31 Jahren ist er fast zehn Jahre jünger als seine Mandantin.

20.07.2015 11:51 Kommentieren
Kriminalität, Gericht

Jugendkriminalität Häuser des Jugendrechts arbeiten effizient

Strafverfahren dauern oft lange. Wenn zwischen der Tat und dem Verfahren zu viel Zeit liegt, wird der pädagogischen Wert einer Strafe gemindert. Deshalb sorgen in Hessen drei Häuser des Jugendrechts dafür, dass Verfahrensdauern möglichst verkürzt werden.

Wirtschaft

Sal. Oppenheim Ex-Bankchefs zu Freiheitsstrafen verurteilt

Im Strafprozess gegen die frühere Führung des Bankhauses Sal. Oppenheim werden die vier ehemaligen Chefs des Geldinstituts wegen Untreue zu Freiheitsstrafen verurteilt. Nur einer von ihnen soll jedoch tatsächlich ins Gefängnis.

09.07.2015 10:31 Kommentieren
Sal. Oppenheim-Prozess
dpa

Sal. Oppenheim-Prozess: «Letzte Worte» der Angeklagten

Eine Woche vor dem Urteil im Sal. Oppenheim-Prozess haben die angeklagten Ex-Bankenchefs in ihren Schlussworten an das Gericht appelliert, von Gefängnisstrafen abzusehen.

02.07.2015 13:48 Kommentieren
Ladendiebstahl
Leben

Sogar Haft ist drin: Was bei Ladendiebstahl droht

Egal ob Parfüm, DVD oder Schokoriegel - Ladendiebstahl ist verboten. Wer dabei erwischt wird, muss mit unangenehmen Folgen rechnen. «In der Regel folgt immer ein Strafverfahren», erklärt Rechtsanwalt Christian Schmitz aus Köln. Wie hoch die Strafe am Ende ausfällt, hängt von vielen Faktoren ab.

17.06.2015 14:35 Kommentieren
Jürgen Fitschen
dpa

Richter fühlen Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen auf den Zahn

Im Strafprozess gegen Top-Banker der Deutschen Bank wegen des Vorwurfs von Falschaussagen im Kirch-Prozess haben die Richter am Dienstag vor dem Landgericht München die Rolle von Co-Chef Jürgen Fitschen unter die Lupe genommen.

16.06.2015 13:01 Kommentieren
Politik

Urteil BGH Rote Karte für verdeckte Ermittler

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat ein großes Stopp-Schild für den Einsatz verdeckter Ermittler der Polizei aufgestellt. Wenn diese Personen unter Druck setzen, damit sie sich an Drogengeschäften oder anderen Straftaten beteiligen, kann später kein Strafverfahren gegen sie geführt werden.

Deutsche Bank
dpa

Deutsche Bank: Razzia in Frankfurt - Prozess in München

Unruhige Zeiten für die Deutsche Bank: Während in München der Strafprozess gegen Co-Chef Jürgen Fitschen in die nächste Runde geht, durchsuchen Fahnder die Konzernzentrale in Frankfurt. Einen Zusammenhang mit dem Kirch-Verfahren - das wird rasch klar - hat die Razzia aber nicht.

09.06.2015 16:45 Kommentieren
dpa

GM droht Strafverfahren wegen defekter Zündschlösser

Für den größten US-Autobauer General Motors (GM) könnte der Skandal um defekte Zündschlösser ein heftiges juristisches Nachspiel haben.

09.06.2015 15:50 Kommentieren
Fitschen
dpa

Prozess gegen Deutsche-Bank-Manager nimmt Fahrt auf

– Im Strafprozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und mehrere Ex-Manager des Geldhauses um versuchten Prozessbetrug im Fall Kirch haben die Richter die Angeklagten erstmals detailliert zu den Vorwürfen befragt.

09.06.2015 13:55 Kommentieren
Deutsche Bank
Deutschland und die Welt

Mittleres Beben in den Zwillingstürmen

Libor-Skandal, umstrittene Hypothekengeschäfte in den USA, Untersuchungen wegen Geldwäscheverdachts in Russland, maue Erträge, Aktionärsschelte und ein Strafprozess: Die Chefs der Deutschen Bank, Anshu Jain und Jürgen Fitschen, haben keinen leichten Stand.

08.06.2015 08:01 Kommentieren
Rhein-Main

EBS Schadenersatz für Jahns?

Bekommt Christopher Jahns Schadenersatz? Ein Gericht entscheidet am Mittwoch über die Klage des ehemaligen EBS-Präsidenten.

31.05.2015 17:53 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen