Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Mann hackt Ehefrau aus Eifersucht Hände ab - 14 Jahre Haft

Weil er seiner Frau aus Eifersucht beide Hände abhackt hat, ist ein Mann in Russland zu 14 Jahren Straflager mit verschärften Haftbedingungen verurteilt worden. Außerdem müsse er seiner Ex-Partnerin mehr als umgerechnet etwa 26 000 Euro Schadenersatz

15.11.2018 13:04 Kommentieren
Hummer
Panorama

Russland Welcher darf’s denn sein?

In Russland sind Bilder eines Schwerverbrechers aufgetaucht, der sich im Knast an Hummer, Kaviar und Schaschlik labt. Jetzt diskutiert das halbe Land über Korruption hinter Gittern.

Frankfurt-West

Gallus Ehre für Zeitzeuge

Dem jüdischen Widerstandskämpfer und Kriegsgefangenen Michael Zeuger soll ein Platz im Gallus am Luftschutzbunker in der Eppenhainer Straße gewidmet werden.

Oleg Senzow
Politik

Oleg Senzow Putins „ehrlicher Feind“

Der Hungerstreik des ukrainischen Regisseurs Oleg Senzow könnte den WM-Jubel übertönen - ein Porträt.

Alexej Uljukajew
Politik

Russland Russischer Ex-Wirtschaftsminister als sonderbarer Schuldiger

Der russische Ex-Finanzminister und Poet Alexej Uljukajew muss für acht Jahre ins Straflager – niemand weiß, warum.

Kabinettssitzung im Weißen Haus
Hintergrund

Experten reagieren entnervt Alles nicht so einfach: Trump in den Fallstricken der Justiz

Als er den mutmaßlichen Attentäter von New York nach Guantánamo wünschte, hat Donald Trump hat wieder einmal frei Schnauze geredet. Juristen zeigten dem Präsidenten auf, was man bei so einem Thema alles falsch machen kann.

02.11.2017 17:08 Kommentieren
Künstlerin Inge Hagner
Frankfurt-Nord

Heddernheim Gedenkstätte vor Fertigstellung

Die Künstlerin Inge Hagner will die Skulptur für den Platz vor dem ehemaligem „Arbeitserziehungslager“ Heddernheim gestalten. Ihre Ideen stellte sie nun im Ortsbeirat vor.

Politik

Russischer Blogger Bewährungsstrafe für Atheismus

Im russischen Jekaterinburg ist ein russischer Videoblogger zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden, weil er in einer Kirche Pokémon gespielt hatte.

Ildar Dadin
Politik

Russland Rätselhafte Milde der russischen Justiz

Das russische Verfassungsgericht befreit einen Friedensaktivisten aus der Lagerhaft. Über die plötzlichen Gründe seiner Begnadigung rätselt nun die Öffentlichkeit.

Nadja Tolokonnikowa
Panorama

Aktionskünstlerin Pussy Riot auf der Lit.Cologne

Die Aktionskünstlerin Nadja Tolokonnikowa von der Moskauer Punkband Pussy Riot hat dafür geworben, nicht alle Russen für Anhänger von Präsident Wladimir Putin zu halten.

14.03.2016 17:12
Nadja Tolokonnikowa
Panorama

Pussy Riot-Aktivistin auf der Lit.Cologne

Die Aktionskünstlerin Nadja Tolokonnikowa von der Moskauer Punkband Pussy Riot hat dafür geworben, nicht alle Russen für Anhänger von Präsident Wladimir Putin zu halten.

14.03.2016 13:29
Panorama

"Anleitung zur Revolution" Aufzeichnungen aus dem Straflager

Ihr Protest in einer Kirche gegen Kremlchef Putin machte die russische Frauen-Punkband Pussy Riot weltberühmt. Ihre Erlebnisse im Straflager arbeitet die Frontfrau Nadja Tolokonnikowa nun in einem Buch auf.

22.02.2016 14:59
Panorama

«Anleitung zur Revolution»: Pussy Riot wehrt sich

Seit gut zwei Jahren ist die Aktionskünstlerin Nadja Tolokonnikowa von der Moskauer Punkband Pussy Riot wieder in Freiheit - und kämpft weiter gegen das System von Kremlchef Wladimir Putin.

22.02.2016 12:39
Medien

Medien Das russische Russlandbild zeigen

Das Projekt dekoder.org übersetzt russische Medien ins Deutsche und will so den Diskurs beleben. Denn zu simple Erklärungsmuster beherrschen das Bild eines sehr widersprüchlichen Landes.

05.11.2015 15:28
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Nach rechten Krawallen besucht Merkel Flüchtlingsheim in Heidenau

25.08.2015 18:39 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen