28. Juli 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Kinderpornografie
Rhein-Main

Schlag gegen Kinderpornografie Schon Suche nach Kinderpornos ist strafbar

Hessische Ermittler heben einen riesigen Kinderpornoring im Internet aus. Die FR beantwortet Fragen rund um das Thema.

Beschlagnahmte Mitbringsel
Reise-Nachrichten

Vorsicht bei Souvenirs Kleine Urlaubsmitbringsel können großen Ärger bereiten

Muscheln vom Strand oder exotische Artikel aus dem Souvenir-Shop sind beliebte Reiseerinnerungen. Doch immer wieder bekommen Urlauber deswegen bei der Rückreise Probleme. Grund ist in vielen Fällen ein Verstoß gegen die Artenschutzbestimmungen.

03.07.2017 11:44 Kommentieren
Facebook
Hintergrund

Fragen und Antworten Warum es Streit um das Gesetz gegen Hass im Netz gibt

Die Bundesregierung bringt noch kurz vor der Sommerpause ein Gesetz durch den Bundestag, das Online-Netzwerke zu einem härteren Vorgehen gegen Hetze und Terror-Propaganda verpflichtet. Kritiker sehen darin einen Verstoß gegen die Verfassung.

30.06.2017 18:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundestag beschließt umstrittenes Gesetz gegen Hass im Netz

Der Bundestag hat das umstrittene Gesetz beschlossen, das Online-Netzwerke zu einem härteren Vorgehen gegen Hetze und Terror-Propaganda verpflichten soll. Es sieht unter anderem vor, dass Netzwerke wie Facebook, Twitter und YouTube klar strafbare Inhalte

30.06.2017 11:14 Kommentieren
Facebook-Logo
Netz

Große Koalition „Durchbruch“ für Gesetz gegen Hetze im Netz

Union und SPD haben sich nun doch auf ein Gesetz gegen Hasskriminalität im Internet geeinigt. Plattformen wie Facebook und Twitter sollen damit gezwungen werden, strafbare Hasskommentare konsequenter zu entfernen.

23.06.2017 17:54 Kommentieren
Medikamentengabe
Politik

Sterbehilfe „Es gibt ein Grundrecht auf Suizid“

Der Medizinrechtsanwalt Wolfgang Putz spricht über das umstrittene Sterbehilfegesetz – und erklärt, warum Ärzte dagegen klagen.

Hass auf Facebook
Netz

Hetze im Internet Razzien gegen Hasskriminalität

Wenige Monate vor der Bundestagswahl ist das Thema rund um Chancen und Risiken des Internets präsenter als je zuvor. Bei einer bundesweiten BKA-Razzia gegen Hass im Netz vernehmen Beamte 36 Verdächtige.

Deutschland und die Welt

Polizei durchsucht bundesweit Wohnungen wegen Hasspostings

Das BKA ist mit einer bundesweiten Aktion gegen strafbare Hasspostings im Netz vorgegangen. 23 Polizeidienststellen in 14 Bundesländern waren im Einsatz. Dabei seien ab 6.00 Uhr morgens Wohnungen durchsucht und Verdächtige vernommen worden, teilte das BKA in Wiesbaden mit.

20.06.2017 12:47 Kommentieren
Polizei
Politik

Wohnungen durchsucht Bundesweit Razzien wegen Hasskriminalität im Internet

Zum Aktionstag gegen Hasspostings werden in 14 Bundesländern Wohnungen vom BKA durchsucht. Im Fokus stehen politisch rechts motivierte Volksverhetzungen.

20.06.2017 10:59 Kommentieren
Heiko Maas
Netz

Netz-Gesetz Maas' Gesetz - gut oder schlecht?

Am Montag findet im Bundestags-Rechtsausschuss die vielleicht entscheidende Anhörung zu Maas' Netz-Gesetz statt. Der Deutsche Richterbund stellt sich hinter den Justizminister, Reporter ohne Grenzen ist dagegen.

Fallschirmspringer
Politik

Skandale Bundeswehr kommt nicht zur Ruhe

Die Staatsanwaltschaft Hechingen verfolgt die Vorwürfe der sexuellen Nötigung bei der Bundeswehr in Pfullendorf nicht weiter. SPD-Politiker kritisieren die Verteidigungsministerin.

Ursula von der Leyen
Politik

Bundeswehr Von der Leyen in der Kritik

Abgeordnete der SPD kritisieren Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen: Sie habe Probleme bei der Pfullendorf-Affäre überzeichnet. Die CDU-Politikerin soll seit März gewusst haben, dass die Staatsanwaltschaft keine Ermittlungen einleiten würde.

07.06.2017 10:57 Kommentieren
Bill Cosby
Panorama

Cosby-Prozess Zeugenaussage unter Tränen

Es sind ekelerregende Details, die im Gerichtsverfahren gegen Bill Cosby zur Sprache kommen. Ob der Entertainer sich beim sexuellen Kontakt mit Andrea Constand wirklich strafbar machte, muss eine Jury entscheiden.

06.06.2017 08:47 Kommentieren
Facebook-Logo
Netz

Netzwerkdurchsetzungsgesetz „Maas ist Facebook entgegengekommen“

Bremens Justizsenator Martin Günthner ist der Gesetzentwurf seines SPD-Parteikollegen zu zahm. Das Papier des Justizministers bleibe „leider auf halber Strecke stehen“.

Gesetzessammlungen und Kommentare
Leitartikel

Facebook-Gesetz Gegen Hass im Netz

Mit einem Gesetz sollen hässliche Kommentare in Netzwerken verhindert werden. Doch das Regelwerk ist umstritten. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum