Lade Inhalte...
Cristiano Ronaldo
Bundesfinanzhof
Steuer-Tipps

Bundesfinanzhof Finanzamt kassiert überhöhte Zinsen bei Steuernachforderung

Beim Finanzamt ist die Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank noch nicht angekommen. Dem Finanzminister bringt das Milliarden. Jetzt grätscht das oberste deutsche Steuergericht dazwischen.

14.05.2018 17:34 Kommentieren
Lage in Griechenland
Wirtschaft

Griechenland Der Staat gesundet - das Volk ist pleite

Griechenland wird im Sommer aller Voraussicht nach kein frisches Geld aus den EU-Hilfsprogrammen mehr brauchen. Das Volk hingegen schuldet ihrem Fiskus fast 100 Milliarden Euro.

Mauss-Prozess
Politik

Ex-Spion Mildes Urteil für Werner Mauss

Obwohl der Privatdetektiv Werner Mauss offenbar Steuern in Millionenhöhe hinterzogen hat, kommt er mit einer dreijährigen Bewährungsstrafe davon.

Mauss
Politik

Ex-Agent Prozess gegen Werner Mauss

Im Prozess gegen Ex-Agent Werner Mauss warten seine Anwälte mit wilden Geschichten auf.

Griechischer Euro
Wirtschaft

Griechenland Kampf um Steuereinnahmen

Das griechische Finanzministerium treibt mit umfangreichen Kontrollen und Sperrungen von Konten Verbindlichkeiten ein.

09.08.2017 10:41 Kommentieren
Sport

WM-Skandal „Spielen’s Lotto“: der Beckenbauer-Flop

Trotz Beckenbauers Einsatz als Werbefigur brechen 2006 bei Wettanbieter Oddset die Umsätze ein. Der WM-OK-Präsident diktierte das Honorar von 5,5 Millionen Euro selbst.

"Schuldenschnitt - IWF Raus"
dpa

Griechen schulden dem Staat fast 87 Milliarden Euro Steuern

Die Griechen schulden ihrem Staat aktuell rund 87 Milliarden Euro an Steuern. Dies geht aus Erhebungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) hervor, wie die Athener Tageszeitung «Kathimerini» berichtete.

29.05.2016 14:07 Kommentieren
Neymar
Auslands-Fußball

Steuerschulden: Neymar soll 45 Millionen Euro zahlen

Brasiliens Fußballstar Neysmar soll wegen nicht bezahlter Steuern insgesamt 188 Millionen Real (44,9 Mio. Euro) nachzahlen. Das habe ein Verwaltungsgericht in Rio de Janeiro entschieden, berichtete das Portal «Folha de S. Paulo».

18.03.2016 18:08 Kommentieren
Eintracht Frankfurt

Jahreshauptversammlung „Sie können Vertrauen haben“

Auf der Jahreshauptversammlung von Eintracht Frankfurt wird ein Gewinn ausgewiesen und Heribert Bruchhagen die lebenslange Mitgliedschaft angetragen.

Geständig
Auslands-Fußball

Mascherano gesteht Steuerhinterziehung in Millionenhöhe

Fußball-Profi Javier Mascherano vom FC Barcelona hat Steuerhinterziehung in Höhe von 1,5 Millionen gestanden.

29.10.2015 14:39 Kommentieren
Familienfoto in Lima
dpa

G20 schnüren Paket gegen Steuerschlupflöcher

Großkonzerne sollen nicht mehr durch das Verschieben von Gewinnen ihre Steuerschuld kleinrechnen können. Auf das Schließen von Schlupflöchern einigten sich die Finanzminister der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) bei der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank.

09.10.2015 19:21 Kommentieren
Auslands-Fußball

Gericht bestätigt Zwangsabstieg des FC Elche in Spanien

Ein spanisches Gericht hat den Zwangsabstieg des Fußballclubs FC Elche aus der Primera División bestätigt.

21.07.2015 14:55 Kommentieren
Auslands-Fußball

FC Elche muss in Spanien in die 2. Liga

Der spanische Fußball-Verein FC Elche wird wegen Steuerschulden in die Zweite Liga zwangsversetzt. Das Sportverwaltungsgericht wies in Madrid einen Einspruch des Clubs gegen die Entscheidung der spanischen Profi-Liga LFP von Anfang Juni zurück.

13.07.2015 19:22 Kommentieren
SD Eibar
Auslands-Fußball

Zwangsabstieg für FC Elche - Eibar erstklassig

Der spanische Fußball-Erstligist FC Elche ist wegen Steuerschulden zum Zwangsabstieg in die 2. Liga verurteilt worden. Der SD Eibar, der als Tabellen-18. sportlich abgestiegen war, darf dafür in der Primera División bleiben.

05.06.2015 13:27 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen