Lade Inhalte...
Hartmut Dorgerloh
Kultur

Hartmut Dorgerloh „Es muss eine Reise ins Offene sein“

Hartmut Dorgerloh will das Berliner Humboldt-Forum ins Zentrum des kulturellen und wissenschaftlichen Interesses rücken.

Flüchtlinge verlassen Afrin
Hintergrund

Fragen und Antworten Lieber viel Geld als viel Druck? Syrien-Konferenz endet

Syrien steht stellvertretend für die Unfähigkeit der Weltgemeinschaft, einen grausamen Krieg zu beenden. In Brüssel sollten nun zumindest neue Hilfen für die notleidende Bevölkerung organisiert werden. Doch selbst bei diesem Thema läuft es nicht rund.

25.04.2018 17:14 Kommentieren
Zahnspangen
Politik

Bundeswehr Rechnungshof moniert Verschwendung bei Armee

Geht die Politik sorgsam mit den Steuergeldern um? Der Rechnungshof listet neue Fälle auf, wo es aus seiner Sicht falsch läuft. Es geht um die ohnehin oft in der Kritik stehende Bundeswehr.

24.04.2018 07:28 Kommentieren
Verkehrsschild LKW Maut
Kommentare

PKW-Maut Das teure Spiel der CSU

Es wäre die Pflicht des Verkehrsministers gewesen, die Maut bis zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs auf Eis zu legen. Stattdessen verplempert die CSU mit ihr weitere Millionen. Unser Kommentar.

Diesel-Zapfpistole
Wirtschaft

Diesel-Gate Grüne wollen härtere Gangart gegen Autobranche

Bei ihrer Klausur in dieser Woche will die schwarz-rote Koalition auch über den Diesel sprechen. Die Opposition fordert, Autobauer stärker an die Kandare zu nehmen.

08.04.2018 13:51 Kommentieren
Juli Briskman
Politik

USA Freiheit für den Stinkefinger

Als eine Auto-Kolonne mit US-Präsident Donald Trump an ihr vorbeirollte, zeigte Juli Briskman den Mittelfinger. Vor Gericht gewinnt sie nun gegen ihren Arbeitgeber, der sie entlassen hatte.

Wetteraukreis
Rhein-Main

Landratswahl im Wetteraukreis Umstrittene Pressearbeit

Die Landratskandidaten im Wetteraukreis nutzen ihre Stelle als persönlichen PR-Kanal.

Merkel, Borisov und Tsipras
Politik

EU-Gipfel EU-Nettozahler winken ab

Der Brexit wird eine Lücke in den EU-Haushalt reißen. Doch die Mitgliedsstaaten wollen keine höheren Beträge ins Budget der Union einzahlen.

Rentenbescheid
Hintergrund

Teures Sondierungsergebnis Rentenpräsidentin fordert mehr Steuergeld für GroKo-Pläne

Grundrente, Mütterrente, höheres Rentenniveau - die GroKo-Pläne für die Rentner sorgen für Diskussionen. Sollen mehr Steuermilliarden in die Rentenkasse fließen?

16.01.2018 17:18 Kommentieren
Rhein-Main

Schwarzfahren Ohne Ticket in den Knast

Fahrkartenkontrolle in Frankfurt

Schwarzfahren ist eine Straftat, für die man sogar ins Gefängnis gehen kann. Die Linke und der Richterbund wollen das ändern - doch das hessische Justizministerium wehrt sich dagegen.

Polizei
Rhein-Main

Steuergeld-Verschwendung Polizei kauft seit Jahren planlos Autos

Der Landesrechnungshof ist entsetzt: Der Bedarf an Polizeiautos ist seit 30 Jahren nicht mehr ermittelt worden. Trotzdem werden jedes Jahr für 19 Millionen Euro neue Fahrzeuge angeschafft.

Netz

Klapperfeld Netz macht sich über Boris Rhein lustig

#Rheinwillrein

Minister Boris Rhein (CDU) will nach einem mutmaßlich feuchtfröhlichen Essen ins Frankfurter Kulturzentrum Klapperfeld. Einfach, weil es durch öffentliche Gelder gefördert wird. Das Netz macht sich über Rhein lustig.

Schwarzbuch
Wirtschaft

Schwarzbuch So werden Steuergelder verschwendet

Der Bund der Steuerzahler stellt sein Schwarzbuch der Verschwendung vor.

Landespolitik

Kommentar Politisches Kalkül

Es ist vollkommen richtig, hessischen Eltern die Kita-Gebühren so gut wie möglich zu ersparen. Gebührenfreie Krippen sollten folgen.

Berlin
Leitartikel

Air Berlin Die Pleite sollte ein Weckruf sein

Ein Komplott, wie jetzt ausgerechnet Ryanair behauptet, ist die Pleite von Air Berlin nicht. Aber sie deckt Systemfehler im Luftverkehr auf. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen