Lade Inhalte...
Politik

Steueraffäre FDP-Politiker im Fadenkreuz

Es geht um fragwürdige Finanztransfers verschachtelter deutscher Firmen in die Schweiz und nicht zuletzt um den Verdacht auf Steuerhinterziehung. Nun ermittelt die Steuerfahndung gegen Firmen, die vom hessischen Landtagsabgeordneten Leif Blum beraten wurden.

14.10.2011 18:32
Rhein-Main

Steuerfahnder-Affäre „CDU sprach zuerst von Mobbing“

Die Steuerfahnder-Affäre beschäftigt weiter die hessische Landespolitik: Geschasste Fahnder berichten im Landtag, wie sie vergeblich auf ihre Situation hinwiesen.

Politik

Hinterziehung Protest gegen Steuerabkommen mit der Schweiz

Fahnder dürfen nach dem Abkommen mit der Schweiz Hinterziehung nicht mehr verfolgen. Kritiker fühlen sich bestätigt - und finden viele Schlupflöcher für Steuersünder.

23.09.2011 17:21
Politik

Steuerfahnder-Affäre Vier putzmuntere Steuerfahnder

Jetzt haben alle Steuerfahnder ihre Geschichte vor dem Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags erzählt. Was konnte geklärt werden, was nicht? Die FR zieht Bilanz.

Politik

Showdown mit Steuerfahnder

Geschasster Ex-Beamter zielt im Untersuchungsausschuss auf den Vorsitzenden Blum

13.09.2011 22:12
Steuerfahnder-Affäre

Streit im Untersuchungsausschuss Showdown mit Steuerfahnder

Im Untersuchungsausschuss zur Steuerfahnder-Affäre hat der geschasste Ex-Beamte Rudolf Schmenger ausgesagt – und ist sofort mit dem Chef des Ausschusses, Leif Blum, in Streit geraten. Denn Blum weiß seit den frühen Tagen der Affäre über deren Interna.

12.09.2011 16:15 Kommentieren
Meinung

Leitartikel zur Steuerfahndung Verrückte Gutachten

Der Steuerfahnder-Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags gibt den Blick auf die Abgründe unseres Rechtssystems frei.

Politik

Steuerfahnder-Affäre Tränen im Ausschuss

Im hessischen Steuerfahnder-Untersuchungsausschuss wird gefragt bis zur Erschöpfung. Nach vier Stunden Befragung kommen Tina Feser, eine der drei geschassten Steuerfahndern, die Tränen. Doch wer ist der Gegner der drei?

Politik

Steuerfahnderaffäre Einfach für verrückt erklärt

Die geschassten Steuerfahnder kommen endlich zu Wort. Vor dem hessischen Landesgericht sprechen sie von fragwürdigen ärztlichen Gutachten und Mobbing.

Politik

Steuerfahnder-Affäre Ex-Steuerfahnder erheben Mobbing-Vorwürfe

Sie arbeiteten als Steuerfahnder für das Land Hessen. Dann mussten sie ihre Arbeit niederlegen - aufgrund falscher ärztlicher Gutachten. Der hessischen Finanzverwaltung werfen die vier Mobbing vor. Über zwölf Stunden wurden die Ex-Steuerfahnder in einem Ausschuss des Landtags angehört.

29.08.2011 22:49
Politik

Steuerfahnder-Affäre Ex-Steuerfahnder im Hessischen Landtag

Weil vier Ex-Steuerfahnder ihre Arbeit machten, wurden sie für psychisch krank und paranoid erklärt. Jetzt sprechen sie erstmals vor dem Hessischen Landtag.

29.08.2011 14:50
Steuerfahnder-Affäre

Steuerfahnder-Affäre Jetzt reden die Fahnder

Sie wurden mit teilweise wortgleichen Gutachten für verrückt erklärt und zwangspensioniert. Nun äußern sich die vier kerngesunden hessischen Steuerfahnder erstmals vor dem Untersuchungsausschuss.

27.08.2011 16:38 Kommentieren
Wirtschaft

Schwarzgeld-Abkommen mit der Schweiz Daten über Steuersünder wertlos

Deutsche Ermittler haben eine neue CD mit Daten von Tausenden Steuerhinterziehern erhalten. Doch nach der Unterzeichnung des neuen Steuerabkommens fürchten die Ermittler um die Verwertbarkeit ihres Datenschatzes.

11.08.2011 22:39
Deutschland und die Welt

Steuerfahnder bei Tönnies-Spedition Wemhoff

Steuerfahnder haben bundesweit Geschäftsräume der Tönnies-Spedition Wemhoff durchsucht. Der Fleischkonzern Tönnies sei ...

17.06.2011 13:46 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen