Lade Inhalte...
Bankgeheimnis
dpa

Pakt gegen Steuerflucht: 51 Länder einig über Datenaustausch

Die internationale Staatengemeinschaft setzt ein klares Zeichen gegen Steuerflucht: 51 Länder unterzeichneten in Berlin ein Abkommen über den Austausch von Finanzdaten, um Steuerbetrügern Grenzen zu setzen.

29.10.2014 16:51 Kommentieren
Steuer-Selbstanzeige
dpa

Deutlicher Anstieg bei Selbstanzeigen von Steuerbetrügern

Vor Inkrafttreten schärferer Regeln Anfang nächsten Jahres legen tausende Steuerbetrüger ihr ins Ausland geschleustes Schwarzgeld noch schnell offen. Die Zahl strafbefreiender Selbstanzeigen hat sich im ersten Halbjahr dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt.

15.08.2014 16:23 Kommentieren
Politik

Mehr Selbstanzeigen von Steuerbetrügern Bevor es noch teurer wird

Ab Januar werden geständige Steuerbetrüger weit stärker zur Kasse gebeten, um straffrei davonzukommen. Sie müssen sich auch über einen längeren Zeitraum offenbaren. Viele machen daher jetzt noch reinen Tisch. Die Zahl der Selbstanzeigen steigt auf Rekordniveau.

15.08.2014 14:09 Kommentieren
Steuer-CD
dpa

Bankenverband: US-Abkommen zu Steuersündern benachteiligt Deutschland

Die verschärften Auflagen zur Entdeckung von Steuersündern mit Konten im Ausland benachteiligen die Bundesrepublik aus Sicht des Bundesverbands deutscher Banken gegenüber den USA.

10.08.2014 10:12 Kommentieren
Athens Jachthafen
dpa

Griechische Fahnder gehen gegen Steuerbetrüger vor

Griechenland verschärft den Kampf gegen Steuerhinterzieher. Die griechischen Steuerämter sollen künftig alle Griechen mit Bankguthaben über 100 000 Euro überprüfen können. Wer nicht erklären kann, wie er zu dem Geld gekommen ist, soll harte Strafen zahlen.

03.08.2014 17:58 Kommentieren
Politik

Steuerhinterziehung Griechen verschärfen Kampf gegen Steuerhinterziehung

Griechische Steuerbetrüger sollen Ermittlern künftig leichter ins Netz gehen. Die Steuerfahndung kann nun die Konten von Griechen mit großem Vermögen durchleuchten. Der Haken: Für die Überprüfung der verdächtigen Konten wurden bisher nur sechs Finanzbeamte abgestellt.

03.08.2014 17:15 Kommentieren
Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung
dpa

Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern verdoppelt

Der Boom bei Selbstanzeigen von Steuerbetrügern hat sich noch einmal verstärkt: Im ersten Halbjahr meldeten sich weit mehr als doppelt so viele Deutsche bei den Steuerbehörden wie in den ersten sechs Monaten des Vorjahres.

13.07.2014 13:39 Kommentieren
NRW-Justizminister Kutschaty
dpa

Fahrverbot für Steuerbetrüger im Gespräch

Steuerbetrüger sollen nach Ansicht führender Justizpolitiker künftig auch mit Führerscheinentzug bestraft werden.

25.06.2014 15:15 Kommentieren
TV-Kritik

TV-Kritik "Anne Will" En Gespräch über Uli Hoeneß

Niemand weiß, die wievielte Talk-Runde über Uli Hoeneß das gewesen ist. Zumindest erfuhren die Zuschauer in der Sendung, dass auch Mandela eingesperrt war, zwar nicht wegen Steuerhinterziehung, aber 18 Jahre, zwar nicht in Landsberg, aber immerhin.

Panorama

Fall Hoeneß Lukrative Hatz auf Hoeneß

Die Öffentlichkeit hat keinen Anspruch auf Totalsuforschung prominenter Straftäter - ein Kommentar zum medial aufgebauschten Haftantritt von Uli Hoeneß.

Bayern-Boss
1. Liga

Rummenigge über Hoeneß-Rückkehr: Nichts «ausgemacht»

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Spekulationen um feste Vereinbarungen über eine Rückkehr von Steuerbetrüger Uli Hoeneß als Präsident des FC Bayern München zurückgewiesen.

16.05.2014 22:45 Kommentieren
Euro-Geldscheine
dpa

Steuerbetrüger müssen sich mit Selbstanzeige beeilen

Steuerbetrüger, die mit einer Selbstanzeige günstiger davonkommen wollen, müssen sich wohl beeilen. Er gehe davon aus, dass schon zum 1. Januar 2015 verschärfte Regeln zur strafbefreienden Selbstanzeige rechtswirksam seien, sagte Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) der Nachrichtenagentur dpa in Düsseldorf.

07.05.2014 07:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Lage in Ostukraine immer verworrener - Krisen-Diplomatie in Genf

16.04.2014 18:06 Kommentieren
Finanzamt und Polizei
dpa

Zahl der Steuer-Selbstanzeigen schnellt in die Höhe

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern ist im ersten Quartal 2014 in die Höhe geschnellt. Von Januar bis März zählten die Behörden bundesweit rund 13 500 Anzeigen, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa bei den Finanzministerien der Länder ergab.

16.04.2014 13:39 Kommentieren
Sport

FC Bayern München Schmerzhafte Pleite

Mag die Meisterschaft längst unter Dach und Fach sein: Es hat den FCB-Bossen bestimmt nicht gefallen, dass ihnen ausgerechnet diese Dortmunder nun vor ihren Augen noch eine Art Denkzettel verpassten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen