Lade Inhalte...
Schenken oder vererben?
Recht und Geld

Steuer Wissenswertes zur Erbschaftsteuer

Wer erbt, muss darüber das Finanzamt informieren. Denn der Fiskus kann Erbschaftsteuer verlangen. Doch deren Höhe hängt von einigen Faktoren ab. Oft lässt sie sich auch ganz sparen. Aber wie?

12.09.2018 04:58 Kommentieren
Geld
Steuer-Tipps

Auch im Ausland Kleines Entgelt für Ehrenamt ist steuerfrei

Menschen, die sich in Vereinen und Organisationen ehrenamtlich engagieren, sind gerne gesehen. Doch worauf müssen Ehrenamtler achten, wenn sie für ihre Tätigkeit ein kleines Entgelt erhalten?

05.09.2018 12:16 Kommentieren
Rhein-Main

Gesundheit Ärzte verlangen Steuerbefreiung

Junge Mediziner werden mit attraktiven Fördersummen aufs Land gelockt. Doch von dem Geld behalte der Fiskus im Anschluss einen großen Teil wieder ein. Dies ist nun kritisiert worden.

04.09.2018 11:56 Kommentieren
Ein Haus erben
Steuer-Tipps

Tipp für Immobilienbesitzer Erben zahlen für bewohntes Grundstück keine Erbschaftsteuer

Wer ein Haus erbt, das er zum Wohnen nutzt, muss dafür keine Erbschaftssteuer abführen. Bei einem unbewohnten Grundstück oder einem nicht selbst bewohnten Haus sieht es anders aus.

29.08.2018 05:04 Kommentieren
Wirtschaft

Bus und Bahn Immer mehr Fahrgäste nutzen den ÖPNV

Verkehrsunternehmen bekommen größere Mittel für Investitionen / VDV ist begeistert über Sondierungsergebnisse

Sportarten A-Z

WM-Affäre: Kaum Neues bei Grindel-Befragung

Sein Auftritt vor dem Bundestags-Sportausschuss war für DFB-Präsident Reinhard Grindel schon eine Art Heimspiel. In ihm wohlbekannten Sitzungssaal 4800 antwortete der ehemalige CDU-Abgeordnete zwar statt wie früher die Fragen zu stellen.

18.01.2017 17:52 Kommentieren
Stromtankstelle in Hamburg
Deutschland und die Welt

Fragen & Antworten: Geht jetzt der E-Auto-Boom los?

Ende April trommelte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die Autobosse und ihr halbes Kabinett zusammen. Nach einem langen Abend war klar: Mit einem milliardenschweren Förderprogramm will Schwarz-Rot dafür sorgen, dass bald Elektroautos das Stadtbild prägen. 

18.05.2016 13:43 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Heddernheim Atomkraftgegner erinnern an Fukushima

Das Künstleratelier 13 im Frankfurter Stadtteil Heddernheim lädt in Erinnerung an die Atom-Katastrophe in Fukushima zu einer Mahnwache und einer Mitmach-Ausstellung ein.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Teure Kampfhunde

Das Parlament hebt die Steuer für gefährliche Hunde deutlich an. Ab 1. Januar 2016 werden demnach 736 Euro pro Hund und Jahr fällig.

Marco Kaussler
Sportarten A-Z

Kaussler zu Ryder Cup 2022: «Meilensteine erreicht»

Im Herbst 2022 sollen sich die besten Golfer aus Europa und den USA im brandenburgischen Bad Saarow beim Ryder Cup messen. Zumindest ist das der Wunsch von Marco Kaussler, Leiter der Bewerbung der RC Deutschland GmbH.

14.10.2015 11:17 Kommentieren
Marco Kaussler
Golf

Kaussler zu Ryder Cup 2022: «Meilensteine erreicht»

Im Herbst 2022 sollen sich die besten Golfer aus Europa und den USA im brandenburgischen Bad Saarow beim Ryder Cup messen. Zumindest ist das der Wunsch von Marco Kaussler, Leiter der Bewerbung der RC Deutschland GmbH.

14.10.2015 11:17 Kommentieren
Sport

Golf Aufatmen auf dem Grün

Das Bundesfinanzministerium gewährt Steuerprivileg für die Ryder-Cup-Bewerbung. Deutschland will das Turnier 2022 ausrichten. Derweil treffen sich beim Solheim Cup in St- Leon-Roth die besten europäischen und US-amerikanischen Golferinnen zu einem Erdteilvergleich.

Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick SPORT

Kattner übernimmt Aufgaben von FIFA-Generalsekretär Valcke

18.09.2015 16:22 Kommentieren
Ryder Cup 2022
Golf

Ryder Cup 2022: Finanzministerium gewährt Steuerbefreiung

Die deutsche Bewerbung um den Ryder Cup 2022 ist ihrem Ziel einen großen Schritt nähergekommen. Das Finanzministerium wird den Organisatoren des weltweit größten Golf-Events eine Steuererbefreiung gewähren, wie Marco Kaussler, Leiter der Bewerbung der RC Deutschland GmbH, bestätigte.

18.09.2015 15:29 Kommentieren
Michael Vesper
Golf

Ryder Cup 2022: DOSB für Steuerbefreiung

Der Deutsche Olympische Sportbund stellt sich hinter die Bewerbung um den Ryder Cup 2022 im brandenburgischen Bad Saarow. DOSB-Generaldirektor Michael Vesper fordert vom Bundesfinanzministerium eine Steuerbefreiung für den Vergleich der besten Golfer aus Europa und den USA.

17.09.2015 15:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen