Lade Inhalte...
Main-Kinzig-Kreis

Hanau „Bei uns treten jährlich 30 Menschen in die Kirche ein“

Die Evangelische Anlaufstelle in der Hanauer Innenstadt besteht seit zehn Jahren. PfarrerStefan Axmann zieht eine positive Bilanz

Frankfurt-Ost

Kultur in Frankfurt Kultursalon für jedermann auf der Berger

Die Interkulturelle Bühne in Frankfurt hat einen neuen Standort. Ab Donnerstag bietet sie in ihrem Kultursalon auf der Berger Straße Kleinkunst an.

Frankfurt

Weiterführende Schulen Das große Abenteuer Schulwahl

Die Eltern von Viertklässlern müssen eine weiterführende Schule auswählen. Für einige scheint das eine größere Herausforderung zu bedeuten.

Citybahn
Wiesbaden

Wiesbaden Infomessen zur Citybahn

An vier Standorten wird die geplante Linienführung vorgestellt. Anregungen der Bürger sollen in die Planungen einfließen.

Übung der GSG 9
Politik

Spezialeinheit der Polizei GSG 9 soll wachsen

In Berlin wird ein zweiter Standort der Elitepolizei aufgebaut, da die Terrorvorbeugung immer schwieriger wird und besonders die Hauptstadt gefährdet ist.

Geschlossener Zeitungsladen
Medien

Presse Großbritannien „Standort für große Ideen“

Nach „Independent“ und „Times“ wechselt auch „The Guardian“ zum Tabloid-Format, weil das preiswerter ist.

Deutschland und die Welt

Elite-Einheit GSG9 sucht Nachwuchs

Die Eliteeinheit der Bundespolizei, GSG9, soll um ein Drittel vergrößert werden und sucht deshalb Nachwuchs. Die GSG9 solle mit dem Aufbau eines zweiten Standorts in Berlin deutlich größer werden.

15.01.2018 06:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Toyota und Mazda bauen 1,6 Milliarden teures US-Werk in Alabama

Die japanischen Autoriesen Toyota und Mazda sind bei der Suche nach einem Standort für ihr neues US-Werk fündig geworden. Den Zuschlag für die 1,6 Milliarden Dollar schwere Investition habe die Stadt Huntsville im US-Bundesstaat Alabama erhalten, teilten die Konzerne mit.

11.01.2018 00:24 Kommentieren
Thomas Müller
1. Liga

Bundesliga Alarm im Sperrbezirk

Der Profifußballbetrieb nimmt hierzulande am Freitag wieder seine Arbeit auf. Der Standort Deutschland droht, international abgehängt zu werden.

Frankfurt-Nord

Kalbach-Riedberg „Der einzige Versammlungsort“

Ortsvorsteherin Carolin Friedrich (CDU) fordert, die Turnhalle Kalbach zu sanieren. Auch in Sachen Betreuungplätze im Ortsbezirk 12 gibt es noch Redebedarf.

Kundgebung der Siemens-Beschäftigten
Wirtschaft

Siemens Joe Kaeser weckt Hoffnungen

Der Siemens-Chef hat Mitarbeiter und Gewerkschaften verwirrt. Bei einem unerwarteten Besuch im von der Schließung bedrohten Werk Görlitz machte er ihnen völlig überraschend Hoffnung auf den Erhalt ihrer Jobs.

Wetterau

Wölfersheim Streit um Beteiligung

Der Bebauungsplan für das Rewe-Logistik-Zentrum liegt aus - zu einer ungünstigen Zeit, befinden die Grünen. Sie werfen dem Bürgermeister vor, die Frist in die Ferien gelegt zu haben, um die Beteiligung der Bürger zu verhindern.

Niki
Wirtschaft

Air-Berlin-Pleite Wien prüft Niki-Insolvenz

Die österreichische Regierung denkt über einen Überbrückungskredit nach. Die Betriebsgenehmigung der Airline bleibt solange erhalten.

Opel
Wirtschaft

Autobranche Kurzarbeit und Altersteilzeit bei Opel

Die Vereinbarung mit Arbeitnehmervertretern soll helfen, Personal und Arbeitskosten an den deutschen Standorten zu reduzieren. Konkrete Zahlen zu Kurzarbeit und den einzusparenden Stellen gibt es aber nicht.

15.12.2017 11:08 Kommentieren
Bücherschrank am Merianplatz
Frankfurt

Bücherschränke in Frankfurt Bücher für alle

In Frankfurt steigt die Zahl der offenen Bücherschränke rasant, aber nicht jedermann freut es.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum