20. Oktober 201714°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Radfahrer
Verkehr

Polizei Nordend ist Unfallschwerpunkt

Kreuzungen im Stadtteil sind für Radfahrer besonders gefährlich. Zu Unfällen kommt es vor allem durch Fehler beim Abbiegen oder das Missachten von Vorfahrtsregeln.

Offener Bücherschrank
Frankfurt-Ost

Fechenheim Niemand soll alleine sein

Das Begegnungszentrum schickt ehrenamtliche Helfer auf die Suche nach vereinsamten Senioren. Sie sollen die Leute zurück in die Gemeinschaft holen.

Baustelle
Rhein-Main

Karben Vorzeigbare Ortsdurchfahrten

Kaum ist die Nordumgehung eröffnet und die Sanierung der Landesstraße in Groß-Karben in Angriff genommen, ist klar: Bald kommen weitere Stadtteile an die Reihe.

Fechenheim
Frankfurt-Ost

Fechenheim Es war einmal ein Fischerdorf

Fechenheim gehört zusammen mit Bergen-Enkheim zum östlichsten Stadtteil und ist seit 1928 Teil von Frankfurt. Es gibt viel Chemie und Verkehr statt Tradition.

Hänggasse
Frankfurt-Süd

Schwanheim Stadtteil soll näher an den Fluss rücken

Die Stadt gestaltet das Mainufer um und schafft auf Höhe der Hänggasse einen neuen Fußgängerüberweg über die Uferstraße. Eineinhalb Millionen Euro investiert die Kommune.

Wetterau

Graffitis in Friedberg Rechte Parolen auf Schildern und Wänden

Friedberg

Etliche rechte Graffitis und Aufkleber sind im Friedberger Stadtteil Bruchenbrücken zu finden. Die Antifaschistische Bildungsinitiative hat sie dokumentiert.

Frankfurt-Nord

Eschersheim Jüdisches Leben in Eschersheim

Eine Initiative befasst sich mit der jüdischer Geschichte im Frankfurter Stadtteil Eschersheim.

13.10.2017 15:17 Kommentieren
Bizzi
Frankfurt-Süd

Sachsenhausen Hort des Nichtalltäglichen

Im Brückenviertel finden Kunden individuelle und inhabergeführte Geschäfte. Der Gewerbeverein wünscht sich mehr Grün und Fahrradstellplätze.

OB-Wahlkampf
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt OB Feldmann (SPD) geht Kontrahentin Weyland (CDU) scharf an

Die Frankfurter SPD stimmt sich im Gallus-Theater auf den OB-Wahlkampf ein. OB Peter Feldmann kritisiert CDU-OB-Kandidatin Bernadette Weyland wegen ihres Vorschlags zum neuen Stadtteil scharf.

Schutzmann
Frankfurt-West

Frankfurt Zwei Ansprechpartner im Bahnhofsviertel

Das Bahnhofsviertel hat künftig zwei Ansprechpartner bei der Streifenpolizei. Einer wirkt auf der Straße, einer im Hintergrund.

Hans-Georg Brum
Rhein-Main

Oberursel „Wir brauchen einen fairen Ausgleich“

Bürgermeister Hans-Georg Brum über den neuen Frankfurter Stadtteil und eigene Pläne für preiswertes Wohnen.

Offenbach

Offenbach Ergebnis der Bürgerbeteiligung

Die letzte Veranstaltung zur zukünftigen Entwicklung Bürgels soll Infos zur konkreten Strategie zur Entwicklung Bürgels geben. Außerdem sollen Projekte priorisiert werden.

Sachsenhausen
Frankfurt-Süd

Sachsenhausen 825-Jahr-Feier für Sachsenhausen?

Stadtteilhistoriker wünschen sich eine 825-Jahr-Feier für Sachsenhausen. Im Ortsbeirat reagiert man allerdings eher verhalten.

Polizisten und Rettungskräfte
Panorama

London Kein Anschlag: Auto fährt in Fußgängergruppe

Ein Auto erfasst mehrere Fußgänger in der britischen Hauptstadt. Elf Menschen werden verletzt. Doch die Polizei gibt Entwarnung: Es war ein Verkehrsunfall.

08.10.2017 09:27 Kommentieren
Löwe "Kumar"
Frankfurt

Nilgänse in Frankfurt Schmackhaft, so ’ne Gans

Die Fachleute sprechen sich beim FR-Stadtgespräch in Frankfurt zum Thema Artenschutz gegen das Schießen auf Nilgänse aus und ermuntern die Bürger, sich zu engagieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum