20. August 201719°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR-Interview
Rhein-Main

Wiesbaden „So drängt man die AfD in die Opferrolle“

Die AfD wollte in Wiesbaden zum Bündnis für Demokratie gehören, wurde jedoch nicht akzeptiert. Ein Fehler, meint Bürgermeister Oliver Franz im FR-Interview.

Ordnungspolizei
Rhein-Main

Engpässe bei hessischen Städten Falschparken bleibt ungesühnt

Falschparker im Rhein-Main-Gebiet kommen derzeit oft ungestraft davon. Grund sind Engpässe in den Ordnungsämtern, die für die Ahndung von Parkverstößen zuständig sind.

09.08.2017 09:02 Kommentieren
Offenbach

Offenbach Attacke auf Infostand der AfD

Anzeige gegen einen Tatverdächtigen erhoben. Weder Polizei noch Stadtpolizei bestätigen Aussagen der Partei-Mitglieder über die Zahl der vermeintlich linken Aktivisten.

Hund
Rhein-Main

Wiesbaden Mehr Polizisten gefordert

In Wiesbaden sind dreimal so viel Mitarbeiter nötig, um alle von Politik und Bürgern gewünschten Aufträge in Sachen Sicherheit und Ordnung erfüllen zu können.

Frankfurt

Obdachlose in Frankfurt Mehr Kontrollen auf der Zeil

Obdachlos in Frankfurt

Die Frankfurter Stadtpolizei geht auf der Zeil verstärkt gegen lagernde Obdachlose und aggressive Bettler vor. Seit Mitte Juni sind von frühmorgens bis abends mehrere Streifen auf der Einkaufsstraße unterwegs.

Frankfurt

Einkaufen in Frankfurt Die Zeil ist spitze

Zeil | Frankfurt | 11.07.2017

Die Einkaufsmeile Zeil in Frankfurt belegt bei einer Zählung der Passanten bundesweit den ersten Platz. Restlos zufrieden sind die Geschäftsleute aber nicht.

Mainuferfest
Offenbach

Offenbach Verständnis für Kosten

Der erstmals erhobene Beitrag von 50 Euro beim Mainuferfest schreckt die Vereine nicht ab. Unter anderem stärkere Sicherheitsvorkehrungen heben die Kosten.

Stadtpolizei in Frankfurt
Frankfurt

Stadtpolizei in Frankfurt Neue Stellen für die Stadtpolizei

Die Frankfurter Stadtpolizei feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Als Geschenk gibt es 20 neue Stellen. Die Einheit hat viele Aufgaben, Knöllchenschreiben gehört nicht dazu.

BAO Bahnhofsviertel
Frankfurt-West

Sicherheit in Frankfurt Hauptbahnhof bleibt Schwerpunkt für Polizei

Der Kampf gegen die Drogenkriminalität im Frankfurter Bahnhofsviertel soll auch nach dem Abschluss der großangelegten Polizeiaktion fortgesetzt werden.

Frankfurt

Stadtpolizei Frankfurt 20 neue Stellen

Dezernent Markus Frank rechtfertigt die Einstellung von mehr Stadtpolizisten. Nur die Linke äußert Einwände.

Offenbach

Offenbach In den Straßen präsent

Das Quartiersmanagement in Offenbach versteht sich als Mittler zwischen Bürgern und Polizei.

Erwischt
Frankfurt

Alkohol Bier für 14-Jährige

Die beiden Jugendlichen Alvaro und Jack versuchen, Alkohol zu kaufen - im Auftrag des Ordnungsamts. Die Frankfurter Rundschau hat sie begleitet.

Frankfurt

Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt „Nicht nur in Beton investieren“

Interview mit Bernadette Weyland (Staatssekretärin im Finanzministerium und OB-Kandidatin der Frankfurter CDU), Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden, Bild x von 20

Bernadette Weyland, OB-Kandidatin der CDU, spricht im FR-Interview über Drogen, Wohnungsbau und grüne Themen.

Stadtpolizei
Frankfurt

Frankfurt Straßenverkehr hält Stadtpolizei auf Trab

Die Behörde muss sich verstärkt um falsch geparkte oder nicht versicherte Autos kümmern. Die Zahl der Bußgeldverfahren ist auf Rekordniveau.

Stadtpolizei
Frankfurt

Stadtpolizei Frankfurt Stadtpolizisten gesucht

Die Eingreiftruppe der Stadtpolizei in Frankfurt soll wachsen. Doch geeignetes Personal zu finden ist nicht einfach.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum