22. Oktober 201710°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Dogan Akhanli
Politik

Rückkehr aus Spanien Dogan Akhanli will unbequem bleiben

Der Erdogan-kritische Autor Dogan Akhanli steht nach einem Vorfall in Düsseldorf unter Personenschutz. Seinen Kampf gegen das Unrecht in der Türkei will Akhanli fortsetzen.

Drei Leichen in Tiefgarage entdeckt
Panorama

Tiefgarage in Eislingen Drei Tote in abgestelltem Wagen

2. Update In einer Tiefgarage in Baden-Württemberg sind drei Tote gefunden worden. Neben Waffen hat die Polizei auch einen Abschiedsbrief bei den Leichen gefunden.

Carlos Nuzman
Sportpolitik

Anklage gegen Nuzman Brasiliens ehemaliger NOK-Chef wegen Korruption angeklagt

Der ehemalige Vorsitzende des brasilianischen Olympischen Komitees (COB), Carlos Nuzman, ist wegen Korruption angeklagt worden.

18.10.2017 20:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Vierjährige missbraucht - 24-Jähriger gibt Hinweise

Im Fall des missbrauchten vierjährigen Mädchens aus Niedersachsen hat der mutmaßliche Täter den Ermittlern Hinweise auf versteckte Datenträger gegeben. „Es ist richtig, dass der Beschuldigte ein Geständnis abgegeben hat“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Hannover.

17.10.2017 14:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Grünes Licht für EU-Staatsanwaltschaft

In mindestens 20 EU-Staaten werden bestimmte Finanzvergehen künftig von europäischen Staatsanwälten verfolgt werden. Die Justizminister der teilnehmenden Staaten gaben in Luxemburg endgültig grünes Licht für die Gründung einer europäischen Staatsanwaltschaft.

12.10.2017 12:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Missbrauch - Zentralstelle Hannover übernimmt Verfahren

Das Verfahren um den im Darknet veröffentlichten Missbrauch einer Vierjährigen hat die Staatsanwaltschaft Hannover übernommen. Das bestätigte eine Sprecherin. Darüber hatte zuerst „Die Welt“ berichtet.

11.10.2017 17:01 Kommentieren
Armin-Paul Hampel
Politik

Lüneburg Hausdurchsuchung bei AfD-Politiker Paul Hampel

Der AfD-Landeschef von Niedersachsen Paul Hampel soll Parteivermögen für private Zwecke abgezweigt haben. Die Staatsanwaltschaft Lüneburg ermittelt.

09.10.2017 13:35 Kommentieren
Peter Steudtner
Politik

Peter Steudtner Türkei: 15 Jahre Haft für Menschenrechtler gefordert

1. Update Die türkische Staatsanwaltschaft fordert Medienberichten zufolge 15 Jahre Haft für den deutschen Menschenrechtler Peter Steudtner.

Deutschland und die Welt

Elfjähriger nach Gewalttat in Lebensgefahr

Bei einer schweren Gewalttat ist ein elfjähriger Junge aus Neuss lebensgefährlich verletzt worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Junge sei am Mittag daheim im Badezimmer zusammengebrochen.

06.10.2017 17:37 Kommentieren
Hells Angels in Hessen
Rhein-Main

Hells Angels in Hessen Rockermord gibt Rätsel auf

Vor einem Jahr wurde der Boss der Gießener Hells Angels erschossen. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft gestalten sich schwierig. Eine Aufklärung des Mordes ist nicht in Sicht.

06.10.2017 07:48 Kommentieren
Prozess gegen Georg Funke eingestellt
Wirtschaft

HRE-Prozess Funke kommt mit blauem Auge davon

Der Prozess gegen den Ex-Chef der Skandalbank HRE wird überraschend eingestellt.

Deutschland und die Welt

Anadolu: Staatsanwaltschaft will Interpol nach Dündar fahnden lassen

Eine Staatsanwaltschaft in der Türkei will den in Deutschland lebenden Journalisten Can Dündar bei Interpol auf die Fahndungsliste setzen lassen. Das meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.

29.09.2017 11:36 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Frankfurt Mann soll Schwangere im Schlaf erstickt haben

Ein 39 Jahre alter Ehemann soll in Frankfurt seine schwangere Frau erstickt haben. Die Staatsanwalt ermittelt gegen ihn wegen heimtückischen Mordes und Schwangerschaftsabbruch.

Deutschland und die Welt

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Falschfahrer

Nach dem Falschfahrer-Unfall mit drei Toten auf einer Autobahn in Hessen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Fahrer des Kleinlastwagens. Das teilte die Behörde in Darmstadt mit.

25.09.2017 13:00 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Rhein-Main

Hanauer Sektenfall Aussteiger aus Hanauer Sekte sind froh über Ermittlungen

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach dem Tod eines Kindes gegen die Anführerin einer Hanauer Sekte. Ehemalige Mitglieder der Gruppe verfolgen die Ermittlungen sehr genau.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum