Lade Inhalte...
Justizzentrum Wiesbaden geräumt
Kriminalität, Gericht

Bombendrohungen in Hessen Rätselraten nach rechten Drohmails

Nach Bombendrohungen gegen Justizbehörden in Frankfurt und Wiesbaden ermittelt die Wiesbadener Staatsanwaltschaft, ob tatsächlich Neonazis hinter den Schreiben stecken.

Anschläge auf linke Projekte
Kriminalität, Gericht

Brandserie bei linken Projekten Anschlag soll Verdächtigen an Pranger stellen

Unbekannte greifen in Frankfurt ein Wohnhaus mit Steinen und Farbbeuteln an. Der Übergriff steht offenbar im Zusammenhang mit der Brandserie bei alternativen Wohnprojekten.

Horst Klee
Rhein-Main

Wiesbaden CDU-Prominenz soll auspacken

Ralph Schülers hat nicht nur sich selbst, Oliver Franz und Horst Klee wegen illegaler Parteienfinanzierung und Untreue angezeigt. Er stellt gegen die beiden Männer auch Strafanträge.

Deutschland und die Welt

16-Jährige in Österreich wurde erstickt - Geständnis

Ein 19-Jähriger hat nach Justizangaben gestanden, in Österreich ein 16 Jahre altes Mädchen erwürgt zu haben. Angaben zu Motiv oder Tathergang habe er nicht gemacht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt.

14.01.2019 14:22
Frank Magnitz
Politik

AfD Untreueverdacht: Ermittlungen gegen Frank Magnitz

Die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt wegen des Verdachts der Untreue gegen den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz.

12.01.2019 08:05
Skandale in Wiesbaden
Wiesbaden

Skandale in Wiesbaden Neue Affäre beschäftigt Wiesbaden

Der Ex-Stadtwerkechef Ralph Schüler zeigt sich selbst an, weil er dem Wiesbadener Oberbürgermeister Sven Gerich Hotel- und Restaurantbesuche gezahlt haben will.

FILE PHOTO: Carlos Ghosn, Chairman and CEO of the Renault-Nissan Alliance, reacts during a news conference in Paris
Wirtschaft

Ex-Nissan-Chef Ghosn Erneute Anklage gegen ehemaligen Nissan-Boss

Carlos Ghosn bekommt die Härte der japanischen Staatsanwaltschaft zu spüren. Erneut erhebt sie Anklage gegen den in U-Haft sitzenden früheren Nissan-Chef. Auf einen Prozesstermin muss er weiter warten.

11.01.2019 08:24
Frank Magnitz
Hintergrund

Fragen und Antworten Was steckt hinter dem Angriff auf den AfD-Politiker Magnitz?

Ein AfD-Politiker wird brutal attackiert. Mit Kopfwunden kommt er ins Krankenhaus. Ein Täter ist noch nicht gefasst. Magnitz hat die Klinik inzwischen verlassen.

10.01.2019 12:52 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Brand
Deutschland und die Welt

Brand-Tragödie in Polen: „Escape-Raum“-Besitzer im Visier

Nach der tödlichen Brand-Tragödie bei einem sogenannten Escape-Game in Polen hat die Staatsanwaltschaft gegen den Besitzer des Unglücksbetriebs ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

07.01.2019 02:04
Blaulicht eines Polizeifahrzeugs
Kriminalität, Gericht

Leichenfund in Darmstadt Mann soll Lebensgefährtin zerteilt haben

Nach dem Fund von Leichenteilen in einer Wohnung in Darmstadt-Eberstadt ist gegen einen 34-Jährigen Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erlassen worden.

Doping
Sportpolitik

Breitensport Wenn Freizeitsportler zu Doping greifen

Hunderttausende Freizeitsportler in Deutschland greifen zu Pillen und Spritzen. Besonders gefährlich sind selbst gefertigte Mixturen.

Mordfall Peggy
Panorama

Mordermittlung Neue Details im Fall Peggy

Die Polizei veröffentlicht neue Details im Mordfall Peggy. Gleichzeitig soll Tatverdächtige nach dem Willen seines Anwalts aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Das Gericht muss die Haftbeschwerde jetzt prüfen.

21.12.2018 13:16
Polizei-PK in Nürnberg
Panorama

Offene Fragen Mutmaßlicher Messerstecher von Nürnberg schweigt zu Taten

Nach den Messerattacken auf drei Frauen in Nürnberg sind sich die Ermittler sicher, den mutmaßlichen Täter gefasst zu haben. Doch viele Fragen sind noch nicht geklärt.

17.12.2018 13:36

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen