Lade Inhalte...
Patrice Nganang
Literatur

Kamerun Der Staatschef ist beleidigt

Der an der Frankfurter Johann Wolfgang Goethe- und der Berliner Humboldt-Universität ausgebildete kamerunische Autor Patrice Nganang kritisiert die Regierung und wird festgenommen.

Micheil Saakaschwili
Politik

Ukraine Poroschenko spielt mit seiner Zukunft

Immer mehr unzufriedene Ukrainer demonstrieren gegen den Präsidenten. Der scheint immer anfälliger für die gleichen Fehler seines moskautreuen Vorgängers.

Deutschland und die Welt

Kinderpornografie: Strafbefehl gegen Ex-Bundestagskandidaten

Wegen der Verbreitung und des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Schriften hat die Staatsanwaltschaft Detmold Strafbefehl gegen einen ehemaligen Bundestagskandidaten beantragt.

11.12.2017 11:56 Kommentieren
Studierendenhaus
Campus

Goethe-Uni Asta: Durchsuchung war rechtswidrig

Studentenvertreter der Goethe-Universität in Frankfurt halten nach Akteneinsicht den Polizeieinsatz im April für illegal.

Razzia
2. Liga

Dynamo Dresden Razzia gegen Dresden-Fans

1. Update Die Polizei ist am Dienstagmorgen mit einer konzertierten Aktion in drei Bundesländern und der Schweiz gegen militante Anhänger des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden vorgegangen.

05.12.2017 11:49 Kommentieren
Jugendfußball
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Jugendfußballer belästigt: 18-Jähriger gesteht

1. Update Ein junger Mann soll Jugendfussballer in einem sozialen Netzwerk angeschrieben und belästigt haben. Der Verdächtige ist geständig.

Deutschland und die Welt

Altenas Bürgermeister attackiert - 15 Zentimeter lange Schnittwunde

Der Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein, hat bei der Messerattacke eine circa 15 Zentimeter lange Schnittwunde am Hals erlitten. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Vormittag mit.

28.11.2017 10:32 Kommentieren
Frankreich
Politik

NS-Verbrechen Das ungesühnte SS-Massaker von Ascq

Im April 1944 hat eine SS-Division in der nordfranzösischen Gemeinde Ascq zahlreiche Menschen ermordet. Mehr als 73 Jahre nach der Tat hoffen Hinterbliebene der Opfer auf einen Prozess gegen Verantwortliche in Deutschland.

24.11.2017 07:22 Kommentieren
Medizin
Rhein-Main

Klinikum Hanau Mutter eines verstorbenen Kindes plant Beschwerde

Nach dem Tod eines Dreijährigen im Februar 2014 werden die Ermittlungen gegen Ärzte am Klinikum Hanau eingestellt. Die Mutter Tanja Gethöffer sieht dagegen eine Reihe von Versäumnissen.

Frankfurt

Linke Szene in Frankfurt Linke in Frankfurt beklagen mehr Repression

Goethe-Universität

Die linke Szene in Frankfurt befürchtet stärkeren Druck von der Polizei. Der AStA ruft aus Protest zu einer Rave-Demo auf.

Deutschland und die Welt

Junges Paar gesteht Mord - Opfer noch nicht gefunden

Ein junges Paar aus Sachsen hat einen Mord an einem 45 Jahre alten Mann aus dem thüringischen Gera gestanden. Gegen die 17-Jährige und ihren 20 Jahre alten Freund aus Zwickau sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Zwickau mit.

20.11.2017 16:20 Kommentieren
Katalonien
Politik

Katalonien-Krise Spitzen aus Brüssel

Das Auslieferungsverfahren gegen Carles Puigdemont beginnt. Derweil stellt die belgische Staatsanwaltschaft heikle Fragen zur Rechtsstaatlichkeit Spaniens.

Deutschland und die Welt

Staatsanwaltschaft: Keine neuen Erkenntnisse zum Feuertod von Jalloh

Im Fall des in einer Dessauer Polizeizelle verbrannten Asylbewerbers Oury Jalloh gibt es laut Staatsanwaltschaft Halle keine neuen Erkenntnisse. Alles, was von Sachverständigen und an Gutachten vorliege, sei aktenkundig gewesen, als die Entscheidung

16.11.2017 15:14 Kommentieren
AfD
Rhein-Main

AfD in Hessen Keine Volksverhetzung durch AfD-Politiker

Die Ermittlungen gegen die hessischen AfD-Politiker Fabian Flecken und Jochen Roos wegen Volksverhetzung werden eingestellt. Die von ihnen vermeintlich verfassten Facebook-Einträge waren gefälscht.

Römerberg in Frankfurt
Rhein-Main

Flughafen Frankfurt-Hahn Kein Prozess gegen Ex-Hahn-Geschäftsführer

Jörg Schumacher, ehemaliger Geschäftsführer des Flughafens Hahn, muss nicht vor Gericht. Das Landgericht Koblenz hält die Anklage gegen ihn wegen Bestechung nicht für stichhaltig genug.

15.11.2017 14:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum