Lade Inhalte...
Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Mordprozess in Hanau Lebenslange Haftstrafen gefordert

Im September 2013 wurde Jürgen V. mit Schüssen durch die eigene Haustür getötet. Jetzt steht der mutmaßliche Mörder vor Gericht.

Nebenkläger in München
Landgericht Darmstadt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Darmstadt Verzweiflungstat wird zur Tragödie

Das Landgericht Darmstadt verhängt neun Jahre Jugendstrafe für einen 21-jährigen Mann, der mit einem Wohnhausbrand seine drei Jahre ältere Lebensgefährtin und ihren Bruder töten wollte.

Landgericht Hanau
Kriminalität, Gericht

Mord-Prozess in Hanau Staatsanwalt fordert lebenslange Haft wegen Mordes

Ein Mann tötet seine Frau in Hanau mit 40 Dolchstichen, weil sie ihn verlassen will. Der Staatsanwalt fordert für den heute 58-Jährigen lebenslange Haft. Sein Verteidiger plädiert auf „Totschlag im Affekt“.

Landgericht Darmstadt
Kriminalität, Gericht

Prozess Anklage wegen versuchten Mordes

Ein 21-Jähriger soll Feuer in einem Haus gelegt haben, um seine bisherige Lebensgefährtin, ihren Bruder und sich selbst zu töten.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Missbrauchs-Prozess in Darmstadt Stieftochter fast elf Jahre missbraucht

Ein Mann missbraucht seine Stieftochter, als diese zwischen fünf und 15 Jahre alt ist. Das Darmstädter Landgericht verurteilt den heute 48-Jährigen zu einer fast achtjährigen Freiheitsstrafe.

Horst Seehofer
Mordprozess in Hanau
Kriminalität, Gericht

Hanau Dolchstiche in Kopf und Hals

58-Jähriger wegen Mordes an Ehefrau vor Gericht. Staatsanwalt: Angeklagter sah nach Trennung Ehre verletzt.

Tatort: Schlangengrube
TV-Kritik

Tatort, ARD Fangfrischer Pinguin in Münster

Werden sie Sandy retten können? Boerne und Thiel lösen im Münster-Tatort einen Fall im Tiermilieu und machen Witze. Wir spoilern die wichtigsten drei.

Albanien
Politik

EU-Erweiterung Die Korrupten müssen zittern

Albanien stellt sein Justizsystem komplett auf den Kopf - und erfüllt damit eine grundlegende Bedingung für eine Annäherung an die EU.

G36
Politik

Heckler & Koch „Angesichts der Opfer stinkt das zum Himmel“

Friedensaktivist Jürgen Grässlin über seine Anzeige gegen Heckler & Koch, verzögerte Ermittlungen und die Fehler der Politik.

Eric Schneiderman
Panorama

Missbrauchsvorwürfe New Yorks Staatsanwalt legt Amt nieder

Nach einem Bericht des Magazins „New Yorker“ werfen Frauen Schneiderman vor, sie geschlagen, gewürgt und bedroht zu haben. Schneiderman pflegte zu den vier Frauen intime Beziehungen. Zwei von ihnen äußerten sich anonym.

08.05.2018 10:52 Kommentieren
New Yorks Staatsanwalt Eric Schneiderman
Gender

#metoo Weinstein-Ankläger tritt zurück

New Yorks Staatsanwalt Eric Schneiderman räumt nach Missbrauchsvorwürfen von vier Frauen gegen ihn seinen Posten. Er hatte sich als Ankläger für die #metoo-Bewegung eingesetzt.

08.05.2018 07:29 Kommentieren
Landespolitik

Nazi-Verbrechen „Wegsehen half auf Dauer nicht“

Der frühere Oberstaatsanwalt Johannes Warlo verfolgte nationalsozialistische Verbrecher – jetzt berichtet er darüber

Blind ermittelt - Die toten Mädchen von Wien
TV-Kritik

„Blind ermittelt“, ARD Ein Wiener Schauermärchen

Die erste Folge einer neuen Krimireihe von ARD und ORF könnte einen Schuss Glaubwürdigkeit vertragen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen