Lade Inhalte...
Wahlkreis Hochtaunus II
Hochtaunus

Landtagswahl 2018 in Hessen Wahlkreis 24 - Hochtaunus II: Kandidaten und Ergebnisse der vergangenen Wahl

Hochtaunus-Kreis Hessen: Bei der Landtagswahl 2018 in Hessen treten im Wahlkreis 24 - Hochtaunus II acht Direktkandidaten an. Hier finden Sie die wichtigsten regionalen Infos zur Wahl.

11.09.2018 20:18 Kommentieren
Wahlkreis Hochtaunus I
Hochtaunus

Landtagswahl 2018 in Hessen Wahlkreis 23 - Hochtaunus I: Kandidaten und Ergebnisse der vergangenen Wahl

Hochtaunus-Kreis Hessen: Bei der Landtagswahl 2018 in Hessen treten im Wahlkreis 23 - Hochtaunus I sieben Direktkandidaten an. Hier finden Sie die wichtigsten regionalen Infos zur Wahl.

11.09.2018 19:52 Kommentieren
Tödlicher Streit in Köthen
Rechtsextremismus

Köthen „Der Alltag ist noch nicht zurückgekehrt“

Köthens Oberbürgermeister Bernd Hauschild darüber, warum auch viele Köthener beim Trauermarsch der Rechten mitgelaufen sind und wie er die Situation in der Stadt unter Kontrolle halten will.

Hochtaunus

Bad Homburg Bad Homburgs neuer Kurdirektor ist schon nominiert

Holger Reuter soll 200.000 Euro Gehalt bekommen. Die Stadt räumt derweil einen Fehler bei dem Kündigungsverfahren ein.

Köthen
Hintergrund

Aggressive Stimmung Köthen will kein zweites Chemnitz werden

In der anhaltischen Kreisstadt Köthen kommt ein junger Deutscher nach einem Streit ums Leben. Zwei Afghanen werden festgenommen. In der Stadt fürchtet man Parallelen zu Chemnitz - und am Abend gibt es die ersten Kundgebungen und Proteste.

10.09.2018 14:14 Kommentieren
Kurhaus
Rhein-Main

Ralf Wolter in Bad Homburg Fristlose Kündigung vom Tisch

Kur-Direktor Ralf Wolter hat mit seiner Klage weitgehend Erfolg. Die Kur-Gesellschaft und die Stadt Bad Homburg fehlen bei der Verhandlung am Landgericht.

Hochtaunus

Königstein Wald endlich aufräumen

Der immer noch zum Teil unpassierbare Falkensteiner Burghain soll Eigentum der Stadt werden. Ermöglicht wird es durch einen Flächentausch.

Kreis Offenbach

Straßenbau in Langen Magistrat Langen: Es geht nicht ohne Straßenbeiträge

Der Langener Magistrat will an der Straßenbeitragssatzung festhalten, aus Sorge um einen ausgeglichenen Etat. Die Bürger müssen 2019 auch mehr Grundsteuer zahlen.

Frankfurt

Diesel-Fahrverbot in Frankfurt Die Wut der Frankfurter über das Fahrverbot

Drohendes Diesel-Fahrverbot in Frankfurt

Frankfurt kennt nur noch ein Thema: Die Diesel-Fahrverbote, die ab kommendem Jahr in der Stadt Einzug halten. Viele sind über das Urteil des Wiesbadener Verwaltungsgerichts und seine Folgen empört.

Straßenbau in Hessen
Landespolitik

Straßen in Hessen SPD will Straßenbeiträge in Hessen kippen

Die SPD in Hessen macht einen neuen Anlauf, um Bürger von Straßenbeiträgen zu befreien. Das Land soll nach Ansicht der Sozialdemokraten für die Sanierung von Gemeindestraßen zahlen.

Kommerzielle Nutzung von Frankfurter Parks
Frankfurt

Parks in Frankfurt Yoga bringt in Frankfurt Anwohner um ihre Ruhe

Immer öfter nutzen Sportanbieter Parks in Frankfurt als Trainingsfläche. Das ärgert die Anwohner, die sich in ihrer Ruhe gestört fühlen. Außerdem ist die kommerzielle Nutzung der öffentlichen Grünflächen verboten.

Berufsverkehr in Frankfurt am Main
Wohnungsgesuch
Hintergrund

Analyse Was Mieter künftig gegen Wuchermieten tun können

Ob als Single, Paar oder Familie, in vielen Städten ist die Wohnungssuche eine echte Tortur - und die Mieten klettern immer weiter. Immerhin: In Zukunft sollen Mieter mehr Rechte und Vermieter mehr Pflichten haben. Ein Überblick.

05.09.2018 14:50 Kommentieren
Wohnen in Rodgau
Kreis Offenbach

Wohnen in Rodgau 30 neue Sozialwohnungen in Rodgau

Die Stadt Rodgau (Kreis Offenbach) baut am Ortseingang von Jügesheim drei Solitärgebäude aus eigener Tasche.

Bewegung "Aufstehen" wird vorgestellt

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen