Lade Inhalte...
Franck Ribéry
1. Liga

Bundesliga Weitere Bayern-Rolle für Ribéry nach Karriereende?

Der FC Bayern München kann sich eine weitere Zusammenarbeit mit Franck Ribéry nach dessen Laufbahnende vorstellen.

16.01.2019 11:10
Yussuf Poulsen
1. Liga

Testspiel RB Leipzig verpasst Sieg gegen Galatasaray Istanbul

RB Leipzig hat im ersten von zwei Testspielen binnen weniger als 24 Stunden einen Sieg verpasst. Die Mannschaft von Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick trennte sich in der Red Bull Arena mit 1:1 (1:0) vom türkischen Meister Galatasaray Istanbul.

12.01.2019 17:10
Sebastian Rode und Ante Rebic
Eintracht Frankfurt

Sebastian Rode Unter Freunden

Rückkehrer Sebastian Rode wirkt, als wäre er nie weg gewesen – und könnte die Qualität im Eintracht-Kader entscheidend anheben.

Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt

Kaderplanung Mit offenen Augen

Eintracht Frankfurt sucht nach möglichen Neuzugängen. Der Schweizer Kevin Mbabu ist den Hessen aber zu teuer - ein Leihspieler könnte die Lösung sein.

Thorgan Hazard
1. Liga

Vertrag endet 2020 Gladbachs Kampf um Hazard: Verlängern oder im Sommer weg?

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl kämpft weiter um den Verbleib von Thorgan Hazard.

07.01.2019 12:16
Warmlaufen
1. Liga

Nach Social-Media-Entgleisung Goldsteak-Affäre: „Hohe Geldstrafe“ für Bayern-Star Ribéry

Der Streit um ein Goldsteak und obszöne Schimpftiraden sollen Franck Ribéry teuer zu stehen kommen. Der FC Bayern ist bemüht, die Entgleisung seines Stars zu erklären, bestraft ihn aber auch.

06.01.2019 20:22
Abflug
1. Liga

Sorgen um Akanji Herbstmeister BVB selbstbewusst nach Spanien

Das M-Wort kommt noch immer niemandem über die Lippen. Und doch startet der Herbstmeister aus Dortmund als großer Titel-Favorit in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Im Trainingslager von Marbella sollen die Grundlagen gelegt werden.

04.01.2019 20:58
Peter Bosz
1. Liga

Bayer Leverkusen Bosz braucht Zeit - „Wird wieder Spaß machen“

Mit dem neuen Trainer Peter Bosz plant Bayer Leverkusen in der Fußball-Bundesliga zumindest eine erfolgreichere Rückrunde.

04.01.2019 15:04
Loewen Frankfurt - EC Kassel Huskies, DEL2
Löwen Frankfurt

Löwen Die Löwen-Familie wächst zusammen

Der Frankfurter Eishockey-Zweitligist hat den Umbruch gut gemeistert.

Ottmar Hitzfeld
1. Liga

Ehemaliger Bayern-Trainer Hitzfeld hält Bayern-Kader für zu dünn - Lob für Kovac

Ottmar Hitzfeld steht nach wie vor in Kontakt mit den Bossen des FC Bayern München. Die Entwicklungen bei seinem Ex-Club verfolgt der ehemalige Trainer ganz genau. Im vergangenen halben Jahr sind ihm ein paar Dinge aufgefallen.

30.12.2018 21:28
Stefan Schaidnagel
Eishockey

Reindl-Abgang steht bevor Stefan Schaidnagel künftig starker Mann im DEB

Stefan wer? Der Name Schaidnagel ist außerhalb des Eishockeys nahezu unbekannt. Der 37-Jährige ist aber künftig der entscheidende Mann im Deutschen Eishockey-Bund. Mit der Beförderung Schaidnagels wappnet sich der DEB für einen möglichen Abgang von Präsident Reindl.

30.12.2018 09:40
Erik Stoffelshaus
Auslands-Fußball

Rücktritt Stoffelshaus nicht mehr Sportdirektor von Lokomotive Moskau

Der gebürtige Mülheimer Erik Stoffelshaus ist als Sportdirektor des russischen Meisters Lokomotive Moskau nach knapp zwei Jahren zurückgetreten. Als Grund für diesen Schritt nannte er die Trennung des Clubs von Präsident Ilja Gerkus zum Ende des Jahres.

28.12.2018 11:22
Hasan Salihamidzic
1. Liga

FC Bayern München Rummenigge erkennt Züge von Hoeneß in Salihamidzic

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge erkennt Züge von Vereinspräsident Uli Hoeneß in Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

23.12.2018 17:04
Torjäger
1. Liga

3:2 gegen Werder Bremen RB Leipzig kämpft um Werner - Rangnick holt Keita-Ersatz

31 Spiele mit einem 17er Kader. Dafür kann sich die Ausbeute von 31 Punkten sehen lassen. Den Startplatz für die Königsklasse will Rangnick nicht mehr abgeben. Nun präsentierte er endlich seinen Wunschspieler. Nur die Personalie Werner sorgt weiter für Unklarheit.

23.12.2018 13:04
Respekt
1. Liga

Sportdirektor Mönchengladbach Eberl: „Niemand sollte die Bayern abschreiben“

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl rechnet mit einer starken Rückrunde des FC Bayern München und einem spannenden Kampf um den Titel.

23.12.2018 08:40

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen