Lade Inhalte...
Lindenstraße
Hintergrund

Aus und vorbei Nach Vater Beimer stirbt nun die ganze Lindenstraße

Die „Lindenstraße“ ist ein Spiegel deutscher Gesellschaftsgeschichte. Drogenhandel, Aids und den ersten Fernsehkuss von zwei Schwulen - all das gab es hier. Nun soll Schluss sein mit der Langstrecken-Serie. Erfinder Hans W. Geißendörfer sagt sehr deutlich, wie er das findet.

16.11.2018 15:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

„Spiegel“: Innenministerium prüft Disziplinarverfahren gegen Maaßen

Das Bundesinnenministerium prüft laut „Spiegel“ ein Disziplinarverfahren gegen den Ex-Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen. Innenminister Horst Seehofer hatte Maaßen am Montag in den einstweiligen Ruhestand versetzt.

09.11.2018 14:24 Kommentieren
Karl-Heinz Rummenigge
1. Liga

Super League Bayern steht zur Bundesliga

Die Bayern wollen offenbar nichts davon wissen, dass Pläne für eine privatwirtschaftlich organisierte Super League unterschriftsreif auf dem Tisch liegen sollen.

Karl-Heinz Rummenigge
1. Liga

Europäische Superliga Trotz Bayern-Bekenntnis: Liga diskutiert über Super League

Der FC Bayern und Borussia Dortmund bekennen sich zur Bundesliga. Die Debatte um eine europäische Super League geht aber weiter. Die Ligen drohen den Top-Clubs mit Ausschluss, sollten sie eine Konkurrenz zur Champions League planen.

04.11.2018 17:26
Andreas Rettig
2. Liga

St. Pauli-Geschäftsführer Andreas Rettig findet Superliga-Plän „verwerflich“

Geschäftsführer Andreas Rettig vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat in der Debatte um eine europäische Superliga und Milliarden-Erlöse langfristig vor negativen Folgen gewarnt.

04.11.2018 17:08
FIFA-Präsident
Fußball

Fußball-Weltverband Fifa attackiert Infantino-Kritiker

Verdeckte Absprachen mit Topclubs? Einflussnahme auf den Fifa-Ethikcode? Die Vorwürfe gegen Gianni Infantino weist der Fußball-Weltverband deutlich zurück. Doch die Zweifel an der Unabhängigkeit von wichtigen Gremien im Weltfußball wachsen.

04.11.2018 14:02
Karl-Heinz Rummenigge
1. Liga

Konkurrenz zu Champions League Superliga in Planung? FC Bayern weist Medienbericht zurück

Steigen Europas Topclubs aus der Champions League aus und spielen ab 2021 in einer eigenen Liga? Dortmunds Chef Watzke glaubt, dass „ein paar der großen Clubs Europas da deutlich dran stricken“. Der FC Bayern reagiert schnell und empört auf den Medienbericht.

03.11.2018 10:08
Karl-Heinz Rummenigge
1. Liga

Nach „Spiegel“-Bericht FC Bayern bekennt sich zur Bundesliga

Der FC Bayern München hat nach Berichten über neue Pläne für eine europäische Fußball-Superliga ein Bekenntnis zur Bundesliga und zu den bestehenden Europokal-Wettbewerben abgelegt.

02.11.2018 21:08
Karl-Heinz Rummenigge
Fußball

Football-Leaks Bayern prüfte Bundesliga-Ausstieg

Steigen Europas Topclubs aus der Champions League aus und spielen ab 2021 in einer eigenen Liga? Dortmunds Chef Watzke glaubt, dass „ein paar der großen Clubs Europas da deutlich dran stricken“.

02.11.2018 18:09
Bundestag
Politik

Verteidigungsministerium Justiz prüft Anzeige gegen von der Leyen

Mit dem Einsatz externer Computerexperten hat sich das Verteidigungsministerium bereits Kritik des Rechnungshofes eingefangen. Nun gibt es Vorwürfe wegen möglicher Scheinselbstständigkeit.

18.10.2018 17:51
Marie-Luise Scherer
„Bad Times at the El Royale“
Kino

„Bad Times at the El Royale“ Menschen im Motel

Drew Goddards „Bad Times at the El Royale“ ist ein ebenso schwelgerischer wie vordergründiger Retro-Thriller.

Panorama

Spiegel-Bericht Cristiano Ronaldo bestreitet Vergewaltigung

Fußballstar Cristiano Ronaldo weist den Vorwurf der Vergewaltigung einer US-Amerikanerin zurück und sagt, er habe ein „reines Gewissen“.

04.10.2018 16:59
Cristiano Ronaldo
Auslands-Fußball

Vorwürfe gegen Fußballstar Vorwurf gegen Ronaldo - Frau durch #MeToo bestärkt worden

Der brisante Fall, um den es geht, liegt mehr als neun Jahre zurück: Eine Amerikanerin wirft Fußballstar Ronaldo Vergewaltigung vor. Er bestreitet das.

04.10.2018 14:56
Euro 5 Diesel
Wirtschaft

Hardware-Nachrüstung VW lenkt offenbar im Diesel-Streit ein

Verkehrsminister Andreas Scheuer verhandelt mit den deutschen Autobauern, ob und wie stark sich diese am geplanten Diesel-Paket beteiligen. Nun soll es erste konkrete Angebote der Industrie geben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen