Lade Inhalte...
Radarortungssystem COBRA
Hintergrund

Hintergrund Geschäft statt Moral - Wer Saudi-Arabien noch Waffen liefert

Deutschland will als Reaktion auf den mutmaßlichen Mord des Journalisten Jamal Khashoggi keine Waffen mehr an Saudi-Arabien liefern - und steht damit ziemlich alleine da.

24.10.2018 17:24 Kommentieren
Myriam Barros
Wirtschaft

IDEEalisten Die Aufräumerin

Hotelzimmer sind immer sauber. Das machen die Zimmermädchen, die keiner sieht. Myriam Barros hat das geändert. Mit „Las Kellys“ kämpft sie für ihre Rechte. Mit Erfolg.

Sanchez
Politik

Spanien-Besuch Ein Mann für Merkel

Der spanische Sozialist Pedro Sánchez gilt der christdemokratischen Bundeskanzlerin als wichtiger Partner – eine Analyse.

Protest
Politik

Spanien Iberischer Dialogversuch

Spaniens neuer Premier Pedro Sánchez empfängt den katalanischen Präsidenten und Unabhängigkeitsbefürworter Quim Torra in Madrid. Schon das Treffen allein ist in Spanien eine Nachricht.

Spanish Prime Minister Pedro Sanchez talks to the press after an emergency EU leaders summit on immigration at the EC in Brussels
Politik

Asylstreit Pedro Sánchez, ein überzeugter Europäer

Spaniens neuer Premier könnte Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Staatschef Macron beispringen – ein Porträt.

Leitartikel

Spanien Sánchez mit geringem Handlungsspielraum

Spanien

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez kann das Land voranbringen - wenn man ihn lässt. Seine Machtbasis im Parlament ist klein. Der Leitartikel.

TOPSHOT-SPAIN-POLITICS-GOVERNMENT
Politik

Spanien Sánchez in Madrid vereidigt

In Spanien sind erstmals seit sieben Jahren wieder die Sozialisten am Ruder. Auch die Krisenregion Katalonien hat eine neue Regierung.

02.06.2018 15:32
Sánchez
Politik

Machtwechsel in Spanien Rajoy räumt bereits vor Misstrauensvotum Niederlage ein

Korruptionsvorwürfe gegen die spanische Regierungspartei PP sind nicht neu. Jetzt aber wird ein Skandal Ministerpräsident Mariano Rajoy vermutlich das Amt kosten.

01.06.2018 10:58
Politik

EU-Erweiterung Balkan: Die Lösung heißt Europa

Belgrad

Auf dem Gipfeltreffen der EU in Sofia können die Westbalkanstaaten nicht mit konkreten Beitrittsperspektiven rechnen.

Kandidat
Politik

Katalonien Neuer Separatisten-Kandidat fällt im ersten Anlauf durch

Katalonien wird am Montag höchstwahrscheinlich erstmals nach gut sechs Monaten wieder eine reguläre Regierung haben. Dass sich der Konflikt um die Separatisten aber entspannt, glauben die Wenigsten. Vor allem nach dem Auftritt des Regionalpräsidenten in spe.

13.05.2018 08:29
Puigdemont
Politik

Katalonien Puigdemont fordert Wiedereinsetzung seiner Regierung

In seiner Neujahrsanprache aus Brüssel fordert der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont die Wiedereinsetzung seiner Regierung.

30.12.2017 23:10
Mariano Rajoy
Hintergrund

Analyse Spanien nach Wahl unter Schock: „Rajoys größte Tragödie“

Nach der Neuwahl blickt die Region Katalonien in eine ungewisse Zukunft. Der größte Verlierer des Urnengangs - darin sind sich in Spanien nahezu alle Beobachter einig - ist aber Regierungschef Rajoy. Droht die politische Instabilität nun auch auf Madrid überzugreifen?

22.12.2017 17:24 Kommentieren
Katalonien
Politik

Katalonien Lauter Jubel, leise Zweifel

In Katalonien werden die Separatisten weiter regieren können – im Prinzip. Nach der Regionalwahl vom Donnerstag sind sie stark wie zuvor. Und ebenso schwach.

Mariano Rajoy
Hintergrund

Porträt Mariano Rajoy: Überlebenskünstler vor neuer Herausforderung

Spaniens Ministerpräsident Rajoy steht vor seiner größten Herausforderung. Seine Qualitäten als Krisenmanager sind nach dem Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien gefragt. „Wir werden es wieder schaffen“, gibt sich Rajoy siegessicher.

12.11.2017 14:38 Kommentieren
Krise in Katalonien
Politik

Katalonien Puigdemont: EU unterstützt spanischen „Staatsstreich“

Der abgesetzte Regionalpräsident Kataloniens spricht vor Anhängern in Brüssel.

07.11.2017 21:42

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen