Lade Inhalte...
Demonstration gegen Unabhängigkeit

Länder Spanien

Katalonien will nicht mehr zu Spanien gehören, doch die Zentralregierung in Madrid weigert sich, das Ergebnis des Unabhängigkeitsreferendums anzuerkennen. Carles Puigdemont flieht nach Belgien ins Exil - nun wurde er in Deutschland festgenommen.

Protest am Rande des Prozesses
Politik

Franco-Diktatur Säuglingsraub mit System?

In Madrid steht ein Arzt vor Gericht, der ein Baby zu Unrecht zur Adoption gegeben haben soll. In der Franco-Diktatur sollen systematisch Babys ihren ideologisch unzuverlässigen Eltern weggenommen worden sein.

Mittelmeer
Flucht, Zuwanderung

Mittelmeer Spanien rettet „Aquarius“ mit 629 Flüchtlingen

3. Update Mit 629 Flüchtlingen an Bord lag die „Aquarius“ seit Sonntag im Mittelmeer zwischen Italien und Malta fest. Keines der beiden Länder fühlte sich zuständig. Schließlich darf das Schiff Valencia anlaufen.

Leitartikel

Spanien Sánchez mit geringem Handlungsspielraum

Spanien

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez kann das Land voranbringen - wenn man ihn lässt. Seine Machtbasis im Parlament ist klein. Der Leitartikel.

TOPSHOT-SPAIN-POLITICS-GOVERNMENT
Politik

Spanien Sánchez in Madrid vereidigt

In Spanien sind erstmals seit sieben Jahren wieder die Sozialisten am Ruder. Auch die Krisenregion Katalonien hat eine neue Regierung.

02.06.2018 15:32 Kommentieren
Pedro Sanchez
Mariano Rajoy
Politik

Spanien Neuanfang in Madrid

Manuel Rajoys Regierung scheitert an ihrer Korruption. Der neue Ministerpräsident plant einen demokratischen Neuanfang und spricht von sozialem Zusammenhalt.

Spanien
Politik

Misstrauensvotum Spanisches Parlament stürzt Mariano Rajoy

1. Update Das spanische Parlament hat dem konservativen Regierungschef Mariano Rajoy das Misstrauen ausgesprochen. Rajoy wird von PSOE-Chef Pedro Sanchez abgelöst.

01.06.2018 11:35 Kommentieren
Sánchez
Politik

Machtwechsel in Spanien Rajoy räumt bereits vor Misstrauensvotum Niederlage ein

Korruptionsvorwürfe gegen die spanische Regierungspartei PP sind nicht neu. Jetzt aber wird ein Skandal Ministerpräsident Mariano Rajoy vermutlich das Amt kosten.

01.06.2018 10:58 Kommentieren
Sonnenuntergang
Panorama

Portugiesische Galeere Mallorcas Strände sind wieder offen

Die Portugiesische Galeere ist der diesjährige Urlauberschreck auf Mallorca. Wegen des Tiers mit den langen Fangfäden schloss die Stadtverwaltung von Palma mehrere Strände der Insel, jetzt sind alle wieder offen.

Panorama

„Valtònyc“ Rapper flieht vor spanischer Justiz

1. Update Er beleidigt das Gesetz, den spanischen Staat, den König. Der mallorquinische Rapper Valtònyc sollte deshalb am Donnerstag seine Haftstrafe antreten. Stattdessen taucht er unter.

Carles Puigdemont
Politik

Carles Puigdemont Gericht lehnt Auslieferungshaftbefehl ab

2. Update Die Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig-Holstein will Carles Puigdemont in Auslieferungshaft nehmen. Das Oberlandesgericht lehnt den Antrag ab.

22.05.2018 11:10 Kommentieren
Regionalpräsident Quim Torra
Politik

Katalonien Spanien hält Zwangsverwaltung aufrecht

Auslöser für den Beschluss der Rajoy-Regierung ist die Entscheidung des neuen katalanischen Regionalpräsidenten, inhaftierte Ex-Politiker ins Kabinett zu holen.

Politik

Podemos Pablo Iglesias stellt Ämter zur Verfügung

Der Chef der spanischen Linkspartei Podemos, Pablo Iglesias, steht wegen des Kaufs eines Luxus-Landhauses unter Druck. Er und seine Frau stellen ihre Ämter zur Verfügung.

20.05.2018 14:27 Kommentieren
Quim Torra
Politik

Spanien Streit in Katalonien: Inhaftierte zu Ministern ernannt

Kataloniens neuer starker Mann Quim Torra hat zwar die spanische Regierung um Dialog gebeten - provoziert sie aber gleich wieder mit umstrittenen Minister-Ernennungen.

20.05.2018 13:52 Kommentieren
Pablo Iglesias
Politik

Spanien Linken-Chef Iglesias mit Doppelmoral

Pablo Iglesias, Gründer der spanischen Partei Podemos, zieht in eine Villa um und widerspricht sich selbst damit gewaltig.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen