Lade Inhalte...
Demonstration gegen Unabhängigkeit

Länder Spanien

Katalonien will nicht mehr zu Spanien gehören, doch die Zentralregierung in Madrid weigert sich, das Ergebnis des Unabhängigkeitsreferendums anzuerkennen. Carles Puigdemont flieht nach Belgien ins Exil - nun wurde er in Deutschland festgenommen.

Lage in Katalonien
Politik

Katalonien Nervöser Stillstand

Am 11. September ist katalanischer Nationalfeiertag. Für den Konflikt über die Unabhängigkeit der Region ist keine Lösung in Sicht. Eine Analyse.

Lage in Katalonien
Politik

Spanien Krieg der Schleifen in Katalonien

Putzen gegen die Separatisten: FR-Korrespondent Martin Dahms hat sich für eine Nacht den Gegnern der katalanischen Unabhängigkeit angeschlossen.

Ceuta
Politik

Flüchtlinge Spaniens neue Härte erntet Kritik

Amnesty International bezweifelt, dass die Blitzabschiebungen aus Ceuta rechtskonform sind. Grenzschützer in spanischen Exklaven sind immer mehr Gewalt ausgesetzt.

Sanchez
Politik

Spanien-Besuch Ein Mann für Merkel

Der spanische Sozialist Pedro Sánchez gilt der christdemokratischen Bundeskanzlerin als wichtiger Partner – eine Analyse.

Flüchtlinge auf einem Rettungsboot
Flucht, Zuwanderung

Asylpolitik Spanien nimmt Deutschland Flüchtlinge ab

Bundesinnenminister Seehofer verkündet eine Einigung mit Spanien auf ein Rückübernahmeabkommen. Es fehlen aber noch Verträge mit Italien und Griechenland.

Pablo Casado
Politik

Spanien Casado will zurück in die Vergangenheit

Pablo Casado, Nachfolger von Mariano Rajoy an der Spitze von Spaniens Volkspartei PP, fährt einen Rechtskurs – ein Porträt.

Carles Puigdemont
Politik

Katalonien Puigdemont ist beinahe frei

Spanien hebt den Europäischen Haftbefehl gegen den Separatistenführer auf.

Carles Puigdemont
Politik

Ex-Präsident Kataloniens Spanien verzichtet auf Auslieferung Puigdemonts

Die spanische Justiz zieht die internationalen Haftbefehle gegen den ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont und weitere katalanische Politiker im Exil zurück.

19.07.2018 14:14 Kommentieren
Juan Carlos
Panorama

Spanien Schwere Vorwürfe gegen Juan Carlos I.

Ein erbostes Volk, ein gefallener Held, eine „innige Freundin“: Die Spanier diskutieren über ihre Monarchie. Anlass sind Aufzeichnungen, in denen schwere Vorwürfe gegen Juan Carlos I. erhoben werden.

Carles Puigdemont
Politik

Katalonien Puigdemont gründet separatistische Bewegung

Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont gibt nicht auf und gründet eine separatistische Sammlungsbewegung.

Puigdemont
Politik

Ehemaliger katalanischer Präsident Puigdemont gründet neue Bewegung

Bislang gibt es in Katalonien mindestens drei Parteien, die die Unabhängigkeit Kataloniens von Madrid befürworten. Der ehemalige Regionalpräsident Carles Puigdemont will eine Bewegung gründen, die für alle spricht.

17.07.2018 07:25 Kommentieren
Valle de los Caídos
Politik

Franco-Diktatur Der faschistische Freizeitpark

Nur für robuste Mägen: Das Tal der Gefallenen bei Madrid verherrlicht bis heute die Franco-Diktatur. Die Sánchez-Regierung will jetzt immerhin die Überreste des Diktators fortschaffen.

Carles Puigdemont
Carles Puigdemont
Politik

Katalanischer Separatist Puigdemont soll an Spanien ausgeliefert werden

Das Oberlandesgericht in Schleswig sagt Ja zur Auslieferung des katalanischen Separatistenführers. Diese will der Generalstaatsanwalt bewilligen. Die Sache hat aber einen Haken.

12.07.2018 12:11 Kommentieren
Soraya Saenz de Sántamaría
Politik

Spaniens Konservative Rajoy-Nachfolger gesucht

Die spanische Volkspartei darf erstmals ihren Chef selbst wählen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen