25. September 201716°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Politik

Führungsebene Keine Ostdeutschen an der Spitze

In Bundesministerien sind Ostdeutsche unterrepräsentiert.

Senckenberg
Ehrenamtliche Arbeit
Rhein-Main

Wiesbaden Interesse an Ehrenamt geht zurück

Die Wiesbadener haben weniger Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren. Das ist das Ergebnis einer Bürger-Umfrage. Sie zeigt auch, dass die Gleichgültigkeit gegenüber lokalem Geschehen wächst.

Bildungsmesse in Jakarta
Kultur

Frankreich „Frankreich sucht einen Neuanfang“

Der Soziologe Dirk Baecker spricht im Interview mit der FR über die Wahl Macrons und die Neuerfindung der Gesellschaft.

Susanne Stedtfeld
Landespolitik

Hessen Stedtfeld hilft gegen Diskriminierung

Die Soziologin Susanne Stedtfeld leitet die Antidiskriminierungsstelle im Sozialministerium. Betroffene können sich dorthin wenden.

Mandy's Nageloase
FR7

Apostrophe Böser Strich

Gibt es wirklich nichts Schlimmeres, als Apostrophe falsch zu verwenden? Doch: Besserwisserei.

Darmstadt

Darmstadt Die Angst vor dem Abstieg

Der Soziologe Oliver Nachtwey spricht über die auseinanderdriftende Gesellschaft.

Benjamin Barber
Kultur

Nachruf Grimmiger Kritiker

Zum Tod des Soziologen Benjamin Barber: Angesichts der rasenden Entwicklungen eines digitalen Kapitalismus fehlt der Wissenschaftler als scharfsinniger Analytiker bereits jetzt.

Oliver Nachtwey
Wirtschaft

Abstiegsängste „Einige fahren nach oben, andere nach unten“

Der Soziologe Oliver Nachtwey spricht im Interview über die Abstiegsängste in der deutschen Gesellschaft.

Kolumnen

Kolumne Das Dienen hat ausgedient

Überall gibt es nur noch Macher und Bestimmer. Das eigene Selbstbild soll noch so etwas wie Halt vermitteln.

Freizeit

Veranstaltingstipp Das Bild zum Unwort

Zehn Darmstädter Fotografen haben sich nach dem „Volksverräter“ umgesehen. Die Verweise sind absehbar, ie Arbeiten erstaunlich und anregend. Die Schau im Kunstforum der TU läuft bis 26. März.

Bürgerfest in Kassel
Rhein-Main

Wurst-Streit in Kassel In Kassel geht es um die Wurst

Beim „Fest zum Tag der Erde“ sollen Besucher ausschließlich vegetarisch schlemmen. Die Wogen schlagen deshalb hoch. Ein Experte erklärt die Reaktionen so: „In Nordhessen ist die Wurst ein Teil der Identität.“

23.02.2017 07:22 Kommentieren
Franz Grubauer
Darmstadt

Darmstadt Netzwerker im Namen der Kirche

Oberkirchenrat Franz Grubauer leitet die Evangelische Stadtakademie in Darmstadt.

Politik

Berlin ernennt Staatssekretär mit Stasi-Vergangenheit

Erstmals ist ein Politiker trotz bekannter Stasi-Vergangenheit Mitglied einer Landesregierung geworden. Berlins rot-rot-grüner Senat ernannte den parteilosen Soziologen Andrej Holm zum Bau-Staatssekretär.

13.12.2016 18:25 Kommentieren
Politik

Transgender „Über Sprache definieren Menschen sich selbst“

Wenn Menschen Menschen lieben: Warum Begriffe wie „Pansexualität“ noch immer gebraucht werden. Viele können sich kaum vorstellen, dass es neben Bisexualität noch irgendetwas gibt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum