Lade Inhalte...
Offenbach

Offenbach Förderung für Familien

Das Zentrum „Starthaus und Starthäuschen“ bekommt 13 000 Euro vom Land, damit es seine Angebote aufrecht erhalten kann. Die bietet das Starthaus vor allem im Nordend an.

Staatliche Rente
Geld, Recht

3,4 Prozent im Osten Die Renten in Deutschland steigen

Die Angleichung der Renten in Ost und West geht weiter voran, sagte Sozialminister Heil. Bis 2025 sollen die Menschen in ganz Deutschland die gleiche Rente beziehen.

20.03.2018 14:42 Kommentieren
Renten sollen steigen
Arbeit, Soziales

Altersbezüge Rentner bekommen ab Juli mehr Geld

Die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland bekommen ab Juli über drei Prozent mehr Geld. Die Renten im Osten steigen um 3,37 Prozent und im Westen um 3,22 Prozent.

20.03.2018 13:43 Kommentieren
Landespolitik

Landtagswahl Wirkung des Vergabegesetzes ungewiss

Die hessische Landesregierung wertet die Erfahrungen später aus als von der Opposition erwartet.

Hubertus Heil
Bundestagswahl 2017

Kabinett Hohe Symbolkraft für die SPD

Der 45-jährige Politologe Hubertus Heil wird Arbeits- und Sozialminister.

Landespolitik

Anlassbezug bleibt Das Land ändert nichts

Auch wenn die FDP noch so sehr mault: Verkaufsoffene Sonntage brauchen einen sogenannten Anlassbezug. Das stellt die Landesregierung klar.

Übergewicht bei Kindern
Landespolitik

Kinder in Hessen Jedes zehnte Kind in Hessen ist zu dick

Jedes zehnte Kind, das in Hessen eingeschult wird, wiegt zu viel. Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) will dem Übergewicht bei Kindern mit Angeboten in Kitas und Schulen vorbeugen, ohne zu stigmatisieren.

Hessischer Landessozialbericht
Rhein-Main

Hessen Armut in Hessen gestiegen

Sozialminister Stefan Grüttner legt Landessozialbericht vor. Die Zahlen werden ganz unterschiedlich bewertet.

Landespolitik
Landespolitik

Pflege in Hessen Schutz für Heime

Der hessische Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) räumt die Befürchtungen der Betreiber von Pflegeheimen aus, eine neue Satzung des Landes könnte bestehende Einrichtungen bedrohen.

Pflege in Hessen
Landespolitik

Altenpflege in Hessen Altenpfleger händeringend gesucht

Der Landtag debattiert, wie die Entlohnung und die Arbeitsbedingungen von Altenpflegerinnen und Altenpflegern in Hessen verbessert werden können.

Pflegeheim
Landespolitik

Pflege in Hessen Hoffnung für Heime

Die Betreiber von Pflegeheimen in Hessen verlassen sich auf die Zusage von Sozialminister Stefan Grüttner (CDU), dass die neue Pflegeverordnung einen Bestandsschutz für bestehende Einrichtungen vorsieht.

Kita
Rhein-Main

Hessen Streit über Kita-Gebühren

Der schwarz-grüner Plan für eine Gebührenfreiheit kann für Kommunen zum Verlustgeschäft werden. Es stellen sich viele Fragen - von der Betreuungsdauer bis zum Mittagessen

Ausbildung zum Notfallsanitäter
Rhein-Main

Rettungsassistenten in Hessen Fast 1000 Notfallsanitäter ausgebildet

Fast 1000 Rettungsassistenten haben in Hessen seit dem Jahr 2014 eine Ausbildung zum Notfallsanitäter abgeschlossen.

30.07.2017 13:30 Kommentieren
Medizin in Hessen
Rhein-Main

MRSA in Hessen Gegen Standard-Tests auf Keime

Die Zahl der Patienten, die sich in Hessen mit dem multiresistente Erreger MRSA infizieren, sinkt. Land und Expertin halten die Diagnostik in Kliniken für ausreichend.

Landespolitik

Hessen SPD sieht sich missachtet

Der SPD-Mann Rudolph erhebt Vorwürfe wegen später Antworten der Regierung auf Fragen der Opposition.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen