Lade Inhalte...
Hamburg
Jobcenter in Frankfurt
Politik

SPD „Hartz IV ist passé“

Abschied von Schröders Agenda: Die SPD will Hartz IV abschaffen - und sucht nach einem gerechteren Konzept.

Gastwirtschaft

Populismus Abriss des Sozialstaats

In internationalen Vergleichen steht das österreichische Gesundheits- und Sozialsystem gut da. Dennoch legt die konservativ-freiheitliche Koalition im Nachbarland Hand an. Mit einer Modernisierung hat das nichts zu tun.

Buchmesse
FR-Veranstaltungen

FR-Stand Heimat als Selbstverständlichkeit

Bei der Rundschau gibt es Gespräche über Hassobjekte im Fußball, das Leben als „Best Ager“ und krude Verschwörungstheorien.

15.10.2018 11:47 Kommentieren
Andrea Nahles
Politik

SPD-Chefin Nahles kündigt Abkehr von Agenda 2010 an

Zu den Reformen der Agenda 2010 gehörten das Hartz-IV-Gesetz und weitere Leistungskürzungen. SPD-Chefin Andrea Nahles kündigt den Abschied ihrer Partei vom Konzept des früheren Kanzlers Gerhard Schröder an.

10.10.2018 21:58 Kommentieren
Hilfe zur Pflege
Geld, Recht

Urteil der Woche Pflegehilfe auch bei Sterbegeldversicherung

Eine Sterbegeldversicherung sorgt für die Bestattung vor und darf deshalb nicht die Pflegehilfe mindern. Der Versuch eines Landkreises, den Rückkaufswert der Versicherung auf die beantragte Sozialleistung anzurechnen, scheiterte vor Gericht.

10.10.2018 04:56 Kommentieren
Lager Obdachlose
Frankfurt

Obdachlose EU-Bürger Für Menschen, die durch alle Netze fallen

Die Bilder der slumartigen Behausungen von Wanderarbeitern aus Rumänien im Frankfurter Gutleut machte die prekäre Lage obdachloser EU-Bürger sichtbar. Köln packt das Problem jetzt an - ein Vorbild auch für Frankfurt?

Hartz VI
Politik

Sozialleistungen Sanktionen bei Hartz IV ganz abschaffen

Sozialwissenschaftler Gerhard Wegner unterstützt die Forderung von SPD-Parteichefin Andrea Nahles nach einer Abschaffung von Sanktionen für junge Hartz-IV-Empfänger. Er würde sogar noch einen Schritt weitergehen.

20.08.2018 14:17 Kommentieren
Kindergeld
Asylbewerber
Rhein-Main

Flüchtlinge Sozialhilfe statt Integration

Eine Lücke in der Förderung macht jungen Flüchtlingen in Hessen die Entscheidung für eine Berufsausbildung schwer.

Justitia
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Kirchengemeinde muss Stadt Sozialleistungen für Syrerin erstatten

Die Evangelische Kirchengemeinde Lübbecke, die für eine geflüchtete Syrerin gebürgt hatte, muss einem Urteil zufolge die Sozialleistungen für die Frau erstatten.

08.08.2018 12:46 Kommentieren
Sozialamt
Geld, Recht

BGH-Urteil Ämter müssen über Sozialleistungen lückenlos beraten

Menschen in schwierigen Lebenslagen können an vielen Stellen Hilfe bekommen - aber genau das wird manchmal zum Problem. Welche Ansprüche habe ich? Und wohin muss ich mich wenden? Ein Urteil stellt klar: Bei Fehlern ist nicht automatisch der Versicherte der Dumme.

02.08.2018 16:11 Kommentieren
Demonstration für Erdogan und Özil
Justizia
Rhein-Main

Rechtsstreit in Hessen Alter ist nicht mehr zu ändern

Ein Frankfurter scheitert mit der Klage, sein Geburtsdatum um zwölf Jahre nach oben zu korrigieren. Was er zuerst bei der Rentenversicherung angab, ist bindend, urteilte das Landessozialgericht Darmstadt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen