Lade Inhalte...
Kultur

Rosa Luxemburg Glaubwürdigkeit in der Politik

Rosa Luxemburg

Vor 100 Jahren wurde Rosa Luxemburg ermordet. Sie bekämpfte die fatale Verbindung von Sozialismus und Nationalismus und wusste die Massen zu mobilisieren.

Fußabdruck auf dem Mond
Kultur

Mondlandung Die Zukunft war planbar

1969 begann eine neue Epoche der Menschheit. Zeitgenossen übersehen das Wichtigste. Sie sind zu nahe dran. Was wirklich passierte, wissen erst die Nachgeborenen.

Ise und Walter Gropius
Literatur

Bauhaus Die Meisterfrau

Im besten Sinne das Damenprogramm zum Start des Bauhaus-Jahres: Jana Revedins Buch über Ise Frank-Gropius.

60. Jahrestag der Revolution
Politik

Im Zeichen des Mangels Kubas Kommunisten feiern 60. Jahrestag der Revolution

60 Jahre nach dem Sieg der kubanischen Revolutionäre über den Diktator Fulgencio Batista hat die Parteiführung alle Bürger auf die Verteidigung des Sozialismus eingeschworen.

02.01.2019 09:36
Amos Oz
Literatur

Nachruf Amos Oz Ein Jude ohne Illusionen

Amos Oz ist tot. Der israelische Schriftsteller und Friedensaktivist starb im Alter von 79 Jahren.

Römisches Stadion
Reise-Nachrichten

Schlafende Schönheit Bulgariens Plowdiw wird 2019 Kulturhauptstadt

Bühne frei für eine der ältesten Städte des Kontinents: Plowdiw. Hier trifft man Lokalpatrioten, Musiker und Künstler an jeder Straßenecke. Mancherorts liegt die Kunst unter der Straße. Die zweitgrößte bulgarische Metropole wird 2019 Kulturhauptstadt Europas.

22.11.2018 10:52
Woodrow Wilson
Kultur

Essay Diese Sehnsucht nach Einfachheit

Der deutsche Glücksfall der Revolution von 1918/1919 und das Bedürfnis nach überschaubaren Weltordnungen.

Donald Trump
Hintergrund

Analyse Trump und die Kongresswahlen: Ein „großartiger Erfolg“?

US-Präsident Donald Trump hat die Kongresswahl zu einer Abstimmung über sich selber erklärt. Dass seine Republikaner zwar den Senat gehalten, das Repräsentantenhaus aber verloren haben, schmälert Trumps Ego überhaupt nicht - auch wenn sein Leben nun schwerer wird.

07.11.2018 20:24 Kommentieren
Finanzkrise in Griechenland
Politik

Europa nach Merkel Respekt, Spott und gemischte Gefühle

Wie reagieren, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Griechenland und andere europäische Staaten auf den Merkel-Rückzug? Die FR hat die Stimmung in den Ländern eingefangen.

Merkel
Kultur

Abgesänge Merkel und Löw müssen weg

Müssen Kanzlerin Merkel und Bundestrainer Joachim Löw abtreten? Wovon geredet wird, und warum so mancher jemandes Zeit für abgelaufen erklärt.

Nicolás Maduro
Politik

Venezuela Trump-Regierung soll über Putsch gegen Maduro gesprochen haben

Die US-Regierung unter Donald Trump soll laut einem Zeitungsbericht Geheimgespräche mit venezolanischen Militärs geführt haben. Das Ziel: der Sturz der linksgerichteten Regierung.

09.09.2018 08:27
Hacks
Literatur

DDR-Literatur Es gibt kein Drüben

Wer war Peter Hacks? Ein bedeutender Dichter. Und ein unbequemer, wie in einer neuen Biografie über ihn nachzulesen ist.

Der Prager Frühling und die Deutschen
TV-Kritik

„Prager Frühling und die Deutschen“, ZDFinfo „Kommt man so zu Freunden?“

Michael Kloft schildert in seinem Dokumentarfilm, wie Menschen beiderseits des „Eisernen Vorhangs“ die Invasion in die Tschechoslowakei am 21. August vor 50 Jahren erlebten.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 16. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Juli 2018:

15.07.2018 23:59

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen