Lade Inhalte...
Symbol
Politik

Arbeitslose Darum ist Hartz IV so verhasst

Bei dem Streit um Hartz IV geht es um mehr als die Höhe der Beiträge. Vier Gründe für die Wut der Betroffenen.

Bonn
Politik

Rot-Grün Es ist Zeit für ein neues Bündnis der linken Parteien

Ein Aufbruch, aus dem wir lernen sollten: Vor 20 Jahren gewann Rot-Grün die Bundestagswahl. Es war der Anfang eines Generationsprojekts, und trotz aller Fehler hat die Regierung Schröder viel erreicht. Ein Gastbeitrag von Heidemarie Wieczorek-Zeul.

Zimmer
Rhein-Main

Obdachlose Das Auto als Zuhause

In Hanau schlafen Wanderarbeiter notgedrungen auf einem Parkplatz.

Asylbewerber
Rhein-Main

Flüchtlinge Sozialhilfe statt Integration

Eine Lücke in der Förderung macht jungen Flüchtlingen in Hessen die Entscheidung für eine Berufsausbildung schwer.

Richterhammer
Geld, Recht

Vermögen in der Familie halten Betreuer kann Erbschaft für Betreuten ausschlagen

Wenn ein in Betreuung befindlicher Mensch Geld erbt, kann die Erbschaft durch den Betreuer ausgeschlagen werden, um den drohenden Einzug des Geldes durch das Sozialamt zu verhindern. Dies hat das Landgericht Neuruppin entschieden.

18.07.2018 05:05
Asylstreit
Hintergrund

Fragen und Antworten Wie weit liegen die Koalitionspartner auseinander?

Sortiert sich vor den Augen der staunenden Bürger gerade das Parteienspektrum neu? Oder ist das alles nur Theaterdonner? Zwischen CDU und CSU sind die Gemeinsamkeiten eigentlich auch beim Thema Migration viel größer als die Differenzen.

02.07.2018 15:52 Kommentieren
Stadtentwicklung in Offenbach
Offenbach

Armut in Offenbach Weniger Offenbacher bekommen Sozialhilfe

Die Zahl der Sozialhilfe-Empfänger in Offenbach geht zurück. Die Stadt entwickelt sich laut neuem Sozialbericht besser als der hessische Durchschnitt.

Sammelabschiebung
Hintergrund

Hintergrund Junckers Eckpunkte: „Rücknahmemechanismen“ für Asylbewerber

Bei einem europäischen Minigipfel soll darüber beraten werden, wie die EU-Regeln zur Asylpolitik besser durchgesetzt werden können.

21.06.2018 17:40 Kommentieren
Flüchtlinge an Bord der Aquarius
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Unwürdige Umstände

In einige EU-Staaten darf gar nicht abgeschoben werden.

Hartz IV
Frankfurt

Jobcenter Frankfurt „Hartz IV hat sich bewährt“

Die Frankfurter Jobcenter-Chefin Claudia Czernohorsky-Grüneberg verteidigt die Zusammenlegung von Sozial-und Arbeitslosenhilfe, sieht aber auch Verbesserungsbedarf.

Andrea Nahles, Olaf Scholz, Hubertus Heil, Malu Dreyer
Leitartikel

Hartz IV Trickserei und Dummheit der SPD

Der SPD geht es mit dem „solidarischen Grundeinkommen“ nicht um die Arbeitslosen. Der Vorschlag ist nicht mehr als soziale Schaumschlägerei. Der Leitartikel der FR.

Flüchtlinge in Hessen
Rhein-Main

Flüchtlinge im Main-Taunus Härtefallregelung der richtige Weg

Die Härtefallregelung für Selbstzahler, die der Main-Taunus-Kreistag beschlossen hat, ist der richtige Weg. Sie ist eine Möglichkeit, das vom Landtag verabschiedete Gesetz der Realität vor Ort anzupassen. Ein Kommentar.

Rhein-Main

Flüchtlinge in Hessen Teures Bett im Asylheim

Demo von Flüchtlingen

Flüchtlinge, die Geld verdienen, sollen im Main-Taunus-Kreis fast 400 Euro im Monat für einen Schlafplatz zahlen. Dagegen regt sich Protest.

Blick aufs Tannheimer Tal und die österreichische Flagge.
Politik

Österreich-Wahl Austria, du hast es besser!

Keine zwei Länder in Europa ähneln einander in Rechtsordnung und Sozialdaten so sehr wie Deutschland und Österreich. Ein sozialpolitischer Vergleich.

Armutsbericht3
Politik

Statistik Kosten für Sozialhilfe steigen

Der mit Abstand größte Ausgabenposten ist die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, errechnet das Statistische Bundesamt.

24.08.2017 14:33

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen