Lade Inhalte...
SPD Frankfurt
Wahlkreise in Frankfurt

Hessen-Wahl in Frankfurt „SPD neu aufbauen“

Die Basis der SPD in Frankfurt nennt nach dem Debakel bei der Landtagswahl in Hessen das Verhalten der Bundesspitze „unsäglich“.

Paulskirche
Kultur

Arthur Schopenhauer in Frankfurt Fraktur sprechen

Im September 1848 sah sich Arthur Schopenhauer von Revolutionären bedrängt. Zweiter Teil eines dreiteiligen Rückblicks auf denkwürdige Tage der Empörung in Frankfurt, in Deutschland, im Kopf des Philosophen.

Andrea Nahles
Hintergrund

Analyse Eine Koalition am Abgrund: Warum Nahles einen Brief schrieb

Wütende Genossen, drohende Rebellion in NRW, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht die große Koalition am Fall Maaßen zu zerbrechen. Eine Rekonstruktion.

22.09.2018 13:08 Kommentieren
Frankfurt

Flucht Tausende gegen Seehofer

Demonstration der "Seebrücke"

Mehr als 6000 Menschen demonstrieren in Frankfurt für „sichere Routen“ nach Europa.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Als Innenminister eine glatte Fehlbesetzung“

„Innere Unsicherheit – schützt unser Staat die Demokratie?“, fragte Maybrit Illner aus aktuellem Anlass, und die Antworten ihrer Gäste waren nicht unbedingt beruhigend.

Robert Habeck
Unterschriften für Mietstop
Landtagswahl Hessen

SPD-Wahlkampf in Frankfurt Die Macht der Mieter

In der Hochhaus-Siedlung Am Bügel startet die SPD ihre Kampagne, mit der sie erreichen will, dass auch bei der Wohnungsgesellschaft GWH die Mieten nahezu eingefroren werden.

Gastwirtschaft

Mieten Die neue soziale Frage

Bezahlbarer Wohnraum ist aber keine gewöhnliche Ware. Wohnen ist ein soziales Grundrecht, das nicht der Logik des Marktes unterworfen werden darf.

Landespolitik

Hans-Joachim Rosenbaum in Hessen SPD nominiert Wohnminister

Gewerkschafter Hans-Joachim Rosenbaum soll Antworten auf die „neue soziale Frage“ finden. Er ist das neue Gesicht im Schattenkabinett der SPD für die Landtagswahl in Hessen.

Goslar
Gastbeiträge

Linksliberalismus Politik für die „kleinen Leute“

Linke Politik muss wieder die „soziale Frage“ stellen. Es braucht eine faire kulturelle und ökonomische Teilhabe aller. Ein Gastbeitrag von Nils Heisterhagen, Referent der SPD-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz.

Landespolitik

Hessen SPD will Bauministerium schaffen

SPD-Landesparteichef Schäfer-Gümbel nennt bezahlbares Wohnen „die entscheidende soziale Frage“

Berlin Polizei im Einsatz an der Rigaer Straße 94
Politik

Grüne Die Moral der Besetzer und das Geld der Besitzer

Die Grünen streiten über die moralische und rechtliche Bewertung von Hausbesetzungen. Was früher noch als sinnvoll galt, bewertet Parteichef Habeck heute als Rechtsbruch.

1. Mai - Chemnitz
Politik

Vordenker der Neuen Rechten „Faschisten und Linke hatten eines gemeinsam: Sie waren anti-bürgerlich“

Thomas Wagner hat mit „Die Angstmacher“ ein Buch über die Vordenker der Neuen Rechten geschrieben. Ein Gespräch über rechte und linke 68er und wie ihre Ideen bis heute wirken.

Die Linken
Leitartikel

Linksfraktion Warten auf den „linken Aufbruch“

Die Linksfraktion im Bundestag gibt sich geschlossen wie lange nicht mehr. Gut so! Aber sind damit die großen strategischen Fragen schon geklärt? Der Leitartikel.

Demonstration in Cottbus
Wirtschaft

AfD in den Betriebsräten „Völkische Ideologie ist ein Sprengsatz für Solidarität“

Der Soziologe Klaus Dörre spricht im Interview über rechte Betriebsräte, die Frustration bei Arbeitern und die Antwort der AfD auf die soziale Frage.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen