Lade Inhalte...
Berlin
Politik

Sahra Wagenknecht „Aufstehen“ hat bereits über 100.000 Unterstützer

Die Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht hat bereits mehr als 100.000 Unterstützer. Jetzt gibt die Linken- Fraktionschefin den Startschuss für ihr linkes Projekt.

04.09.2018 12:15 Kommentieren
Nordend in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Luxusquartier im Nordend Gegensätze zwischen Arm und Reich verschärfen sich

Luxus-Wohnquartiere wie „Marie“ im Frankfurter Nordend sind das städtebauliche Zeugnis für die soziale Spaltung in Frankfurt. Ein Kommentar.

Export
Gastbeiträge

Handelskonflikt Exportweltmeister in der Sackgasse

Ein TTIP-light wird den Handelskonflikt zwischen den USA und der EU nicht lösen. Beide Seiten müssen nachhaltig wirtschaften. Der Gastbeitrag.

Politik

Studie Soziale Spaltung in Städten nimmt zu

Arme und Reiche leben in deutschen Städten immer seltener im selben Viertel - besonders im Osten des Landes. „Dieses Niveau kennen wir bisher nur von amerikanischen Städten“, sagt ein Forscher.

23.05.2018 15:47 Kommentieren
Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes
Netz

DGB Steinmeier fordert „Ethik der Digitalisierung“

Die digitale Revolution mag nahezu alle Lebensbereiche umfassen - der „Quell des gesellschaftlichen Übels“ sei sie aber keineswegs, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim DGB-Kongress.

OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahl Die neue Stärke der Frankfurter SPD

Die SPD Frankfurt tritt nach der OB-Stichwahl mit neuem Selbstbewusstsein auf. Sie muss sich aber vor Überheblichkeit hüten.

Wahlplakate zur Bundestagswahl 2017 in Berlin
Politik

Linkspartei „Wir sind die Partei der globalen Gerechtigkeit“

Jörg Schindler, Kandidat für das Amt des Linken-Geschäftsführers, spricht im Interview über seine parteipolitischen Pläne.

Außerordentlicher Parteitag Die Linke
Landespolitik

Linke in Hessen Linke will soziale Spaltung bekämpfen

Die Linke in Hessen verabschiedet ihr Programm zur Landtagswahl. Gefordert werden mehr Investitionen in die öffentliche Infrastruktur.

Ramelow besucht Neckeroda
Politik

Linkspartei Linke streiten über Rot-Rot-Grün

Fraktionschefin Sahra Wagenknecht stößt auf scharfen Widerspruch bei Parteifreunden in Berlin und Thüringen.

OB-Wahl in Frankfurt

Die Linke Auf der Bühne mit Gregor Gysi

Die linke OB-Kandidatin Janine Wissler hat sich für ihren Wahlkampfhöhepunkt prominente Unterstützung geholt - der Andrang ist riesig.

Janine Wissler
Feldmann mit Amtskette
OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahlkampf Frankfurt Feldmann profitiert von Schwäche der Konkurrenz

Den Herausforderinnen Bernadette Weyland und Nargess Eskandari-Grünberg fehlt ein Thema, mit dem sie dem OB gefährlich werden können. Peter Feldmann warnt trotzdem vor Übermut.

Wohlstand und Glück
Recht und Geld

„Glücksfaktor ausgereizt“ Unzufriedenheitsparadox: Mehr Sorgen trotz mehr Wohlstand

Soziale Spaltung, Kriminalität, ungelöste Flüchtlingsfrage - alles wird schlimmer, glaubt laut einer Umfrage die Mehrheit der Deutschen. Warum so viel Pessimismus im Wohlstandsland? Der Glücksfaktor ist ausgereizt, erklärt Zukunftsforscher Horst Opaschowski.

27.12.2017 12:18 Kommentieren
Frankfurt

Haushalt Becker bekommt Gegenwind aus der CDU

Stadtverordneter Schmitt nennt den Haushalt „unbefriedigend“. Die Linke warnt vor einem Kahlschlag.

Frankfurt

Finanzpolitik in Frankfurt Frankfurt lebt über seine Verhältnisse

Frankfurt

Die reiche Stadt Frankfurt gibt notorisch mehr Geld aus, als sie einnimmt. Keinem Magistrat ist es bislang gelungen, das strukturelle Defizit zu beseitigen. Doch die Ausgaben schrumpfen nicht. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen