Lade Inhalte...
Export
Gastbeiträge

Handelskonflikt Exportweltmeister in der Sackgasse

Ein TTIP-light wird den Handelskonflikt zwischen den USA und der EU nicht lösen. Beide Seiten müssen nachhaltig wirtschaften. Der Gastbeitrag.

Warenverkehr
Wirtschaft

Globalisierung Hauptsache niedrige soziale Standards

Unternehmen zieht es in Länder, wo Sozialstandards und Steuern niedrig sind. Die EU will das nun verhindern.

Brüssel
Wirtschaft

Entsenderichtlinie Neue Regeln gegen Lohndumping

EU-Parlament, Kommission und Mitgliedsstaaten einigen sich auf Reform der Entsenderichtlinie.

Pflegekraft
Wirtschaft

Durchbruch EU einig bei neuen Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping

Hunderttausende Osteuropäer arbeiten in westlichen EU-Ländern - oft zu schlechteren Bedingungen und niedrigeren Löhnen als einheimische Arbeitnehmer. Die EU will dem einen Riegel vorschieben.

01.03.2018 13:00 Kommentieren
Janine Wissler
OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahlkampf Heimspiel für Feldmann und Wissler

Die Sympathien bei der DGB-Podiumsdiskussion zur OB-Wahl sind klar verteilt. Weyland dagegen tut sich schwer.

Bus in Offenbach
Rhein-Main

Sozialforum Gegen Europa des Sozialdumpings

Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und Verdi-Chef Bsirske werben beim Hessischen Sozialforum in Frankfurt für einen anderen Weg.

Rhein-Main

Billig-Fluggesellschaft Ryanair: Kein Sozialdumping

Die Billig-Fluggesellschaft Ryanair weist den Vorwurf zurück, ihre Kostenvorteile auch zulasten des Personals zu erreichen.

06.12.2016 15:29 Kommentieren
Schlachthof
dpa

Fleischkonzerne wollen künftig auf Sozialdumping verzichten

Teile der deutschen Fleischindustrie wollen Zeitungsberichten zufolge eine freiwillige Selbstverpflichtung gegen Sozialdumping unterschreiben.

19.09.2015 13:25 Kommentieren
Arbeit, Soziales

Lkw-Mafia aus Osteuropa Ost-Spediteure unterlaufen Mindestlohn

Osteuropäische Spediteure unterlaufen auf Deutschlands Straßen den Mindestlohn. Statt 8,50 Euro zahlen sie oft nur zwischen zwei und vier Euro pro Stunde. Rund ein Viertel der Lkw-Kilometer hierzulande fahren Anbieter aus Osteuropa.

Meinung

Euro und Europa Europa braucht mehr Union

Der Euro kann nur bestehen, wenn die EU-Staaten auch ihre Wirtschafts- und Sozialpolitiken angleichen. Die Währungsunion muss den Sprung zu einer echten Wirtschafts-, Fiskal- und Sozialunion schaffen. Gastbeitrag von Michael Roth.

24.10.2014 18:19 Kommentieren
Arbeit, Soziales

Mindestlohn Mindestlohn gilt nicht grenzenlos

Lange bevor die schwarz-rote Koalition den allgemeinen Mindestlohn beschloss, haben die meisten Bundesländer Fakten geschaffen und vorgeschrieben, dass bei öffentlichen Aufträgen soziale Standards einzuhalten sind. Nun allerdings tut sich eine große Lücke in diesen Schutzregeln auf.

Wirtschaft

Mindestlohn Mindestlohn gilt nicht grenzenlos

Wer in Deutschland mit der öffentlichen Hand Geschäfte machen will, muss sich in den meisten Fällen verpflichten, seinen Mitarbeitern Tarif- oder Mindestlöhne zu zahlen. Nun tut sich für Unternehmen eine Möglichkeit auf, diese Schutzvorschrift zu umgehen: Laut Europäischem Gerichtshof dürfen sie Dienstleistungen zu niedrigeren Löhnen von Subunternehmern im EU-Ausland ausführen lassen. Die Gewerkschaften sehen ein Einfallstor für Sozialdumping, die Wirtschaft lobt die Luxemburger Richter.

Rhein-Main

Europawahl Euro-Adler mit Erfahrung

Thomas Mann tritt nach 20 Jahren im Parlament erneut an der Spitze der CDU-Liste an.

Postboten
dpa

Löhne der private Briefboten steigen

Am hart umkämpften Briefmarkt sind die Löhne der privaten Postzusteller in den vergangenen Jahren spürbar gestiegen.

14.04.2014 16:26 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen