Lade Inhalte...
Frankfurts neuer Stadtteil
Annalena Baerbock und Robert Habeck
Politik

Meinungsforschung Grüne im Umfragehoch

Manch ein Meinungsforscher traut den Grünen ein ähnlich großes Wählerpotential wie der SPD zu. In derzeitigen Umfragen erreicht die Partei 15 Prozent.

12.08.2018 11:44 Kommentieren
Robert Habeck und Olaf Scholz
Politik

Parteienbündnisse Die rot-grüne Entfremdung

Gemeinsam nicht mehr stark: Die Aussichten für die alte Koalition aus Sozialdemokraten und Ökopartei sind schlecht.

Sahra Wagenknecht
Leitartikel

Linke Sammlungsbewegung „Aufstehen“ fehlt die Idee

Die linke Initiative „Aufstehen“ kann kein Ausgleich für die Versäumnisse der linken Parteien sein. Was ihr fehlt, sind Ideen, die begeistern. Der Leitartikel.

Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Aus für befristete Verträge

Nach Anträgen von SPD und Linken beschäftigt die Kreisverwaltung Main-Taunus Mitarbeiter nur noch unbegrenzt.

Protest
Frankfurt-Nord

Trinkhalle in Frankfurt-Niederursel Gäste kämpfen fürs „Bierstübchen“

„Heinrichs Bierstübchen“ soll nach sieben Jahren das Angebot erheblich einschränken, fordert die Bauaufsicht. Der Betreiber des Niederurseler Wasserhäuschens und seine Gäste wehren sich gegen die Auflagen der Bauaufsicht.

Stadtentwicklung in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Neuer Stadtteil in Frankfurt Frankfurt lockt mit Belegungsrecht

Im Frankfurter Norden soll ein neuer Stadtteil entstehen. Das stößt auf den Widerstand der Nachbargemeinden. Planungsdezernent Mike Josef (SPD) macht Steinbach ein Angebot, doch die Stadt lehnt den Deal ab.

Rhein-Main

Neuer Stadtteil in Frankfurt Angst vor Eingemeindung

Die Frankfurter SPD stößt bei einer Tour mit Genossen aus Eschborn, Oberursel und Steinbach auf Vorbehalte gegen den neuen Stadtteil.

Mathias Geiger
Rhein-Main

Politik in Eschborn Provinztheater vor Skyline-Kulisse

In Hessens reichster Stadt ist die Regierungskoalition zerbrochen. Lügenvorwürfe machen seither in Eschborn die Runde.

Landespolitik

Wahl in Hessen Hessischer WM-Bonus

Immer wenn die hessische Landtagswahl im Jahr einer Fußball-WM stattfand, stellte die SPD danach den Ministerpräsidenten. Die Kolumne aus dem Landtag.

SPD
Leitartikel

Asylstreit Die SPD und der Dreck der Anderen

CDU und CSU haben die SPD in eine schwierige Lage gebracht. Sie kann zum Asylkompromiss weder Ja noch Nein sagen. Der Leitartikel.

Flüchtlinge in Spanien
Flucht, Zuwanderung

Asyl-Kompromiss der Union SPD in der Klemme

1. Update Plötzlich könnten nicht der Bundesinnenminister Horst Seehofer, sondern die Sozialdemokraten als Verlierer im Asylstreit dastehen – obwohl sie sich rausgehalten haben.

Pressekonferenz der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles
Politik

Streit der Union Die SPD hält sich heraus

1. Update Bei den Sozialdemokraten gilt nach wie vor: Soll die Union ihren Streit doch alleine lösen. Die Partei einigt sich derweil auf einen Fünf-Punkte-Plan zur Migration.

SPD-Chefin Andrea Nahles
Kanzlerin Merkel
Flucht, Zuwanderung

Asylstreit Die Koalitionäre im Krisenmodus

Der anhaltende Zoff zwischen CDU und CSU über den Kurs in der Flüchtlingspolitik nervt zunehmend die SPD. Für die Sozialdemokraten ist die Flüchtlingspolitik selbst ein schwieriges Thema.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen