Lade Inhalte...
Lewis Hamilton
Motorsport

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton: „Das Beste noch vor mir“

Für Lewis Hamilton fühlt sich seine Fahrt in den Kreis der Formel-1-Legenden noch immer „völlig unwirklich“ an. Ruhm sei für ihn kein Ansporn, behauptet der Brite im dpa-Interview kurz vor dem nächsten Titelgewinn.

18.10.2018 07:44 Kommentieren
Pragser Wildsee
Reise-Nachrichten

Hot-Spots Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popularität - nicht immer mit positiven Folgen.

17.10.2018 14:44 Kommentieren
Trolltunga in Norwegen
Leute

Hot-Spots Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popularität - nicht immer mit positiven Folgen.

17.10.2018 14:36 Kommentieren
Outcast
Panorama

Leseprobe Dein verdammtes Ding

Wenn jeder an sich selbst denkt, ist für alle gesorgt? Dem würde Buchautorin Heike Leitschuh klar widersprechen. Ihr neues Buch „Ich zuerst. Eine Gesellschaft auf dem Ego-Trip“ ist ein Plädoyer für mehr Solidarität. Ein Auszug.

11.10.2018 11:36 Kommentieren
Tim Rose
Weitere Sportarten

Triathlon-WM auf Hawaii Trotz Fehldiagnose im Ironman-Mekka

Es wird erst sein vierter Ironman sein. Und dann gleich die WM auf Hawaii. In der jüngsten Altersklasse peilt Triathlet Tim Rose einen Top-Ten-Platz an.

10.10.2018 10:38 Kommentieren
Google+
Netz

Soziales Netzwerk Aus Google Plus wird Google Minus

Nach einem verschwiegenen Datenskandal macht Google sein soziales Netzwerk dicht. Ist dem Internetriesen noch zu trauen?

Wohnen in Frankfurt
Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Linke gegen Gestaltungsbeirat für Römerhof

Die Linke lehnt die Schaffung eines Gestaltungsbeirats für das geplante Wohngebiet Am Römerhof ab. Die Altstadt habe gezeigt, dass dieser die Probleme auf dem Wohnungsmarkt nicht löse.

Influencer bei der Arbeit
Karriere-Nachrichten

Karriere So verdienen Influencer Geld dank Instagram und Youtube

Schicke Produkte geschenkt bekommen, ein paar Fotos machen - und dafür gut bezahlt werden. So stellen sich die meisten das Leben von Influencern in sozialen Medien vor. Doch die Realität ist anders. Für den Erfolg ist weit mehr nötig als nur Reichweite.

01.10.2018 04:32 Kommentieren
Paulo Coelho
Leute

„Teuflischer Dämon“ Paulo Coelho von sozialen Netzwerken enttäuscht

Der brasilianische Autor beklagt einen Werteverlust in den sozialen Medien. Früher sei Silicon Valley ein Ort gewesen, an dem Menschen diskutiert hätten und befreundet gewesen seien. Heute ginge es nur noch um Geld.

30.09.2018 14:14 Kommentieren
Moskau
Panorama

„Smart City“ Moskau weiß, wie sein Volk tickt

Vorbild Singapur: Moskau soll mit Spitzentechnologien zur „Smart City“ werden. Datenschutz spielt dabei kaum eine Rolle.

Neue Altstadt in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Altstadt in Frankfurt Café Herz zieht in die Altstadt

Ende Oktober öffnet das Café Herz in der Frankfurter Altstadt. Das Neonlichtschild, das auf den Gastronomie-Betrieb in der Braubachstraße verweist, ist von dem Künstler Tobias Rehberger entworfen worden.

David Garrett
Leute

David Garrett „Ich lass’ das lieber“

Stargeiger David Garrett über Plaudereien in sozialen Netzwerken, die Preisgabe privater Details und warum seine Konzerte unpolitisch sind.

Kleeblatt
Frankfurt

Ehrenamt in Hessen Wer anderen hilft, ist zufriedener

Der Glücksforscher Karlheinz Ruckriegel erläutert im FR-Interview, wie die Gesellschaft vom Ehrenamt profitiert und warum der Trend zu einer individualisierten Gesellschaft problematisch ist.

Köthen
Hintergrund

Aggressive Stimmung Köthen will kein zweites Chemnitz werden

In der anhaltischen Kreisstadt Köthen kommt ein junger Deutscher nach einem Streit ums Leben. Zwei Afghanen werden festgenommen. In der Stadt fürchtet man Parallelen zu Chemnitz - und am Abend gibt es die ersten Kundgebungen und Proteste.

10.09.2018 14:14 Kommentieren
Sebastian Stricker
Recht und Geld

Gutes Gewissen Soziale Produkte kaufen und helfen

Mit dem Kauf von Mineralwasser den Brunnenbau in Afrika unterstützen oder mit dem Konsum von Nussriegeln Flüchtlingen helfen: In Supermärkten und Drogerien haben die Kunden immer öfter die Möglichkeit, mit der Ware gleich ein gutes Gewissen zu kaufen.

07.09.2018 10:58 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen