Lade Inhalte...
Facebook
Netz

Soziale Medien Facebook löscht hunderttausende extremistische Beiträge

Nach eigenen Angaben geht Facebook stärker gegen extremistische Inhalte vor.

24.04.2018 07:07 Kommentieren
Bahnbabo
Frankfurt

Peter Wirth Alles gechillt beim Bahnbabo

Teenies flippen aus, wenn sie den „Bahnbabo“ alias Peter Wirth sehen, Frankfurts wohl bekanntesten Straßenbahn-Fahrer. In den sozialen Netzwerken ist er ein Star.

Neu-Isenburg
Kreis Offenbach

Stadtentwicklung in Neu-Isenburg Ein neues Gesicht für das Quartier West

Vor 13 Jahren begann das Förderprogramm Soziale Stadt für das Westquartier in Neu-Isenburg. Die Stadt und die Nassauische Heimstätten (NH) Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft ziehen Bilanz.

Soziale Netzwerke
Digital-Nachrichten

Persönliche Daten gefährdet Polizei warnt vor Gewinnspielen in sozialen Netzwerken

In den sozialen Netzwerke befinden sich viele Betrüger, die ausschließlich an Daten von Nutzern interessiert sind. Das Landeskriminalamt Niedersachsen mahnt nun bei Gewinnspielen zu besonderer Vorsicht.

10.04.2018 12:32 Kommentieren
Schönheitsoperation
Medizin

Schönheitswahn Mit Spritze und Skalpell zum perfekten Selfie

Immer mehr Menschen geben im Internet Einblick in ihr Leben - und posieren mit makellosen Körpern und perfektem Styling. Nicht immer ist das nur ein Ergebnis von Fitnessstudio oder Make-up - manche helfen mit OPs nach. Eine Entwicklung, die nicht alle begeistert.

06.04.2018 15:36 Kommentieren
Frankfurt

IGS Nordend Hoffen auf den sozialen Druck

Die abgesetzte Köchin der IGS Nordend, Sandra Beimfohr, reicht Bieterrüge gegen die Entscheidung der Stadt ein. Eltern und Schule planen eine Protestaktion im Bildungsausschuss.

Kraniche im Flug
Leute

Hubert Pomplun Zwitschern für die Kraniche

Eine Zeitungsannonce machte Hubert Pomplun zum Twitter-Star. Dabei war dort zu lesen, dass er gar keine Ahnung von dem sozialen Medium hat. Jetzt mischt der Pensionär trotzdem mit - wegen der Umwelt.

Kolumnen

Kolumne Wie ein Gebirgsbach

Getrauert wird heutzutage nicht nur in Briefen oder in Anzeigen, sondern auch in den sozialen Netzwerken. Dabei lässt sich allerlei entdecken.

Baustelle in Frankfurt
Landespolitik

Wohnungspolitik in Hessen Mehr Geld für Sozialwohnungen

Die hessische Landesregierung will kommunale Bauvorhaben stärker fördern. Für mehr sozialen Wohnraum ist das der falsche Weg, findet die Opposition.

Gastwirtschaft

Banken Deregulierung nimmt Fahrt auf

Sowohl in den USA als auch in Europa wollen die Regierungen den Geldäusern die Geschäfte wieder erleichtern. Am Ende erneut auf Kosten von Steuereinnahmen, Umweltschutz und auch der sozialen Sicherung der Bürger.

Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Visionen statt Groko!

Nur wenn unterschiedliche Akteure sich endlich zusammenfinden, kann eine sozial- ökologische Transformation gelingen

Wetterau

Bad Vilbel Stadt will Einkaufsstraße aufwerten

Bis zum Hessentag 2020 soll die Frankfurter Straße schöner werden. Sie ist eine der sozialen und ökonomischen Lebensadern der Quellenstadt.

Jung Jae Sung
Weitere Sportarten

Herzprobleme Südkoreas Badmintonstar Jung mit 35 Jahren gestorben

Der südkoreanische Badminton-Star und ehemalige Weltranglistenerste Jung Jae Sung ist überraschend im Alter von nur 35 Jahren gestorben.

09.03.2018 16:30 Kommentieren
Wohnen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Hessen Land Hessen will Flächen aufkaufen

Die hessische Landesregierung will einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf des alten Frankfurter Polizeipräsidiums nutzen, um einen Fonds einzurichten, der hilft, den sozialen Wohnungsbau zu fördern.

Pink
Leute

Mehr echte Gefühle Pink warnt davor, Social Media zu ernst zu nehmen

Sängerin Pink will, dass es anderen Menschen gut geht. Wenn manche nur noch in den sozialen Netzwerken unterwegs sind, macht sie das wütend. Die verpassen nämlich so viel, sagt sie."

07.03.2018 09:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum