Lade Inhalte...
USA
Politik

Kongresswahlen US-Rechtsextreme wollen von Trump profitieren

Bei der Kongresswahl in den USA wollen Rechtsextreme von US-Präsident Donald Trump profitieren. Antisemiten und Islam-Feinde kandidieren für Parlamentssitze der Republikaner.

01.11.2018 07:04 Kommentieren
Charles Aznavour
Musik

Chansons-Sänger Charles Aznavour ist tot

Der französische Chansons-Sänger Charles Aznavour ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

01.10.2018 14:14 Kommentieren
Drahtzieher Burschenschaften
TV-Kritik

„Drahtzieher Burschenschaften“, ZDF info Rechte Randgruppe

„Drahtzieher Burschenschaften“ gibt auf ZDF info eindeutige Einblicke.

Annegret Kramp-Karrenbauer
Politik

#wirsindmehr CDU kritisiert Unterstützung von Frank-Walter Steinmeier

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Unterstützung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für das am Montag in Chemnitz stattfindende Open-Air-Konzert gegen Rechts kritisiert.

03.09.2018 15:50 Kommentieren
Reichsbürger
Kolumnen

Reichsbürger Verschwörungstheorien sind die Einstiegsdroge

Vielen gelten die Reichsbürger als exzentrische Spinner. Man sollte sie jedoch ernst nehmen, handelt es sich doch um knallharte Verschwörungstheoretiker. Die Kolumne.

NSU
Kolumnen

NSU-Komplex Es geht um die Grundlagen der Menschlichkeit

Der NSU-Komplex muss weiter untersucht werden. Damit die Zukunft nicht so unmenschlich wird wie die rassistische Verrohung der Debatten von heute. Die Kolumne.

Georg Gabler und Christa Schlett im Café Albatros
Frankfurt

Interview „Es ging um Augenhöhe mit Nichtbehinderten"

Die Aktivisten Christa Schlett und Georg Gabler über die Anfänge der Behindertenbewegung in Frankfurt Mitte der 1970er Jahre und ihre Errungenschaften.

Protest
Frankfurt

EBA-Reaktionen „Frankfurt kann sich die Superreichen nicht leisten“

Ein Initiativenbündnis begrüßt, dass Frankfurt nicht den Zuschlag für die Europäische Bankenaufsicht erhalten hat.

Demonstration
Kolumnen

AfD und Facebook-Gruppe „Die Patrioten“ Kein Diskurs mit Rechten

Mit Rechten reden heißt, sich auf ihre Inhalte einzulassen und sie zu legitimieren. Wie sinnlos das ist, zeigt die rechte Facebook-Gruppe „Die Patrioten“. Hier finden sich auch Abgeordnete der AfD. Die Kolumne.

Stadtverordnete in Frankfurt
Frankfurt

Römerbriefe Politik mit Überschriften

Lesen Sie die FR. Und basteln Sie sich daraus die ideale Rede für den Römer zurecht. Funktioniert immer. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Sektkellerei Henkell
Rhein-Main

Ferien zu Hause Lasst die Korken knallen

FR-Leser können einen Besuch bei der Sektkellerei Henkell in Wiesbaden gewinnen. Dabei lernen sie nicht nur, warum man den Sektkorken eigentlich nicht wegschießen sollte.

Trauung
Kolumnen

Kolumne Keine Ehe, und zwar für alle

Wer braucht für die Liebe oder für die Kinder schon einen Verwaltungsakt, der an die Zulassung eines Autos erinnert? Die Kolumne.

Doku in der ARD
TV-Kritik

„Land ohne Glauben“, ARD Menschen ohne Gott

Eine Doku zur ARD-Themenwoche rund um den Glauben porträtiert angenehm unaufgeregt den gottlosesten Landstrich Europas: Ostdeutschland.

Israel
Politik

Israel Netanjahu legt gegenüber Gabriel nach

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu rechtfertigt abermals seine Absage des Treffens mit Gabriel und wirft diesem instinktloses Verhalten vor. Auch habe Gabriel ein Telefonat mit ihm abgelehnt.

28.04.2017 06:55 Kommentieren
Sport

Kommentar Exzess als Ausnahme

Bei aller Betroffenheit: Gewalttätigkeit ist kein Massenphänomen in und um deutsche Fußballstadien.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen