Lade Inhalte...
Frankreich
Politik

Marine Le Pen Schwindsucht einer nationalen Sammelbewegung

Marine Le Pens „Rassemblement National“ sollte in Frankreich Furore machen. Doch die rechte Sammelbewegung verliert an Rückhalt und ist fast bankrott.

Spahn
Steuererklärung
Arbeit, Soziales

OECD-Studie Arbeitnehmer in Deutschland zahlen besonders hohe Steuern

In Deutschland wird Arbeit stärker besteuert als in den meisten anderen Industrieländern, zeigt eine OECD-Studie. Das gilt besonders für kinderlose Alleinstehende.

26.04.2018 18:47 Kommentieren
Arbeit, Soziales

Soziales Mehr brutto führt zu weniger netto

Das Ifo-Institut beklagt die ungerechte Situation von einkommensschwachen Familien.

Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Keine neue Agenda 2010

Die Begrenzung der Sozialabgaben auf unter 40 Prozent der Bruttolöhne ist unsinnig. Die Gastwirtschaft.

Geldbeutel
Geld, Recht

Einkommens-Studie Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener nicht immer

Arbeiten Beschäftigte in unteren Einkommensgruppen mehr, bleibt ihnen nicht unbedingt mehr Geld übrig. Im schlimmsten Fall können Sozialabgaben, Transferleistungen und Einkommenssteuern gar zu Verlusten führen. Gutverdienern ergeht es besser.

18.08.2017 13:17 Kommentieren
Wolfgang Schäuble
Wandbild an der Hausfassade des Bremer AWO Hauses
Wirtschaft

Analyse Steuern statt Sozialabgaben

Steigende Sozialabgaben gefährden Jobs, sagt eine arbeitgeberfinanzierte Studie. Die Autoren schlagen eine Alternative vor. Die Analyse.

Steuern
Wirtschaft

Steuerzahler-Gedenktag Ab heute arbeiten Deutsche in die eigene Tasche

Seit Mittwoch arbeiten die Deutschen laut Bund der Steuerzahler für sich selbst und nicht mehr für den Staat. Der Bund der Steuerzahler ruft den Steuerzahler-Gedenktag aus.

Volkswagenwerk in Wolfsburg
Mensch, Roboter!

Maschinensteuer Wer streicht die Gewinne ein?

Roboter produzieren ohne Pausen und kosten keine Sozialabgaben. Deshalb diskutieren Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Sinn und Unsinn einer Maschinen- oder Robotersteuer.

Steuererklärung
Wirtschaft

OECD-Bericht Steuern sind nicht per se schlecht

Sozialabgaben und Steuern haben in Deutschland einen schlechten Ruf. Die neuen Zahlen der OECD befeuern die Debatte. Zu Unrecht. Denn die Höhe der Abgabenquote sagt für sich genommen gar nichts aus. Ein Kommentar.

Euro-Geldscheine
Politik

OECD-Studie Enorme Abgabenlast in Deutschland

Fast die Hälfte eines Single-Durchschnittseinkommens geht in Deutschland für Steuern und Sozialabgaben drauf. Nach einer neuen Studie ist das der zweithöchste Wert aller OECD-Staaten. Als Ursache gelten die vergleichsweise hohen Beiträge an die Sozialkassen.

12.04.2017 07:10 Kommentieren
Wirtschaft

Steuern und Abgaben Die Mitte zahlt

Die Finanzierung des deutschen Sozialstaats ist nicht gerecht verteilt. Zwei Studien zeigen, wer die größte Abgabenlast schultern muss.

Wahlbüro in Oistenwijk
Politik

Niederlande-Wahl Rutte vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Premier Mark Rutte gewinnt die Wahl in den Niederlanden - und ist dennoch geschlagen. Die Bündnissuche wird schwierig.

Deutschland und die Welt

Le Pen setzt bei Wahl auf Trump-Effekt

Im Wahlkampf-Hauptquartier von Marine Le Pen wird demonstrativ aus einer Trump-Tasse getrunken. So zu sehen in einem betont locker inszenierten Youtube-Video aus dem Pariser Büro von David Rachline, dem Kampagnenchef der französischen Rechtspopulistin.

05.02.2017 11:01 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen