Lade Inhalte...
Frankfurt

Schulen und Schüler Wachsende Landschaft

Die Schüler- und Lehrerzahlen in Frankfurt steigen stetig und es gibt immer mehr Privatschulen. Die staatliche - und finanzielle - Entwicklung hinkt hinterher.

03.09.2010 18:09 Kommentieren
Rhein-Main

Behinderte Schluss mit Schule für alle

Der nordhessischer Werra-Meißner-Kreis will eine eigene Schulkasse für Sprachbehinderte einrichten. Eine Vorgabe der Vereinten Nationen will aber genau diese Ausgrenzung verhindern.

Main-Kinzig-Kreis

In Kürze Nachrichten aus dem Main-Kinzig-Kreis

Nidderau: Bürgerhaus Ostheim bald wieder offen + + + Main-Kinzig: Sekretariat wird besser ausgestattet + + + Maintal: Hallenbad öffnet Ende August nach Umbau

29.07.2010 17:52 Kommentieren
Wissen

Pädagogin Seitz im Interview "Keine Spezialschulen"

Simone Seitz, Pädagogin mit Schwerpunkt "Geistige Entwicklung", sieht Reformbedarf in der deutschen Schullandschaft. Im FR-Interview plädiert sie für gemeinsames Lernen - und gegen Sonderschulen.

06.07.2010 00:07 Kommentieren
Spezials

Interview mit Jutta Ebeling "Das wird unser Schulsystem verändern"

Bürgermeisterin Jutta Ebeling spricht im FR-Interview über gemeinsamen Unterricht, die Zukunft der Lernhilfeschulen und fehlende Lehrer.

28.06.2010 00:06 Kommentieren
Spezials

Schulamtsdirektor Kilian "Gemeinsames Lernen ist Menschenrecht"

Rainer Kilian setzt sich dafür ein, dass Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam lernen können. Denn der UN-Behindertenkonvention werde sich auf Dauer kein Land entziehen können, sagt der Frankfurter Schulamtsdirektor im FR-Interview.

15.06.2010 00:06 Kommentieren
Wissen

Thüringen Schwierige Integration

In Thüringen gehen immer weniger Kinder zur Förderschule. Laut einer UN-Konvention sollen möglichst viele mit Nicht-Behinderten zusammen lernen. Doch die Statistik könnte trügen. Von Stephan Lüke

08.06.2010 00:06 Kommentieren
Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Niemand wird mehr ausgesondert

Kinder sind verschieden - und das ist normal. Zumindest im Kreis Offenbach. Vier Modellschulen integrieren Kinder mit Lernbehinderung. Von Achim Ritz

08.06.2010 00:06 Kommentieren
Spezials

Inklusion statt Integration Dicke Bretter

Bis aus Integration an allen Schulen Inklusion wird, ist auch im Main-Taunus-Kreis noch ein weiter Weg zu gehen. Von Andrea Rost

Wetterau

Schulen in der Wetterau Jeder Vierte wird betreut

Von den 11343 Schülern der Klassen 1 bis 4 der Wetterauer Grund- und Förderschulen nutzen immer mehr die Möglichkeit einer Betreuung.

20.05.2010 00:05 Kommentieren
Karriere

Soziales Lernen mit Tieren: Esel als Lehrer

«Nun komm schon!» Die 14-jährige Jessyca verliert die Geduld und zerrt an der Leine. Am anderen Ende stemmt sich Carla mit allen Vieren ins Gras. Störrisch wie ein Esel!

17.05.2010 12:14 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Förderschule in Hofheim Verstehen gibt Halt

Die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule integriert auch herausfordernde Schüler. Besucht wird sie von Kindern mit geistiger Beeinträchtigung und sonderpädagogischem Förderbedarf. Von Andrea Rost

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Unterfordert in der Förderschule

Eine Elterninitiative will behinderten Kindern den Besuch einer Regelschule ermöglichen. Detlef Sundermann hat mit Enisa Djubo und Verena Middendorf über ihren Kampf gesprochen.

15.05.2010 00:05 Kommentieren
Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Schullandschaft im Wandel

Integration statt Förderschule: Der Magistrat will den Schulentwicklungsplan voranbringen.

07.05.2010 00:05 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen