Lade Inhalte...
Bewährte Geste
dpa

Astronaut Gerst zurück in Deutschland

Fast ein halbes Jahr hat Alexander Gerst auf der Raumstation ISS geforscht. Nun hat ihn die Erde wieder: Der Geophysiker landete mit zwei Kollegen in Zentralasien. Jetzt steht eine Kur in Köln an.

10.11.2014 20:31 Kommentieren
Wissen

USA Raumfahrt USA schießen Astronauten wieder selbst ins All

Seit einigen Jahren fliegen US-Astronauten in russischen Sojus-Kapseln zur Raumstation ISS. Das ist teuer und kratzt am Ego der USA - damit soll jetzt Schluss sein.

17.09.2014 18:12
SpaceX
dpa

Die USA transportieren Astronauten künftig wieder selbst

Die USA wollen ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Damit beenden sie die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln, die in den vergangenen Jahren auch Amerikaner ins All brachten.

17.09.2014 15:50 Kommentieren
Start der Raumfähre Atlantis
Deutschland und die Welt

USA nehmen ab 2017 wieder eigene Flüge zur ISS auf

Die USA wollen wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Damit beenden sie die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln, die in den vergangenen Jahren auch Amerikaner ins All brachten.

17.09.2014 12:19
Astronomie, Raumfahrt

NASA Comeback für bemannte Raumfahrt in USA

Seit rund drei Jahren sind die USA auf Russland angewiesen, wenn sie Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS bringen wollen. Doch damit soll 2017 Schluss sein, kündigte die US-Raumfahrtbehörde Nasa jetzt an. Zwei US-Firmen sollen eigene Transporter entwickeln.

16.09.2014 18:05
Rückkehr
dpa

Drei ISS-Raumfahrer zurück auf der Erde

Drei Raumfahrer sind nach fast einem halben Jahr im All wohlbehalten zur Erde zurückgekehrt. Die beiden Russen Alexander Skworzow und Oleg Artemjew sowie der US-Amerikaner Steve Swanson landeten am Morgen mit einer russischen Sojus-Kapsel in der Steppe von Kasachstan.

11.09.2014 10:50 Kommentieren
NASA
dpa

Nasa stoppt Kooperation mit Russland

Im Zuge der Krim-Krise liegt nun auch die russisch-amerikanische Zusammenarbeit in der internationalen Raumfahrt weitgehend auf Eis. Wegen der Ukraine-Politik des Kreml stoppte die US-Raumfahrtbehörde Nasa demonstrativ einen großen Teil ihrer Zusammenarbeit mit Russland.

03.04.2014 16:43 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Bundestag berät erstmals über Rentenpaket

03.04.2014 06:48
Astronomie, Raumfahrt

Sojus-Kapsel Sojus-Raumschiff erreicht ISS

Mit zweitägiger Verspätung haben drei Raumfahrer in der Nacht zum Freitag die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Sojus-Kapsel dockte erfolgreich an der ISS an, teilte die russische Kontrollstation mit.

28.03.2014 06:48
Astronomie, Raumfahrt

Sojus-Kapsel Computerpanne verlängert Flug zur ISS

Wegen einer Computerpanne müssen drei Astronauten länger als geplant in der engen Sojus-Kapsel ausharren. Statt sechs Stunden dauert der Flug zur ISS nun zwei Tage. Experten sprechen von einer schweren technischen Panne.

26.03.2014 07:53
Oleg Kotow
dpa

Sojus-Kapsel mit drei Raumfahrern in Kasachstan gelandet

Nach 166 Tagen im All sind drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.

11.03.2014 10:37 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

Sojus-Kapsel gelandet Astronauten sicher zurück auf der Erde

In einer Sojus-Kapsel sind drei Astronauten wieder auf der Erde gelandet. Die vergangenen Monate hatten sie an Bord der Internationalen Raumstation ISS verbracht und dort während eines Weltraumspaziergangs eine olympische Fackel ins Weltall getragen.

11.03.2014 08:35
All-Ausflug
Sportarten A-Z

Sojus-Kapsel mit Olympischer Fackel erreicht ISS

Schneller, höher, weiter: Mit der Olympischen Fackel für die Winterspiele 2014 in Sotschi sind drei Raumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS geflogen.

07.11.2013 14:20
Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt Olympische Fackel fliegt ins Weltall

Die Olympische Fackel wird an Bord einer russischen Sojus zur Internationalen Raumstation ISS reisen und auch bei einem Weltraumspaziergang dabei sein. Aus Sicherheitsgründen darf sie jedoch auf der gesamten Reisen nicht angezündet werden.

06.11.2013 12:51
Start in Baikonur
Politik

«Expressflug» ins All: Drei Raumfahrer erreichen ISS

Nach einem «Expressflug» von weniger als sechs Stunden haben zwei russische Kosmonauten und ein US-amerikanischer Astronaut die Internationale Raumstation ISS erreicht. Ihre Sojus-Kapsel koppelte am frühen Morgen am Außenposten der Menschheit an.

26.09.2013 07:31 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen