Lade Inhalte...
Venedig
Times mager

Times mager Tenor

Ein geeigneter Dienstag, um intensiv an Tenöre zu denken, ihre Schwächen, ihre Stärken.

Nigeria
Literatur

„An einem Dienstag geboren“ Alles Allahs Wille

Elnathan John gibt in seinem Romandebüt „An einem Dienstag geboren“ verstörende Einblicke in eine Jugend im Norden von Nigeria.

Nadia Murad
Literatur

Nadia Murad Stellt euch das bitte vor

Die Jesidin Nadia Murad war Sklavin des IS. Jetzt kämpft sie nicht nur für ihre Würde.

EU-Afrika-Gipfel
Rettungseinsätze im Mittelmeer
Politik

Libyen Die libysche Hölle

Flüchtlinge werden als Sklaven gehandelt. Während der Zwangsarbeit seien sie von ihren Besitzern geschlagen und misshandelt worden.

Festungsmauer
Reise-Nachrichten

Ein Land als Kulturhauptstadt Bei „Valletta 2018“ feiert ganz Malta

Valletta ist 2018 eine der beiden Kulturhauptstädte Europas - doch eigentlich feiert ganz Malta. Die kleine Insel im Mittelmeer lockt Touristen mit großer Geschichte. Doch der Boom der Hauptstadt hat nicht nur positive Seiten.

23.11.2017 04:32 Kommentieren
Benjamin und Sara Netanjahu
Panorama

Sara Netanjahu Drangsaliert „wie eine Sklavin“

Eine frühere Angestellte wirft Sara Netanjahu, der israelischen Premiergattin, Misshandlung vor.

SPD
Hintergrund

Knapp über 20 Prozent Stunde Null für die SPD

Vom 100-Prozent-Messias in nicht mal 200 Tagen zum historischen Wahlverlierer: Martin Schulz und die SPD stehen vor einem Trümmerhaufen. Haben die Genossen die Kraft, Volkspartei zu bleiben?

24.09.2017 20:30 Kommentieren
Faisalabad
Wirtschaft

Menschenrechte 40 Millionen Sklaven weltweit

Haushalt, Fabriken, Sex-Industrie: Einem Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation zufolge werden vor allem Frauen Opfer von Zwangsarbeit.

Radierung
Literatur

Colson Whitehead Die Wahrheit erzählen, nicht die Fakten

Colson Whitehead widmet sich in seinem gefeierten Roman „Underground Railroad“ dem Schicksal einer jungen Sklavin im Amerika des 19. Jahrhunderts.

Attacke auf Gegendemonstranten
Hintergrund

Im Wortlaut Die Gewalt von Charlottesville und Trumps Pressekonferenz

Es sollte eine Pressekonferenz zu Infrastrukturprojekten der US-Regierung werden, doch am Ende sah sich Präsident Donald Trump in New York am Dienstagabend vor allem mit einem Thema konfrontiert: der Gewalt während einer Rassisten-Kundgebung am Samstag in Charlottesville im Staat Virginia.

16.08.2017 15:53 Kommentieren
Selfie
Netz

Selfie-Kultur Spieglein, Spieglein in der Hand

Das „Zeitalter des Narzissmus“ hat mit den digitalen Medien richtig Fahrt aufgenommen. Das Selfie gilt als harmloser Ausdruck einer zwanghaften Selbstliebe, deren Bestätigung mühelos durch digitale Aktivitäten zu erzielen ist. Was daran schlimm sein soll?

Prozess
Panorama

Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen

Während acht Prinzessinnen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in einem Brüsseler Luxushotel residierten, sollen sie Angestellte wie Leibeigene behandelt haben.

23.06.2017 09:34 Kommentieren
"Get Out"
Kino

„Get Out“ Rat mal, wer zum Essen kommt

Schlottern leicht gemacht: Der Rassismus-Thriller „Get Out“ ist das Regiedebüt des Fernsehkomikers Jordan Peele und ein neuer Höhepunkt des aktuellen Triumphzugs afroamerikanischer Filmemacher.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum