Lade Inhalte...
Kreuzfahrtschiff
Wirtschaft

Kreuzfahrtschiffe Schmutzige Pötte auf See

Der Nabu fordert von den Reedereien die Umstellung auf sauberere Kraftstoffe für Kreuzfahrtschiffe.

Bamf
Omarosa Manigault
Politik

Omarosa Manigault Newman Trump bezeichnet Ex-Mitarbeiterin als „Abschaum“

Eine ehemalige Mitarbeiterin von Donald Trump sorgt mit heimlichen Audioaufnahmen für einen Skandal. Der US-Präsident reagiert auf seinem bevorzugten Medium Twitter - mit heftiger Rhetorik.

13.08.2018 19:59 Kommentieren
Prof. Benjamin Ortmeyer
Campus

Frankfurt „Es ist für die Uni untragbar, so einen Mann zu ehren“

Für Benjamin Ortmeyer, ehemaliger Leiter der Forschungsstelle NS-Padägogik, ist es nicht weniger als ein Skandal, dass an der Goethe-Universität ein Raum nach einem Kollaborateur des Nazi-Regimes benannt wird.

Gina Lückenkemper
Leichtathletik

Nach EM-Silber Lückenkemper gegen Olympiastadion ohne Leichtathletik

Auf der berühmten blauen Bahn hat sich Gina Lückenkemper am Dienstagabend EM-Silber geholt - ein Umbau des Berliner Olympiastadions zu einer reinen Fußball-Arena wäre für Deutschlands schnellste Sprinterin ein Skandal.

08.08.2018 07:09 Kommentieren
Felder
Wirtschaft

Agrarfonds Schöne Pensionen auf Kosten der Kleinbauern

Die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe hat Millionen in einen Agrarfonds investiert. Für ein pensioniertes Medizinerpaar ist das ein Skandal.

Manuel Neuer
Reinhard Grindel
Nationalmannschaft

Kritik an Özils Rundumschlag Druck auf DFB und Grindel wächst

Trotz der heftigen persönlichen Angriffe von dem zurückgetretenen Nationalspieler Özil schweigt DFB-Präsident Grindel. Laut einer Umfrage spricht sich fast jeder zweite der Deutschen für seinen Rücktritt aus. Wenig Sympathie finden aber auch die Özil-Attacken.

02.08.2018 13:41 Kommentieren
Özil und Löw
Nationalmannschaft

Zurück als Arsenal-Kapitän Özil schweigt - Löw-Berater: Bundestrainer spricht

Mesut Özils Fußball-Alltag bei seinem Club Arsenal hat begonnen. Die Diskussion um ihn und seine folgenreiche Rücktrittserklärung geht weiter. Kritik an Özil gibt es von Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic. Gewartet wird auf ein Statement von Bundestrainer Joachim Löw.

02.08.2018 13:35 Kommentieren
Reinhard Grindel
Nationalmannschaft

DFB Die Causa Özil als Stolperstein für den EM-Traum

Eigentlich wollte der DFB im Bewerbungs-Duell um die EM 2024 mit Themen wie Menschenrechte punkten. Doch nun nutzt Gegenkandidat Türkei die Affäre um Mesut Özil genüsslich zu seinem Vorteil. Der Weg aus der Krise wird auch für DFB-Chef Grindel zum Vabanquespiel.

02.08.2018 13:35 Kommentieren
Mesut Özil
Nationalmannschaft

Ein Rücktritt, viele Fragen Wie geht es für den DFB und Özil weiter?

Mesut Özils Zeit im Nationaltrikot ist vorbei. Viele seiner ehemaligen Kollegen schweigen, Präsident Grindel ist nach der Affäre schwer belastet. Ist Özils Rücktritt endgültig? Was passiert mit Boss Grindel? Und was bedeutet all das für Deutschlands EM-Bewerbung 2024?

02.08.2018 13:35 Kommentieren
Schwester Maricor
Panorama

Indien Razzien bei Mutter Theresas Erben

Indiens Regierung nutzt einen Skandal um verkaufte Waisenkinder für einen Rundumschlag gegen die Missionarinnen der Nächstenliebe. Die Nachfolgerinnen Mutter Teresas müssen mit Durchsuchungen und Sanktionen rechnen.

Treffen Özil und Gündogan mit Löw und Grindel
Hintergrund

Grindel unter Druck Causa Özil schwebt über Bewerbung um EM 2024

Die EM 2024 ist das große Ziel des DFB-Präsidenten Grindel. Doch in der Affäre um Mesut Özil gerät es in Gefahr. Der Verband und sein Chef betreiben Krisenmanagement auf eigene Art.

26.07.2018 16:47 Kommentieren
Reinhard Grindel
Nationalmannschaft

Fußball Causa Özil schwebt über Bewerbung um EM 2024

Die EM 2024 ist das große Ziel des DFB-Präsidenten Grindel. Doch in der Affäre um Mesut Özil gerät es in Gefahr. Der Verband und sein Chef betreiben Krisenmanagement auf eigene Art.

26.07.2018 16:47 Kommentieren
Emmanuel Macron und Alexandre Benalla
Kommentare

Prügel-Affäre Macrons mangelnde Moral

Die Affäre um den prügelnden Ex-Sicherheitschef im Elysee-Palast hinterlässt einen faden Geschmack - und Zweifel an Macrons moralischen Ansprüchen. Ein Kommentar von unserem Korrespondenten aus Frankreich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen