21. Oktober 201713°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Landespolitik

Sexualerziehung in Hessen Hessen verteidigt Sexualkunde

Demonstration gegen Sexualkunde-Reform

In Wiesbaden ist ein Regenbogenfest als Protest gegen eine rechte Tagung zur Sexualpädagogik geplant. Auch der hessische Landtag befürwortet Vielfalt.

Demo für Alle
Wiesbaden

Wiesbaden Ärger um geplantes Symposium der „Demo für Alle“

Das Bündnis „Demo für Alle“ will im Wiesbadener Kurhaus tagen. Die Stadt will den Vertrag prüfen.

Rhein-Main

Demos in Wiesbaden Proteste gegen „Demo für alle“

Streitfall Sexualkunde: Ein breites Bündnis wehrt sich in Wiesbaden gegen die Gegner des neuen Lehrplans. Tausende sind auf der Straße.

Rhein-Main

Sexualkunde in Hessen CDU wirbt vor Demos für Lehrplan

Die CDU im hessischen Landtag bekennt sich zum Kurs in der Sexualkunde. Am Sonntag gehen Befürworter und Gegner auf die Straße.

Rhein-Main

Sexualkunde in Hessen Bündnis für Vielfalt statt Demo für alle

Um dem rechten Rand mit seiner "Demo für Alle" Paroli zu bieten, rufen SPD, Grüne und andere in Wiesbaden zu einer Demo „für Akzeptanz und Vielfalt“ auf.

Frankfurt

Sexualerziehung in Frankfurt „Mit Lehrern über Sexualkunde reden“

Eine Stadtelternbeirätin fordert im Interview mit der FR, dass Elternabende über Sexualerziehung gesetzlich verankert werden.

Sexualerziehung
Rhein-Main

Sexualkunde Lehrplan gegen Ignoranz

An den hessischen Schulen wird der Sexualkundeunterricht erweitert. Solange „schwul“ als Schimpfwort auf den Schulhöfen üblich ist, bleibt viel zu tun. Ein Kommentar.

Wissen

Interview Sexualforscher Volkmar Sigusch „Ich zerstöre Geheimnisse“

Sexualforscher Volkmar Sigusch spricht im FR-Interview über Grenzen seines Verständnisses, Studien, die nur zum Abkassieren entstehen, eine unangenehme Wahrheit über Helmut Schmidt - und über sein neues Buch. (FR+).

Panorama

USA Utah erklärt Pornographie zum Gesundheitsrisiko

Der erzkonservative Bundesstaat Utah gilt nach Mississippi als religiösester Staat der USA. Den Moralhütern in und um Salt Lake City ist jetzt ein neuer Coup eingefallen: Pornographie wird zum Gesundheitsrisiko erklärt.

20.04.2016 14:40 Kommentieren
Liebe

Beziehungsmodelle Liebeskonzept jenseits des Ideals

Warum nur eine Person lieben? Miriam Kean fühlt sich in einer nicht monogamen Beziehung sehr wohl. Auch wenn es sehr viele Einwände gegen so ein Liebes- und Lebensmodell gibt.

01.06.2015 17:12 Kommentieren
Panorama

Neurologie Wissenschaftler untersuchen Pädophile

Wie hängt Pädophilie mit sexueller Gewalt gegen Kinder zusammen? Wissenschaftler haben die neurologischen Zusammenhänge untersucht, mit interessanten Ergebnissen.

Kommentare

Die Grünen Schmerzhafte Aufklärung

Die Grünen werden damit leben müssen, dass sie immer wieder mit ihrer personell dubiosen und ideologisch fragwürdigen Gründungsphase konfrontiert zu werden. Umso verdienstvoller ist es, dass sie dies in Form einer wissenschaftlichen Aufklärung tun.

Politik

Bremen-Wahl Motschmann, die Verlegenheitskandidatin

Bremens CDU-Spitzenfrau Elisabeth Motschmann nimmt ihr Landtagsmandat vielleicht gar nicht an.

Politik

Pädophilie-Debatte Die Irrtümer der Grünen

Eine Pädophilie-Debatte in der Öko-Partei gab es schon in den 90er Jahren – und öffentlich war sie auch.

Rhein-Main

Monoedukation Jungs unter sich

Der gemeinsame Unterricht galt einst als Fortschritt. Nun sollen Jungen wieder unter sich bleiben und so bessere Entwicklungschancen haben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum