Lade Inhalte...
Neuauszählungen von Stimmen in Florida
Politik

Kongress-Wahlen USA Demokraten erobern Senatssitz in Arizona

Donald Trump spricht von Betrug +++ Trump und Pence gehen bei der Präsidentenwahl 2020 ins Rennen +++ Trump wirbt für Zusammenarbeit mit Demokraten +++ Demokraten gewinnen 222 Sitze im Repräsentantenhaus, Republikaner gewinnen Senat +++ Frauen stellen Rekord auf +++ Der Ticker zu den US-Wahlen.

Neuauszählungen von Stimmen in Florida
Politik

Kongress-Wahlen USA Für Republikaner wird es eng

Nach den US-Midterms werden in Florida die Stimmen neu ausgezählt. Die Kandidaten von Demokraten und Republikanern liegen dort nur 0,5 Prozentpunkte auseinander. Auch anderswo sind Wahlergebnisse noch offen.

11.11.2018 08:36 Kommentieren
Donald Trump
Politik

US-Kongresswahlen Trump wittert Betrug

Die Kongresswahlen in den USA sind noch immer nicht zu Ende. In zwei Bundesstaaten wird noch gezählt, in einem kommt es zur Stichwahl.

10.11.2018 07:51 Kommentieren
Donald Trump
Kommentare

Midterms in den USA 2018 Die Quittung für Trumps Machotum

Es sind die Frauen, die den Demokraten die Mehrheit im Repräsentantenhaus sichern. Ihr Vormarsch ist die Reaktion auf Trumps Verachtung. Ein Kommentar.

US-Kongress
Hintergrund

Fragen & Antworten Was man über die Kongresswahlen in den USA wissen muss

Vor zwei Jahren wurde US-Präsident Donald Trump gewählt, nun steht erstmals wieder eine wichtige Wahl an: Die Amerikaner entscheiden über den Kongress - und könnten Trump das Leben schwer machen.

06.11.2018 16:24 Kommentieren
US-Zwischenwahlen
Hintergrund

Hintergrund Die US-Kongresswahlen: Zahlen und Fakten

Bei den Wahlen am 6. November wollen die Demokraten in beiden Kammern des Parlaments die Mehrheit holen. Im Repräsentanten- oder Abgeordnetenhaus stehen die Chancen dafür nicht schlecht, im Senat sieht es schon schwieriger aus. Einige Zahlen:

06.11.2018 16:24 Kommentieren
Donald Trump
Gastbeiträge

USA Donald Trump, der enthemmte Aufpeitscher

US-Präsident Trump heizt die Stimmung rücksichtslos an, statt verbal abzurüsten. Das vergrößert Risse durch Familien und Wohnviertel. Ein Gastbeitrag von Tobias Endler.

Henning Scherf
Panorama

Bremen Der Rastlose

Bremens Altbürgermeister Henning Scherf, einer der streitbarsten Sozialdemokraten, wird 80. Politik macht er nicht mehr – er ist jetzt Experte für aktives Altern.

Donald Trump
TV-Kritik

„Alle gegen Trump“, ZDFinfo „So etwas gehört sich nicht für einen seriösen Politiker“

Mit einem „Doku-Schwerpunkttag“ beleuchtet ZDFinfo in mehreren Filmbeiträgen die Situation in den USA vor den Midterm-Wahlen.

Trump in Saudi-Arabien
Hintergrund

Analyse Trumps USA und Riad verbinden „große Geschäfte!“

„Ich habe keinerlei finanzielle Interessen in Saudi-Arabien“, sagt Donald Trump. Als Privatperson und US-Präsident hat er aber kräftig von den Ölmilliarden aus Riad profitiert. Welche Auswirkungen hat das auf den Fall Khashoggi?

25.10.2018 17:24 Kommentieren
Saudischer Kronprinz bei Trump
Hintergrund

Kronprinz unter Druck USA und der Fall Khashoggi - warum Trump die Saudis braucht

Der Fall Khashoggi zwingt US-Präsident Trump zum Handeln. Auch aus den Reihen seiner Republikaner wird die Kritik an der saudischen Führung lauter. Dabei braucht Trump das Königreich - besonders vor der unmittelbar bevorstehenden Eskalation im Konflikt mit dem Iran.

24.10.2018 18:06 Kommentieren
Saudischer Kronprinz bei Trump
Politik

Saudi-Arabien Der Fall Khashoggi: Warum Trump die Saudis braucht

Der Fall Khashoggi zwingt US-Präsident Donald Trump zum Handeln. Auch aus den Reihen seiner Republikaner wird die Kritik an der saudischen Führung lauter. Dabei braucht Trump die Saudis.

24.10.2018 07:16 Kommentieren
Donald Trump
Politik

USA Die Stunde der Hardliner

Die Reaktionen in den USA auf Donald Trumps Ankündigung, den INF-Vertrag aufzukündigen, sind bemerkenswert verhalten.

Khashoggi
Politik

Fall Khashoggi Saudi-Arabien gesteht Tötung von Khashoggi

2. Update Mehr als zwei Wochen lang hatte Saudi-Arabien dementiert, nun gibt die Regierung dem internationalen Druck nach: Journalist Dschamal Khashoggi sei im Konsulat in Istanbul getötet worden.

20.10.2018 07:43 Kommentieren
Donald und Melania Trump in Saudi Arabien

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen