Lade Inhalte...
Stadtrat stirbt in Haft
Politik

Venezuela Oppositioneller Stadtrat stirbt in Haft

Fernando Albán ist in einem Gefängnis in Caracas ums Leben gekommen. Laut den Behörden hat der politische Gegner von Präsident Maduro Selbstmord begangen.

09.10.2018 11:12 Kommentieren
Koh Tao
Panorama

Thailand Koh Tao, die „Insel des Todes“

Koh Tao im Golf von Thailand gilt als Taucherparadies und lockt zahlreiche Rucksacktouristen an. Doch in den vergangenen Jahren überschatten mysteriöse Todesfälle die Insel.

Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Totes Ehepaar im Kreis Offenbach Kein Suizid, sondern Mord

1. Update Im Kreis Offenbach wird ein totes Ehepaar gefunden. Alles sieht nach einem Suizid aus. Die Polizei ermittelt jedoch, dass es ein Mord war. Der Täter stirbt bei der Verhaftung in Dietzenbach.

Gesundheit in Frankfurt
Frankfurt

Suizide in Frankfurt 150 versuchte Suizide pro Monat

Experten wollen lebensmüden Menschen in Frankfurt helfen und damit die Zahl der Suizide senken.

Theater

Naxoshalle Karges Elend, trügerische Euphorie

Das Theater Willy Praml inszeniert zur Frankfurter Goethe-Woche eine „Walpurgisnacht“ als „deutsche Höllenfahrt“.

Eminem auf der Bühne
Musik

Eminem Auch Slim Shady wird irgendwann älter

„Kamikaze“ heißt das zehnte Studioalbum von Eminem. Musikalischer Selbstmord ist es nicht, enttäuschend aber allemal.

Tödliche Schüsse in Darmstadt
Kriminalität, Gericht

Tödliche Schüsse in Darmstadt Mann starb nicht durch Polizeikugel

Der Mann, der in Darmstadt seine Freundin erschossen hat, hat sich nach der Tat wohl selbst getötet. Das hat die Obduktion seiner Leiche ergeben.

05.09.2018 13:08 Kommentieren
Loneliness metaphor
Wissen

Interview „Krebs und Suizid – das ist ein absolutes Tabu“

Psychoonkologin Bianca Senf über Lücken in der Ausbildung, schwere Krisen im Krankheitsverlauf und den Umgang damit.

Krisenteam
Darmstadt

Darmstadt-Dieburg Lokführer brauchen oft Hilfe

Krisenberaterinnen begleiten Bahn-Mitarbeiter im Umgang mit Suiziden und Übergriffen.

Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan
Flucht, Zuwanderung

Suizid in Afghanistan Polizei findet Familie des Abgeschobenen nicht

Eigentlich wollte der junge Afghane nach der Abschiebung zur Familie weiterreisen, sagen Menschen, die mit ihm gesprochen haben. Wieso er sich stattdessen getötet hat, bleibt unklar. Eine Spurensuche.

12.07.2018 15:19 Kommentieren
Politik

Abschiebung Seehofer bedauert Suizid

1. Update Der Innenminister findet es „zutiefst bedauerlich“, dass sich ein aus Deutschland Abgeschobener in Afghanistan umgebracht hat. Man müsse die Hamburger Behörden fragen, „warum sie diese Person vorgeschlagen haben“.

11.07.2018 20:01 Kommentieren
Horst Seehofer
Kommentare

Suizid nach Abschiebung Seehofers Schadenfreude ist unangebracht

Abschiebungen nach Afghanistan erscheinen nach dem Suizid in Kabul in einem anderen Licht. Die Aussagen von Innenminister Seehofer auch. Ein Kommentar.

Seniorin
Politik

Verbot Jens Spahn verhindert Sterbehilfe

Gesundheitsminister Jens Spahn nutzt einen Erlass, um unheilbar Kranken den Weg in den Tod zu versperren. Eine Analyse.

Zwei Tote in Crumstadt gefunden
Kriminalität, Gericht

Riedstadt Zwei Tote in Auto gefunden: Obduktion angeordnet

2. Update Im südhessischen Riedstadt-Crumstadt werden zwei Tote in einem Auto gefunden. Im Wagen befand sich eine Pistole, eine Obduktion der Leichen wird angeordnet.

Demonstration von Flüchtlingen
Kommentare

Suizide Die sinnlose Eskalation der Asylpolitik

Wenn sich ein Flüchtling aus Angst vor der Abschiebung das Leben nimmt, ist das nicht nur ein trauriges Einzelschicksal. Es ist das Ergebnis politischer Entscheidungen - ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen