24. April 201714°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Zwei Leichen in Auto
Panorama

Brandenburg Vater und Sohn tot im Auto

Grausige Entdeckung am Ostermontag: Ein Spaziergänger findet außerhalb einer Ortschaft im Havelland ein Auto mit zwei Leichen.

18.04.2017 10:50 Kommentieren
Facebook
Panorama

Cleveland "Facebook-Mörder" begeht Suizid

Ein Mann in Cleveland erschießt einen 74-Jährigen vor laufender Kamera und veröffentlicht das Video auf Facebook. Nun hat er sich selbst getötet.

18.04.2017 07:37 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Vater und Sohn tot im Auto - Polizei geht von Suizid aus

Ein Spaziergänger hat zwei Leichen in einem Auto bei Priort in Brandenburg entdeckt. Es handelt sich um einen 41 Jahre alte Mann aus dem Havelland und seinen 16-jährigen Sohn, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

17.04.2017 23:12 Kommentieren
Leere Ränge
Hintergrund

Hintergrund Spektakuläre Spielabsagen im deutschen Fußball

Das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund gegen AS Monaco ist abgesagt worden, nachdem in der Nähe des BVB-Mannschaftsbusses drei Sprengsätze explodiert waren. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

12.04.2017 08:44 Kommentieren
Leeres Stadion
Champions League

Hintergrund Spektakuläre Spielabsagen im deutschen Fußball

Das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund gegen AS Monaco ist abgesagt worden, nachdem in der Nähe des BVB-Mannschaftsbusses drei Sprengsätze explodiert waren. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

11.04.2017 21:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei: Zwei Tote nach Schüssen in kalifornischer Schule

In einer Grundschule in San Bernardino in Kalifornien sind nach Schüssen in einem Klassenzimmer zwei Tote gefunden worden. Die Polizei sprach auf Twitter davon, sie gehe davon aus, dass es sich um einen „erweiterten Suizid“ handle.

10.04.2017 20:50 Kommentieren
Absturz
Panorama

Germanwings-Jahrestag Vater des Piloten bezweifelt Suizid

Die Ermittler haben keinen Zweifel, dass Copilot Andreas Lubitz vor zwei Jahren den Germanwings-Linienflug 4U9525 absichtlich abstürzen ließ. Sein Vater schon.

24.03.2017 12:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Germanwings-Absturz: Vater von Copilot tritt vor Presse

Zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz will der Vater des Copiloten heute erläutern, warum er nicht an eine Selbsttötung seines Sohnes als Absturzursache glaubt. Genau am Jahrestag tritt Günter Lubitz in Berlin vor die Presse. Am 24.

24.03.2017 02:14 Kommentieren
Sterbefasten
Medizin

Sterbefasten Das eigene Ende beschleunigen

Befürworter bewerten den freiwilligen Verzicht auf Essen und Trinken als humanen Weg, das Leben zu beenden. Für den behandelnden Arzt kann es einen Konflikt bedeuten.

Panorama

Selbsttötung Gericht urteilt zur Selbsttötung

Der Zugang zu todbringenden Betäubungsmitteln darf nicht verwehrt werden.

03.03.2017 16:57 Kommentieren
Urteil
Panorama

BVG Kranke haben in Extremsituationen Recht auf Sterbehilfe

Unheilbar kranken Patienten haben unter Umständen das Recht auf den Zugang zu tödlichen Betäubungsmitteln, urteilt das Bundesverwaltungsgericht.

02.03.2017 20:42 Kommentieren
Milo Yiannopoulos
Politik

Breitbart-News-Redakteur Die fleischgewordene Legitimation

Der Blogger Milo Yiannopoulos funktionierte gut in Trumps Medienmaschinerie – bis er Pädophilie rechtfertigte.

Walter Kohl
Politik

Kanzlersohn Kohl erhebt schwere Vorwürfe gegen Merkel

In einem Interview mit der Zeitung "Die Zeit" geht Walter Kohl, Sohn von Altkanzler Helmut Kohl, hart mit Angela Merkel ins Gericht. Die Kanzlerin habe laut Kohl einen erheblichen Anteil am Selbstmord seiner Mutter Hannelore.

Stefan und Lotte Zweig
Kultur

Im Exil Endstation Petrópolis: Die „drei Leben“ des Stefan Zweig

In diesen Zeiten des Zerfalls alter Werte und Strukturen ist sein Werk wieder hochaktuell. Stefan Zweigs „Die Welt von Gestern“ war ein Plädoyer für ein humanes Europa. Adolf Hitler trieb ihn ins Exil bis nach Brasilien. Vor 75 Jahren beging er dort Selbstmord. Ein Schock.

21.02.2017 08:52 Kommentieren
Die britische Justizministerin Liz Truss.
Politik

Großbritannien Britische Gefängnisse in der Krise

Die Regierung will mehr investieren, aber die Zahl der Strafgefangenen nicht verringern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum