Lade Inhalte...
Melkroboter im Kuhstall
dpa

Bauern fürchten weiteren Preissturz bei Milch

Die Bauern verlangen von den Agrarministern von Bund und Ländern staatliche Hilfen gegen den Preisverfall bei Milch und Schweinefleisch.

13.04.2016 18:39 Kommentieren
Kantinenessen
dpa

Minister: Schweinefleisch nicht von Speiseplänen streichen

Bundesernährungsminister Christian Schmidt hat davor gewarnt, Schul- oder Kantinenessen aus Rücksicht auf Muslime einzuschränken: «Ich nehme es mit Besorgnis wahr, dass Schweinefleisch in Schulen und Kantinen vom Speiseplan genommen wird».

26.03.2016 11:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bauern fordern Stopp der Niedrigpreise für Lebensmittel - Proteste

Die deutschen Landwirte appellieren an Verbraucher und Supermärkte, den Trend zu Niedrigpreisen für Lebensmittel zu stoppen. «Derzeit kommt beim Bauern immer weniger an, so dass zahlreiche Betriebe um ihre Existenz bangen müssen», sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied zum bundesweiten Aktionstag in Berlin. Ein höherer Anteil am Ladenpreis etwa für Milch sei nötig. Dafür könnten Molkereien ein Gegengewicht bilden, um mit Handelsketten über die Preise zu verhandeln. Angesichts gesunkener Weltmarktpreise auch für Schweinefleisch und Getreide sind die Einkommen eingebrochen.

23.03.2016 11:53 Kommentieren
Thüringer Bratwurst
dpa

EU-Schutz sorgt für Verdopplung der Bratwurst-Produktion

Die EU-Anerkennung als regionale Spezialität hat den Absatz der Thüringer Bratwurst in Deutschland und Europa kräftig angekurbelt. 2015 seien in Thüringen rund 40 000 Tonnen des Wurstklassikers hergestellt worden.

19.03.2016 10:33 Kommentieren
Spargel-Feld
dpa

EU-Minister für Unterstützung für Landwirtschaftsbetriebe

Vor dem Hintergrund des andauernden Preistiefs für wichtige Agrarprodukte wie Milch haben sich die EU-Staaten für Krisenmaßnahmen ausgesprochen.

14.03.2016 19:33 Kommentieren
Politik

Kantinen Schweinefleisch-Antrag sorgt nicht nur für Heiterkeit

Scharf und ironisch: Der schleswig-holsteinische Landtag lässt kein gutes Haar an dem CDU-Antrag, dass Kantinen nicht aus Rücksichtnahme auf religiöse Minderheiten auf Schweinefleisch verzichten sollen.

09.03.2016 18:36 Kommentieren
Schweinefleisch
dpa

Kieler Landtag debattiert über CDU-Schweinefleisch-Antrag

Mit heftigen Kontroversen ist heute im schleswig-holsteinischen Landtag zu rechnen: Dann will sich das Parlament mit einer CDU-Forderung befassen, auch künftig Schweinefleisch in Kantinen, Schulen und Kitas anzubieten.

09.03.2016 05:35 Kommentieren
Merkel
dpa

Merkel gegen Schweinefleisch-Beschränkung in Kantinen

Bundeskanzlerin Angela Merkel teilt die Position der CDU in Schleswig-Holstein, dass in öffentlichen Kantinen auch Schweinefleisch angeboten werden sollte.

06.03.2016 15:27 Kommentieren
Times mager

Times mager Schwein

Den Vorschlag, dem Verschwinden von Schweinefleisch aus Kantinen, Schulen und Kitas einen Riegel vorzuschieben, hat die Christdemokratie sich sicherlich nicht einfach aus den Rippchen geschnitten.

Kommentare

CDU Die Sau von Kiel

Die CDU-Landtagsfraktion in Schleswig-Holstein plädiert für Schweinefleisch in öffentlichen Kantinen – und erntet für diesen Vorstoß viel Spott. Zu recht. Ein Kommentar

Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

NPD scheitert mit Befangenheitsanträgen vor Verfassungsgericht

01.03.2016 18:08 Kommentieren
Schweinehaltung
dpa

Kopfschütteln über CDU-Vorstoß für Schweinefleisch in Kantinen

Die CDU in Schleswig-Holstein will Schweinefleisch auf den Tellern öffentlicher Kantinen sehen - und hat mit ihrem Vorstoß parteiübergreifend Kopfschütteln ausgelöst.

01.03.2016 16:07 Kommentieren
Bauern protestieren
dpa

EU hilft Landwirten mit 500 Millionen Euro

Begleitet von Protesten Tausender Bauern hat die EU rund 500 Millionen Euro für Milcherzeuger und andere Landwirte zugesagt.

07.09.2015 21:26 Kommentieren
Frankfurt

Vorschriften für Muslime Halal oder Haram – erlaubt oder verboten?

Wann sind Lebensmittel aus islamischer Sicht halal? Wie viel halal steckt in Lebensmitteln mit entsprechendem Siegel tatsächlich drin? Welche Regeln gelten beim Schächten? Die FR erklärt, welche Vorschriften für Muslime gelten.

28.06.2015 17:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Jahrzehntealtes Fleisch in China beschlagnahmt

Lebensmittel-Skandal in China: Die Behörden haben mehr als 100 000 Tonnen illegales Tiefkühlfleisch beschlagnahmt, das zum Teil mehr als 40 Jahre alt gewesen sein soll. Das gefrorene Hühner-, Rind- und Schweinefleisch wurde bei Razzien im ganzen Land entdeckt und hatte einen Wert von umgerechnet 430 Millionen Euro. Das berichtet die Zeitung «China Daily» unter Berufung auf die Zollbehörde. «Es hat gestunken und ich habe mich beinahe übergeben», sagte ein Ermittler.

24.06.2015 11:01 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen