Lade Inhalte...
Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Steuerbetrüger-Bande in Frankfurt vor Gericht

Vor dem Frankfurter Landgericht läuft ein Prozess gegen eine mutmaßliche Steuerbetrügerbande, die 13 Millionen Euro Schaden angerichtet haben soll.

Baustelle
Hintergrund

Von Baulust und Baufrust Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führt zu Frust - beim Kunden wie auch beim Handwerk selbst.

17.09.2018 11:02 Kommentieren
Handwerker
Karriere-Nachrichten

Von Baulust und Baufrust Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führt zu Frust - beim Kunden wie auch beim Handwerk selbst.

17.09.2018 10:28 Kommentieren
Zoll sucht nach Schwarzarbeitern
Wirtschaft

Mindestlohn Zoll fahndet nach Mindestlohn-Betrügern

Wie viele schwarze Schafe gibt es? Erstmals wird bundesweit nach Betrügereien beim Mindestlohn gefahndet - der zuständige Zoll soll tausende neue Stellen bekommen - denn der Schaden ist groß.

11.09.2018 23:34 Kommentieren
Frankfurt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Signalstörung bringt S-Bahn aus dem Takt

Linien S8 und S9 fahren am Morgen mit Verspätung +++ Zoll-Razzien gegen Betrug beim Mindestlohn +++ Angriff bei Rettungseinsatz in Frankfurt vor Gericht +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Razzia gegen Schwarzarbeit
Wirtschaft

Mindestlohn-Betrug Bundesweite Kontrollen

Der Zoll will in bundesweit angelegten Kontrollen Mindestlohn-Betrügereien aufspüren. Dafür sollen 6000 Fahnder im Einsatz sein.

10.09.2018 11:44 Kommentieren
Leistungen bei Arbeitsunfall
Recht im Beruf

Rückforderung der Ausgaben Schwarzarbeiter erhalten bei Arbeitsunfall Leistungen

Auch illegal Beschäftigte haben Rechte. Verletzt sich ein Schwarzarbeiter, hat er den gleichen Anspruch auf Leistungen, wie jeder andere Arbeitnehmer. Legal wird Schwarzarbeit deswegen aber nicht.

13.08.2018 13:05 Kommentieren
Bauprojekte in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt „Spekulation mit Bauland treibt die Preise in Frankfurt“

In Frankfurt entsteht Wohnraum, doch der ist oft so teuer, dass selbst Besserverdienende ihn sich nicht leisten können. Der Unternehmer-Vertreter Rainer von Borstel spricht über teure Wohnungen und Spekulationen.

Großrazzia im Rhein-Main-Gebiet
Kriminalität, Gericht

Großrazzia in Rhein-Main Mitglieder eines Familienclans festgenommen

2. Update Seit dem frühen Morgen geht die Polizei im Rhein-Main-Gebiet mit rund 1000 Einsatzkräften gegen Schwarzarbeit auf dem Bau vor. Vier Mitglieder eines Familienclans werden festgenommen. Sie sollen die Drahtzieher sein.

Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Das bringt der Tag Groß-Razzia in Rhein-Main wegen Schwarzarbeit

Schwerpunkt der Großrazzia liegt in Maintal +++ Landtag verabschiedet Verfassungsreform +++ Frankfurt stellt Wohngeld für Flüchtlinge vor +++ Alles, was in Hessen heute wichtig wird, erfahren Sie hier.

Zollkontrolle
Wirtschaft

Jahreszollbericht Mehr Personal für den Zoll

Eklatanter Personalmangel: Die Gewerkschaft fordert trotz Aufstockung zusätzliche Kräfte.

Konfiszierte Waffen
Wirtschaft

Straf-Verfolgung Zu wenig Kontrolle

Steuerbetrug, Waffenschmuggel, Drogenhandel, Produktfälschungen – die Aufgaben der Beamtinnen und Beamten des Zolls zählen gewiss nicht zu den einfachsten im Lande.

Taxistand
Frankfurt

Verkehr in Frankfurt Taxi-Fahren unter dem Mindestlohn

Der Zoll kontrolliert Taxifahrer in Frankfurt und wittert Schwarzarbeit. Jeder zehnte verdient zu wenig.

Razzia gegen Schwarzarbeit
Wirtschaft

Kriminalität Bundesweite Razzia gegen organisierte Schwarzarbeit

Spezialeinheiten gehen am Morgen bundesweit gegen organisierte Schwarzarbeit vor.

30.01.2018 08:37 Kommentieren
Schwarzarbeit (Symbolbild)
Wiesbaden

Wiesbaden Gegen die Duldung von Schwarzarbeit

Gewerkschaften und SPD kritisieren in Wiesbaden ein Magistratspapier, das keine Stabsstelle zur Kontrolle auf Baustellen vorsieht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen