Lade Inhalte...
Oberursel
Hochtaunus

Oberursel Werben um Fachkräfte

Der sozialpädagogische Nachwuchs steht im Mittelpunkt einer Messe an der Ketteler-La Roche-Schule in Oberursel.

Frankfurt-Nord

Schulen in Frankfurt Keine neue Heizung

Die Heinrich-Kromer-Schule muss warten. Die Stadt will nicht nur die Heizung sanieren, sondern das ganze Gebäude.

Soziales
Rhein-Main

Dreieich Hilfe für junge Straftäter

Seit 40 Jahren finanziert ein Dreieicher Verein Lerntraining für Gefangene in der JVA Rockenberg. Er hat rund 1600 jungen Häftlingen weitergeholfen.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt-West

Schulen in Frankfurt Gymnasium will sich umbenennen

Das Gymnasium Nied will künftig Adorno-Gymnasium heißen. Immerhin zieht die Bildungsstätte in eineinhalb Jahren an den Campus Westend, in Rufweite des Adorno-Denkmals und des Adorno-Platzes.

Unterricht
Rhein-Main

Schulen in Hessen Schulleiter schlagen Alarm

Direktoren von Schulen in Hessen fühlen sich durch zusätzliche Aufgaben wie Inklusion, Integration und Verwaltungsarbeit überlastet. Es bleibe nicht genug Zeit, für die eigentlichen Aufgaben.

Schultafel mit mathematischen Gleichungen
Rhein-Main

Bad Orb Lehrer soll Schülerinnen sexuell missbraucht haben

Mehrere Mädchen sollen in den 80er Jahren in Bad Orb massiv sexuell bedrängt worden sein. Dies bestätigt eine ehemalige Schülerin der FR.

Sachsenhausen
Frankfurt-Süd

Sachsenhausen Schule sucht kreativen Investor

Die Verhandlungen zwischen Stadt und European School of Design über den Paradieshof ziehen sich in die Länge. 2018 soll der Umbau beginnen, doch das wird schwierig.

Schulkrankenschwester
Rhein-Main

Krankenschwestern an Schulen in Hessen Schulkrankenschwester hat immer was zu tun

Aufgeschlagene Knie oder Bauchschmerzen wegen einer bevorstehenden Klassenarbeit: Um solche Fälle kümmern sich neuerdings an einigen hessischen Schulen spezielle Krankenschwestern.

03.10.2017 17:07 Kommentieren
Frankfurt

Viktor-Frankl-Schule Eltern protestieren an Förderschule

An der Viktor-Frankl-Schule ist der Nachmittagsunterricht gestrichen. Die Schulleiterin hat ihn ausgesetzt, weil Lehrer und Erzieher fehlen.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Berufsschulen sollten umziehen

Eine Veranstaltung über die Zukunft der beruflichen Schulen in Frankfurt endet mit einer Handlungsempfehlung für die Stadt.

Kinderbetreuung in Hessen
Landespolitik

Bildung in Hessen „Das sind schlechte Kopien“

Der SPD-Politiker Christoph Degen spricht im FR-Interview über die Pläne der hessischen Landesregierung, mehr Geld in die Bildung zu stecken und den Vorwurf, diese kopiere Ideen der SPD.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Viele Fragen zu Übergriffen

Kreis-Grüne fordern offene Aufarbeitung mehrerer Fälle aus den 80er und 90er Jahren.

Unterricht
Rhein-Main

Bad Orb Lehrer soll Mädchen in seiner Wohnung belästigt haben

Ein Lehrer aus Bad Orb soll Schüler zu Arbeiten in seiner Wohnung gebracht haben, gegenüber Mädchen soll der Pädagoge „körperlichen Abstand nicht gewahrt“ haben. Warum unternahm das Kultusministerium nichts dagegen?

Digitales Lernen
Familie

Bertelsmann-Studie Fehlende Konzepte und Technik bremsen digitales Lernen aus

Computer und Smartphones im Einsatz in der Schule: Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung stehen auch immer mehr Lehrer und Schulleiter dem digitalen Lernen positiv gegenüber. Ein Experte aber übt scharfe Kritik.

15.09.2017 09:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Fehlende Konzepte und Technik bremsen digitales Lernen aus

Der Wille zum digitalen Lernen ist laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung nicht nur bei den Schülern längst angekommen. Auch Lehrer und Schulleiter begrüßen demnach die neuen Technologien im Klassenzimmer.

15.09.2017 07:04 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum