Lade Inhalte...
Main-Kinzig-Kreis

Schulen im Main-Kinzig-Kreis Lehrer am Limit

Kollegien an Schulen im Main-Kinzig-Kreis klagen über Überlastung und Strukturmängel. Das Kultusministerium weist die Vorwürfe zurück.

Kind mit Schulranzen auf Spielplatz
Familie

Leistungsängste und Mobbing Wenn Erstklässler nicht mehr zur Schule gehen wollen

Nicht nur Jugendliche schwänzen die Schule: Schon Erstklässler können aus unterschiedlichsten Gründen Schulvermeider sein. Die Eltern sind oft hilflos - so wie die von Tim.

13.09.2018 15:04
Alice Salomon Platz in Berlin-Hellersdorf
Panorama

Sexueller Missbrauch „Das ist ein sehr schwerer Fall“

Ein Grundschüler einer Berliner Schule soll einen Gleichaltrigen auf einer Klassenfahrt vergewaltigt haben.

Jugendgewalt
Politik

Gewalt gegen Lehrer Tatort Schule

Die Landeskriminalämter verzeichnen mehr Fälle von physischer und psychischer Gewalt in den Schulen.

Unterricht
Landespolitik

Schulen in Hessen „Man darf die Lehrkräfte nicht alleinlassen“

SPD-Politiker Christoph Degen sieht die Landesregierung in der Pflicht, gegen die Überlastung der Lehrer an den Schulen in Hessen zu kämpfen.

Berliner Mauer
Deutsche Wiedervereinigung

Berliner Mauer Genauso lange weg, wie sie da war

Die Berliner Mauer stand 28 Jahre, 2 Monate und 26 Tage. Und exakt so viel Zeit ist nun schon seit ihrem Fall vergangen. Lange vorbei oder gerade erst gewesen?

05.02.2018 11:03
Demonstration in Cottbus
Politik

Cottbus „Wir grüßen die Patrioten“

Nach zwei Attacken, an denen jugendliche Flüchtlinge beteiligt waren, hat Cottbus ein Zuzugsverbot für Asylbewerber verhängt. Anwohner demonstrieren, die Stimmung ist aufgeheizt.

Trauer an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen
Panorama

Tod eines 14-Jährigen Ein „provozierender“ Blick, ein tödlicher Messerstich

Fassungslosigkeit ergreift die Stadt Lünen nach dem Tod eines 14-Jährigen an seiner Schule. Der Täter soll sich von einer Nichtigkeit provoziert gefühlt und sofort zugestochen haben.

24.01.2018 06:23
Alexander Lorz
Frankfurt

Schulen Mehr psychologischer Beistand für Schüler

Auf 7200 Schüler kommt derzeit lediglich ein Schulpsychologe. Das Land will nun die Anzahl der Fachkräfte erhöhen.

Kraftwerk Staudinger
Rhein-Main

Das bringt der Tag Klagen gegen das Kraftwerk Staudinger

+++ Gericht muss entscheiden: Darf das Kohlekraftwerk Mainwasser nutzen? +++ Liebespaar absichtlich angefahren: Prozess gegen betrunkenen Autofahrer +++ Das bringt der Tag in Hessen.

Hessischer Landtag
Landespolitik

Petitionsausschuss Letzte Hoffnung Petition

Hilfe bei individuell erfahrenem Unrecht: Den Anliegen von 150 Antragstellern wurde im vergangenen Jahr stattgegeben.

Gutenberg-Gymnasium
Mobbing in der Schule
Familie

PISA-Studie zum Wohlbefinden Jeder sechste Schüler erfährt Mobbing: Was Eltern tun können

In der Schule verbringen Kinder viel Zeit. Umso wichtiger ist es, dass sie sich dort wohlfühlen. Doch fast jeder sechste Schüler ist in Deutschland ein Opfer von Mobbing, wie eine Studie zeigt. Auch Eltern sind hier gefragt - sie müssen im Ernstfall einschreiten.

19.04.2017 12:12
Deutschland und die Welt

PISA-Chef: «Zweite Raketenstufe hat nicht gezündet»

Die sechste PISA-Studie sieht Deutschland trotz teilweise schwächerer Kompetenzdaten für seine 15-Jährigen weiterhin im oberen Drittel der gut 70 Teilnehmerländer.

06.12.2016 11:34 Kommentieren
Terror

Nizza „Es ist einfach schrecklich“

Zwei Schülerinnen und eine Lehrerin aus Berlin werden bei dem Anschlag in Nizza getötet. Auch einige Mitschüler erleben die Tat mit.

15.07.2016 16:51 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen