Lade Inhalte...
Ramadan
Kolumnen

Identität und Heimat Herkunft ändert nichts

Rechtspopulisten versuchen, die Vielfalt zu zerstören und Menschen wieder nach Geschlecht und Hautfarbe in die Schachteln von früher zu pressen. Die Kolumne.

Rüsselsheim
Darmstadt

Rüsselsheim Zoff vor Wahl des Bürgermeisters

Bündnispartner WsR will gegen zweite Amtszeit von Dennis Grieser stimmen.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt-Nord

Schulen in Frankfurt Theater aus den Slums

Die Ernst-Reuter-Schule II hat Besuch vom „Hope Theatre“ aus den Slums von Kenia. Dabei geht es nicht nur um eine kulturelle Bereicherung, sondern auch um den Dialog der Jugendlichen miteinander.

Offenbach

Offenbach Streiten lernen

Ein hessenweit einmaliges Schulprojekt zeigt Kindern respektvolles Verhalten. 2017 haben sich so viele Schulen wie noch nie beteiligt. Doch nun ist die Finanzierung gefährdet.

Jochen Knoop
Geld, Recht

Fünf Jahre Rechtsstreit Nach Schulprojekt im Rollstuhl - Versicherung muss zahlen

Seit einem Unfall bei einem Schulprojekt sitzt Jochen Knoop im Rollstuhl. Doch die gesetzliche Versicherung der Schule weigerte sich zu zahlen. Nach fünf Jahren Rechtsstreit fiel das endgültige Urteil.

23.01.2018 15:48 Kommentieren
Kadicha Hild
Frankfurt-Nord

Bonames/Kalbach Neue Stimmung schaffen

Die Malerin Kadicha Hild nutzt Fotos als Inspiration. Ihre Arbeiten zeigt sie in einer Ausstellung mit Kunst- und Arbeitskollege Anton Neubert.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt-West

Frankfurt-Höchst Die Vergessenen aufspüren

Schüler des Leibnizgymnasiums in Frankfurt-Höchst erforschen das Schicksal ihrer jüdischen Mitschüler während der NS-Zeit.

Rhein-Main

Schulprojekt in Wiesbaden Der Radikalisierung entgegenwirken

Extremismus

Ein Schulprojekt in Wiesbaden zeigt, wie sich Radikalisierung entgegenwirken lässt. Über die „Plattform Extremismus“ betreibt die Stadt auch Aufklärung in Moscheen.

Frankfurt

Biberratten in der Nidda Nutrias füttern?

Grüne und CDU im Ortsbeirat 8 möchten Schilder an der Nidda aufstellen, um zu zeigen, welches Futter zu Biberratten passt. SPD und FDP plädieren für ein Fütter-Verbot.

02.12.2016 15:28 Kommentieren
Hochtaunus

Oberursel Talente mit Sprache fördern

Das Kooperationsprojekt der IGS in Stierstadt und des Vereins Windrose erhält einen neuen Raum für den Deutschunterricht. Kinder, die Deutsch als Zweitsprache lernen, bekommen hier gezielten Förderunterricht und Hilfe bei den Hausaufgaben.

Mädchen melden sich im Unterricht
Deutschland und die Welt

Eine Million Euro für Schulprojekt mit Flüchtlingskindern

Das Projekt «Weichenstellung für Zuwandererkinder» der Hamburger Zeit-Stiftung wird mit einer Million Euro vom Bundesfamilienministerium unterstützt. Es sei nun möglich, zwischen 400 und 500 geflüchtete Kinder und Jugendliche in Hamburg intensiv zu fördern, teilte der Vorstandschef der Stiftung, Prof. Michael Göring, am Dienstag mit. Das Ministerium betrachte «Weichenstellung» als vorbildliches Bildungsprojekt mit Referenzcharakter für andere Bundesländer.

19.01.2016 15:43 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Unterricht auf dem Dern’schen Gelände

Eltern, Schüler und Lehrer demonstrieren für Maßnahmen gegen den Schulsanierungsstau. Die Fritz-Gansberg-Schule, die aus allen Nähten platzt, verlegt dafür den Unterricht auf das Dern’sche Gelände.

Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Teure Schulen in Offenbach

Grüne gehen mit Verantwortlichen des PPP-Schulprojekts hart ins Gericht. Der Kreis wäre besser gefahren, wenn er seine 88 Schulen in Eigenregie saniert und bewirtschaftet hätte.

Offenbach

Offenbach Naturunterricht auf der Farm

Kinder- und Jugendfarm besiegelt Partnerschaft mit dem Rotary Club Offenbach am Main. Frühlingsfest mit großem Programm.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen